Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, m.rickert

Montage Reaktionsarm

Startbeitrag von m.rickert am 14.01.2009 20:49

Hallo zusammen,
irgendwie hat der starke Frost wohl ein paar Spuren an meinem EL hinterlassen, das Federbein des Vorderrades hat plötzlich keine Dämpfung mehr.
Da ich jetzt das Federbein zusammen mit dem Reaktionsarm erneuern möchte, um dadurch vieleicht auch den Fahrkomfort zu verbessern, stoße ich im Handbuch auf das Spezialwerkzeug "Abstandswerkzeug" .

Hat jemand von euch dieses Teil und kann mir das Abstandsmaß zwischen den beiden Schrauben nennen?
Wenn ja wäre ich über die Angabe sehr dankbar, damit der Flitzer bald wieder läuft.

Gruß aus Netphen-Deuz
Matthias

Antworten:

alternativ kannst Du das El einfach ohne Rad auf einer erhöhung ablassen und so einfedern lassen.
Es geht lediglich darum, das der reaktionsarm so montiert wird, das er nicht verdreht ist, wenn das EL steht.
Schraubst Du ihn sonst fest, wenn er noch frei hängt, dann verdreht sich das Teil sobald Du das EL abläst und dnan geht das Gummi schnell kaputt

von Sven Salbach - am 14.01.2009 22:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.