Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren
Beteiligte Autoren:
bastelwastel24, Sascha Meyer, Friedhelm Hahn, Anonymer Teilnehmer, EL-HP

Steuerbescheid ist da, nicht zu glauben aber wahr

Startbeitrag von EL-HP am 05.02.2008 10:39

Hallo EL Gemeinde

im Dezember 2007 habe ich mein EL bekommen.
Kaum 2 Wochen nach der Anmeldung erhielt ich ein Schreiben der Steuerbehörde, mit der Bitte um Kopie der Papiere, damit man sich "das anschauen könnte", um was es sich handelt.

Heute erhielt ich den Steuerbescheid

also mein EL ist ein LKW (Lastkraftwagen) mit einer zulässigen Gesammtmasse von 400Kg. Daraus ergibt sich eine Steuer von 11 Euro pro Jahr, soweit so gut.
Aber wenn es doch ein LKW ist, muss ich denn jetzt jedes Jahr zu TüV, oder alle 5 Jahre zum Gesundheitscheck??:rp:

Schreibt doch mal als was, bzw womit ihr durch die Gegend fahrt.

Sollte ich dagegen Einspruch erheben, schliesslich sind ja "alle" KFZ auch wenn sie Dreirädrig sind doch 5 Jahre steuerfrei, Baujahr vom EL ist 2004, oder??, das würde heissen , frei bis 2009.

Grüße vom verregneten Niederrhein

HP

Antworten:

Ich habe mein EL ebenfalls im Dezember von CC erhalten. In meinem Fahrzeugschein steht "Dreiraedriges KFZ", Energiequelle "Elektro". Damit bin ich die ersten 5 Jahre Steuerbefreit. Anschließend zahle ich 11 Euro.

Gruß Chris

von Anonymer Teilnehmer - am 05.02.2008 11:14
Moin,

das mit der Steuerfreiheit müsste noch gelten.
Die LKW-Besteuerung nach 5 Jahren ist so verkehrt nicht.
LKW's u. Anhänger werden nach zul. Gesamtmasse besteuert.
Bei Elektrofahrzeugen ist das auch so (weil nach Hubraum geht ja nicht :D), wobei es noch einen Bonus von 50% gibt.
Guckst Du hier: [www.kfz-steuer.de]
Wenn die CO2 Steuer mal greift, sind wir (hoffentlich) fein raus und zahlen gar keine KFZ-Steuern mehr :spos: .

Gruß

von Friedhelm Hahn - am 05.02.2008 11:18
Gunn Dach,

Ich hab damals rausbekommen, dass das EL Zulassungstechnisch einem Motorrad gleichgesetzt wird.
Will heissen die ersten fuenf Jahre sind steuerfrei (hab ich vom Finanzamt schriftlich!) und der Tuev ist alle zwei Jahre faellig. Bei nem PKW sind die ersten drei Jahre ja Tuevfrei, nicht aber beim EL. Das muss nach bereits zwei Jahren zur Kontrolle.

Da dein EL noch keine fuenf Jahre alt ist, wuerd ich sofort Einspruch einlegen. Schenk den Tuepen nichts.

von Sascha Meyer - am 05.02.2008 14:04
Einspruch hilft!

Sind halt nur Menschen.
Und 11.- Euro für das El sind korrekt.
Nur der LKW nicht.

Gruß

von bastelwastel24 - am 05.02.2008 17:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.