Haube polieren!?

Startbeitrag von SB am 12.08.2006 20:38

Habe das gerade bei www.isetta-online.de/data/bastelnew.html gefunden:
"Plexiglas-Scheiben werden wieder wie neu, wenn man sie (mehrfach) mit Johnsson-Autopudding poliert."
Wer hat Erfahrung mit dem Polieren der Haube?
Wird das beim City-El auch was?

Grüsse
Sebastian

Antworten:

Haubenreparatur im ELWIKI

[elweb.info]

von SB - am 13.08.2006 00:15
Hallo Sebastian,

ich habe sehr gute Erfolge mit Lackreiniger für verwitterte Lacke gemacht.
Die Haube glänzt wie neu.

Gruß



von bastelwastel24 - am 13.08.2006 02:48
Den Tip mit dem Lackreiniger kann ich nur bestätige.Habe vor 4 Wochen ein altes El gekauft der Lack war total verwittert und die Plexischeiben matt.Nach ein Paar Stunden bearbeitung mit Lackreiniger und Poliermaschine (bei Bekannten ausgeliehen) sieht der Lack und die Scheiben wieder aus wie neu.
Mfg Hubert

von Hüb - am 21.12.2006 19:30
Hallo Hubert,

mit Lackreiniger auf Plexiglas, führt das wirklich zum Ziel?
Hast Du kein Streulicht bei Gegenverkehr im Dunkeln?
Meines Wissens sind die Schleifpartikel im Lackreiniger zu grob.
Zudem sind in Profi-Acrylglas-Poliermitteln Zusätze enthalten, welche die Oberfläche leicht anlösen und zusätzlich glätten.

Gruß



von Friedhelm Hahn - am 23.12.2006 10:34
Hallo Friedel,

du kennst doch mein El.
Geht prima.

Besser als Acrylpolitur.

Gruß



von bastelwastel24 - am 23.12.2006 16:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.