Seitenspiegel neuer Versuch

Startbeitrag von angloswiss am 30.05.2009 18:54

Hallo zusammen
nachdem mir zum x-ten Mal der Gummipropfen-Seitenspiegel beim Abdecken mit der Regenplane abgefallen ist :mad:, soll jetzt was anderes ran. Besonders wegen dem Zusatzlicht (CH-Ausführung) auf dem Seitenspiegel darf gebastelt werden. Fiat Uno ist bekannt, 4 Adapter für insgesamt über 50 Euro müssen nicht sein, und für den Corsa mag ich keine Zusatzlöcher in meine alte, 92er Haube bohren.
Nun meine Frage: hat aber mal jemand den Seitenspiegel vom Ford Ka 96- ca. 2000 probiert. Sieht von der Form her gut aus, manuell von innen verstellbar, nur beim Durchmesser für die Duchchführung durch das Originalloch bin ich mir noch nicht sicher und obs da Adapter braucht?
Gruss
Edi

Antworten:

Frag mal den Frank, der hat seine Corsa-Spiegel ohne Zusatzbohrungen montiert.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 30.05.2009 19:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.