Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Sven Salbach, inoculator

Mittelstrecke mit dem Kurzstreckenrenner

Startbeitrag von inoculator am 30.05.2009 19:16

Hallo zusammen.

Ich habe es getan.... "Ich habe Feuer gemacht *Klopf auf die Brust*" ;-)

Was für 99% von euch nix besonderes ist, macht für mich eine richtige kleine Leistung aus.
Von Remscheid nach Mechernich und zurück.
215km von 6:00 Uhr morgens bis etwa 18:00 Uhr abends:

30.05.2009 Sonderfahrt RS - Mechernich und zurück
06:00 41.304,00 Abfahrt Remscheid
06:40 41.332,00 28,00 Zwischenladen LEV (Weiter um 7:25)
08:20 41.361,00 29,00 Zwischenladen Köln (Weiter um 9:05)
09:45 41.383,00 22,00 Zwischenladen Liblar (Campingplatz) (Weiter 10:25)
11:05 41.412,00 29,00 Ankunft Gero (Mechernich) Rückfahrt ab 12:10
13:00 41.443,00 31,00 Zwischenladen Liblar (Campingplatz) (Weiter 13:35))
14:13 41.464,00 21,00 Zwischenladen Köln (Weiter um 14:32)
15:35 41.488,00 24,00 Zwischenladen LEV (Weiter um 16:35)
17:15 41.513,00 25,00 Zwischenladen Remscheid (Akkuleer und Ritzelschraube gelöst. Zwangshalt 6km vor zu Hause)
18:00 41.519,00 6,00 Zu Hause

Für meine kleine Biene mit ihrem 30km Kurzstreckenantrieb eine echte Leistung.

Bei schönstem Wetter war das heute auch eine richtige Erholung.
Zumindestens die Strecken hinter Köln. In Köln selber war es eine echte Qual.
Ich habe so ziemlich jede Brücke mitgenommen, die auf dem Weg lag -immer falsch eingeordnet. Irgendwann hatte ich angst überhaupt noch genug Saft zu haben, um wieder zurück auf die richtige Rheinseite zu kommen.

Von Köln nach Leverkusen habe ich mich dann auch nochmal verfranzt und musste die letzten 3 Meter bei Horst in der Auffahrt schieben.

Ansonsten eine absolut empfehlenswerte Tour -auch mal einfach so zum Spaß.

Biene lädt ab jetzt mit 90A. Sinn der Tour war die Reparatur eines Laders -erfolgreich.

Gruss und schönes WE noch

Carsten

Antworten:

jo, sowas ist immer ieder ein Abenteuer:-)
Ich fahre seit vorletzter Woche neuerdings alle 2-3 Wochen 250km mit dem El :-) Dank Lithium.
Eine Strecke also 125km....Lade aber auch zur Sicherheit nach 50km nach und fahre dann die restlichen 85km in einem Stück *freu*

von Sven Salbach - am 31.05.2009 07:22
Heißt das, mit meinen"Blauen"? Bei mir wären das 10 - 15 km, Immerhin.


von Bernd Schlueter - am 31.05.2009 11:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.