Elektroschaltplan auf PDF für mini/city EL?

Startbeitrag von Elzurigo am 13.09.2008 10:09

Hallo,
ich habe mir ein EL zugelegt der schon mehrere Jahre stand, und spinnt diverse Elektrik wie z.B. die

-Batterieanzeige funktioniert nicht

-der Wahlschalter für Vor,-Rückwärtsgang schaltet zwar das "kleine" Relais aber das grosse hinten (am Motor) schaltet nur wenn es will. Welches ist es den überhaupt?

- wenn ich die Heizung anmache fliegt sofort die "15A" Sicherung

Vielen Dank für jeden Tipp!!!

Grüsse aus Zürich

Antworten:

Hallo und willkommen im Forum.

Wenn der Fahrschuetz hinten nicht durchschaltet, wuerd ich mal den Mikroschalter am Strompedal ueberpruefen.

Lass mal ein paar Informationen bzgl. deines ELs rueberwachsen:
Baujahr, Miniel oder Cityel, 36 oder 48 Volt-Version, Kette- oder Riemenantrieb usw.
Mit so wenigen Infos ist es nicht so leicht, dir Tips zu geben..

von Sascha Meyer - am 13.09.2008 12:14
hier meine Angabe, aber zu dem Gaspedal...das funktioniert...ich höre auch das kleine Relais vorne rechts schalten, bloss beim umlegen der Wahlhebels funtioniert hinten im Motorraum eines der grossen Schützen nicht. Bloss welcher ist dafür zuständig??? :( ich wollte auch für andere Zwecke noch ein Schaltplan von der Elektrik bzw. Elektronik, wenn es überhaupt sowas gibt? :xcool:

MiniEL Cabrio 40Km/h "Turbo-Knopf" 60Km/h ;)
36V
Bj. 1991
Farbe: weiss mit Deko Aufklebern (noch!)
Serie Nr. 2428 (Herstellungsland Dänemark)
Thriger Titan Motor 2,5KW
Zahnriemen
Akkus: (Nagelneu) 3x Oerlikon 91Ah - Staring Power 740A
Km Stand: 24469 - 09/08
Netzteil: EL Trans Typ 250.019

von Elzurigo - am 13.09.2008 13:09
War bei mir das gleiche. Auch meiner war 2 Jahre stillgelegt. Bei mir war es der Haubenmikroschalter, der nicht durchschaltete. Als ich die Haube von innen feste runterzog, zog das Schütz plötzlich an. Mach mal den Deckel der Schütze hinten ab. Du kannst das Schütz von unten per Hand betätigen. Ich habe mich rein gesetzt, rechte Hand hinten unter ein Schütz und per Hand gedrückt. Anschl. vorsichtig Gas gegeben. Bei mir fuhr er so los. So weißt du, welches Schütz für vor- und rückwärts ist.

von cruiser - am 13.09.2008 13:44
Hi,
danke für die Antwort! Haubenmikroschalter ist warscheinlich der der bei mir überbrückt ist damit man auch wenn die Haube offen ist (theoretisch) fahren kann. Bei mir war der schon überbrückt. Und du meinst die kleine Relais prakitsch über dem Gaspedal (an der Haube) ? Mein El stand 7 Jahre irgendwo in ner dunklen Garage, und sah ÜBEEEEEEEEEEEEL aus, ich bin jeden Tag in der Tiefgarage am putze, machen und tun. Ich bin froh das er schon jetzt überhaupt ein Mukser von sich gibt. :)

Gibts beim Hersteller evtl. solche Schaltpläne? Müsste ich mal schauen...

von Elzurigo - am 13.09.2008 13:55
Hallo Unbekannter,
dass dein Mikroschalter am Strompedal klackt heisst nicht zwingend, dass er ganz ist. Hast du ein Multimeter zur Hand? Miss doch mal durch, wo was ankommt. Am Fahrtrichtungsschalter ist uebrigens auch ein Mikroschalter verbaut..

Wie heisst du eigentlich? In der letzten Zeit ist es anscheinend Mode geworden, dass anonymisierende Maskennamen gewaehlt werden. Das irritiert irgendwie.

von Sascha Meyer - am 13.09.2008 14:02
Ich nehme mein FLUKE 23 zur hand, und gehe jetzt runter zum MESSEN, bevor die Frau von der Arbeit kommt und mich zu anderen "Aufgaben" verdonnert :cool: Ic Ich schreib nach mal ob ich was erreicht habe!

Danke noch für die Tipps

Gruss
Patricius (mein Name) ;)

von Elzurigo - am 13.09.2008 14:12
Versuchs mal mit dem Drücken der Schütze. So kannst du einen defekt am Regler ausschließen.

von cruiser - am 13.09.2008 14:20
Hallo elzurigo,

schick mir mal eine Mail, dann kann ich Dir vielleicht weiterhelfen.



von korbi - am 13.09.2008 15:56
hi,
schau mal in deinem postfach nach, hab grad ne mail geschickt.

danke!

gruss
patricius

von Elzurigo - am 13.09.2008 16:05
Hallo patricius,
mit entscheiden dürfte deine "Fahrstrecke" sein.
Wenn Du ein "paar" Höhenmeter auf deiner Strecke hast,
solltest Du wieleicht nicht zuerst den Motor tauschen...


Bernd M
SN3xxx

von Bernd_M - am 13.09.2008 21:31
Hallo Bernd,

jetzt lass ihn das El doch erst mal zum Laufen bringen... ;)
Dann wird er sehen, wie es mit dem Motor klappt.

von korbi - am 13.09.2008 21:41
Wenn es erstmal lauft, dann kommt ein Schriftzug an die Seite... FORREST GUMP! ;)

von Elzurigo - am 13.09.2008 22:18
Hallo Patricius
Schmeiss um Gottes Willen nicht den Thrige Titan im Austausch gegen dubiose Perms heraus.
Der Rest wird schon klappen.
wotan

von Uuoudan - am 14.09.2008 06:52
Grüezi wohl zsemä! :)
Neee ich glaub dafür wären mir die Franken zuschade! Wie heisst es so schön "Change never running things" :cheers:


von Elzurigo - am 14.09.2008 10:06
Zitat
Elzurigo
...ich höre auch das kleine Relais vorne rechts schalten, bloss beim umlegen der Wahlhebels funtioniert hinten im Motorraum eines der grossen Schützen nicht.

hallo patricius :-)
so wie du den text geschrieben hast kann es zu komplikationen kommen.
richtiger weise wird
zuerst die fahrtrichtung gewählt und dann erst das gaspedal bedient.


von weiss - am 14.09.2008 15:12
Hallo,
ja das weiss ich dachte das evtl. man zuerst die bremse drücke muss bevor man den wahltaster betätigt. als ich die heizung angemacht habe flog die 15a sicherung, hab sie ersetzt aber hat trotzdem die situation nicht geändert :( achjeee ich weiss nicht ob ich das irgendwie hinbekomme?! und bei dem schweinischen wetter verliert man schnell die motivation

von Elzurigo - am 14.09.2008 15:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.