Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Werner Furlan, Bernhard aus Bayern, bastelwastel24

linkes Bremslicht geht nicht

Startbeitrag von Werner Furlan am 06.10.2006 09:49

Wenn ich mit Licht fahre und bremse, geht das linke Rücklicht aus und das Bremslicht leuchtet nicht auf. Rechts funktioniert es normal.
Es wird also beim Bremsen die linke Rückleuchte ganz dunkel statt heller.
Birnen sind in Ordnung.
Ich habe schon das Rücklicht ausgebaut und im ausgebauten Zustand probiert, da funktioniert es, habe die Platinenkontakte und die Birne überprüft, kein Fehler gefunden. Kontaktspray habe ich auch probiert. Nach dem Einbau gings wieder, aber nur kurz.
Kennt jemand den Fehler und die Ursache?

Antworten:

Hallo Werner,

Kabelbruch.

Wenn Du das Rücklicht ausgebaut hast und es funktioniert,
ziehe einzeln an den Kabeln.

Gruß Peter



von bastelwastel24 - am 06.10.2006 12:35
Hallo Werner,
das zeigt fast sicher auf ein masse-problem oder bruch im kabel der masseleitung.
schau mal diese steckverbinder nach bzw auch wo die kabel im schuh verquetscht sind, oxidieren dort gerne und haben somit schlechten kontakt. mit dem messgerät ist sowas schlecht festzustellen da die masse erst unter last flöten geht. die probleme gibt es genauso in den verbrenner-autos
mfg
bernhard



von Bernhard aus Bayern - am 07.10.2006 07:36
es war der Stecker im rechten Rücklicht - schlechter Massekontakt. Geputzt,
jetzt gehts wieder. Danke an die Tip-Geber hier und per PM!



von Werner Furlan - am 07.10.2006 11:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.