Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kjeld Holm, d!rk

Specs der erster grafite VRLA batterie freigegeben

Startbeitrag von Kjeld Holm am 12.02.2008 19:53

Dann ist der specs der erster Firefly grafite VRLA batterie freigegeben

http://www.fireflyenergy.com/images/stories/pdfs/G31%20Specification%20Sheet%20012308.pdf][/url]

700 mahl teifentladung (100% DOD) schaut vielversprechend. Die gröse sieht aus wie für Cityel geeignet

Und diesem februar var die erste Firefly batteritype "Oasis" im truckershow :xcool:

Antworten:

Hello

do you know anything about the price?

CU

von d!rk - am 13.02.2008 14:03
Hallo dirk

Laut der director des Firefly:
Preise ist erwartet als nur 100 - 150 US$ pro. kWh !
2 - 3 mahl grösser kapasitet als normaler blei und keine Peükert effekt.

[www.electrifyingtimes.com]


Und laut der Firefly homepage:
Müssen wir(Elektroauto enthusiasts) villeicht 2-3 jahre warten, bis privatpersonen dieser batterien kaufen kan. (Aber als ersatzteile Ich hoffe ein bischen früher):

"Do you have anything to say to those dedicated enthusiasts who are working on their own EV conversion projects? We are passionate “car guys”, and we’d love nothing more than to offer a battery for the enthusiast. Having said that, our corporate growth strategy is to work with flagship corporations who have a key need in terms of battery performance for their end products. As a small, young company, we must concentrate our resources on those areas that will give us the greatest return on our investment. We are on the record as being in dialogs with a number of global automotive manufacturers. It's our hope that one or more of these discussions will bear fruit and ultimately lead to the availability of our technology to the EV enthusiast. Realistically, however, we’re a couple of years away from that." :xcool:


von Kjeld Holm - am 14.02.2008 16:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.