Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reindi, Reinhold Schebler

Sevcon Motorsteuerung

Startbeitrag von Reindi am 16.04.2008 20:06

Hallo Steuerungsspezialisten,

hat von euch schon mal wer den Thrige Motor mit der Sevcon 4Q angetrieben.
Der Grund meiner Frage ist, dass ich mein El auf Perm umrüsten will aber mein El tägl. brauche.
Deshalb will ich die kleinere Umbauschritte vornehmen. Eine Phase davon ist das Umrüsten auf die neue Steuerung und den Motor noch belassen.

Gruß

Reindi

Antworten:

Hi Reindi
Ich kann das!
Das wichtigste ist: der Sevcon arbeitet mit invertierten Signalen!
Also Relais dazwischenschalten!
Und der Vor-Zurückschalter muss statt mit Plus mit Minus versorgt werden.
Das wichtigste zum Schluss:
Beim Power on Test muss der Compoundanschluss in der Luft hängen sonst gibts eine Fehlermeldung und der Controller funktioniert nicht.
Alles Klar?
Tschau und viel Spass
Reinhold
(Ich habe auch das Programmiergerät dazu ;-)

von Reinhold Schebler - am 17.04.2008 23:36
Hallo Reinhold,

puuuhh, ich hätte erwähnen sollen, daß ich kein Elektroniker bin.
Aber trotzdem vielen Dank für die Infos.
Das mit Relaisschaltung und V/R Schalter habe ich verstanden und bekomme ich auch hin, aber
was verstehst du unter "Power on Test" und Compound in die Luft hängen?
Wie bist du eigentlich mit der Steuerung zufrieden?
Brauche ich eigentlich auch das Programmiergerät oder genügt zum "Einstellen" nur das entsprechende Programm?

Gruß

Reindi

von Reindi - am 19.04.2008 15:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.