Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas-Saxo97, Sven Salbach, R.M

mini El zum FactFour/48 Volt umbauen

Startbeitrag von Thomas-Saxo97 am 08.02.2007 17:21

Hallo, Frage an die Experten: trage mich mit dem Gedanken mir einen Mini El zu kaufen und Ihn zumFact Four 48 Volt um zu bauen. Nun meine Frage: Welche Teile benötige ich, wo bekomme ich diese Teile am günstigsten und was wird das so ca. kosten? Was ist an sonsten am Fahrzeug noch zu ändern und was ist zu beachten?
Vielen Dank

Gruß Thomas

Antworten:

am besten gleich einen F4 kaufen und ggfl. auf 48 Volt umbauen
Alles andere ist zu aufwendig und noch viel teurer. Ganz nebenbei hast Du ein neueres Model bei dem auch die Haube nicht mehr so schnell reißen soll.



von Sven Salbach - am 08.02.2007 17:44
Hallo, vielen Dank für die Antwort, bin aber ehrlich gesagt noch nicht ganz zufrieden und würde mir gerne selber ein Bild machen. Soweit ich weiß kostet der Perm Motor ca. 800, der Duplexkettensatz ca.150, dann muß wohl noch der Curtis umgelötet werden. Was fehlt dann noch?
Danke!
Gruß Thomas

von Thomas-Saxo97 - am 08.02.2007 18:01
mal ganz davon abgesehen, hast Du beim ECHTEN F4 auch den HF LAder, und der macht auch seeehr viel aus.
Sehr leicht, schnelle Nachladung UND hohe Akkulebensdauer, Equalizer sind beim HF LAder nicht zwangsläufig notwendig.



von Sven Salbach - am 08.02.2007 18:29
Hallo


Du brauchst einen Motor, einen Motorträger, neue Akkus, Duplexkettensatz, den Akkukasten kann man recht einfach umbauen, die Spannungsanzeige muß umprogrammiert weden, die Wicklungen der Heizung müssen anders verschaltet werden der Scheibenwischer wird der neuen Spannung angepaßt, der Curtis muß umgebaut werden, der Lader muß umgebaut werden, oder besser gleich einen HF-Lader einbauen. Alles in allem also recht teuer, der Umbau von 36 V F4 auf 48V F4 mit Duplexkette hat ich ohne Batteriekasten und neue Akkus bei Citycom ca. 330 ¤ gekostet. Das scheint mir auf jeden Fall die günstigere Lösung zu sein, ruf doch einfach mal bei Citycom an ob Sie was gebrauchtes zum Umrüsten da haben. Die wissen im Regelfall auch welche Leasingfahrzeuge in den kommenden Monaten zurückkommen und in welchem Zustand die sind.


Gruß

Roman

von R.M - am 08.02.2007 19:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.