Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Willi44, hk12, andreas Andreas, Sascha Meyer, bolkobienert, Halreuther, R.M, Bernhard Stroop, El-Frosch, Mc Elefunt, weiss

Schleifende Geräusche in Linkskurven

Startbeitrag von Willi44 am 29.06.2009 06:31

Hi furchtlose Ritter der elektrischen Mobilität,

mein treues Streitross macht am rechten Hinterrad bei Linkskurven fürchterliche schleifende Geräusche. Der erste Augenschein zeigte a: Riefen an der inneren Kante der Felge sowie b: eine Beweglichkeit der Bremsankerplattenaufhängung nach oben und unten. Habt ihr Vermutungen zu a und ist b normal?

Mal wieder Bus fahrend

Willi

Antworten:

Zitat
Willi44
b: eine Beweglichkeit der Bremsankerplattenaufhängung nach oben und unten.


Hallo Willi,
Beweglichkeit relativ zur Achse oder zur Feder/Karosserie?

Kontrolliere die Gummis und Schrauben der Dämpferkonsolen. Das die Gummis mit der Zeit ausschlagen ist normal (Verschleißteil).
Kontrollieren kannst Du unter anderem durch aufbocken, Handbremse anziehen, Rad wie Lenkrad anfassen und hin und herdrehen. Dabei solltest Du mögliches Spiel schnell erkennen.

Gruß
Horst

von hk12 - am 29.06.2009 07:18
Hallo Horst,

Bewegung ist relativ zu Achse wenn ich in Richtung der Achse (also quer zum Fahrzeug) schaue kann ich die BA Platte ohne Rad mit einer Hand ohne Kraft hoch und runter kippen. Da ist dann also ordentlich Spiel zwischen Rad und der Platte. Felgeninnenseite schleift dann unten an BA Platte.
Sollte das nicht Nach anziehen der Radmutter alle gegeneinanderpressen, so daß keine Bewegung gegeneinander mögl. ist?

LG WIlli


von Willi44 - am 29.06.2009 10:29
Hallo Willi,

Welle, Lager, Distanzringe und Rad stützen sich bei angezogener Mutter und intakten Bauteilen gegen einander ab. Der äußere Laufring der Ankerplattenlager wird mit einem Seegerring in der Ankerplatte gesichert.

Wenn noch nicht geschehen, gibts nur eins: Rad runter und nachsehen.

Viel Erfolg
Horst

von hk12 - am 29.06.2009 10:49
Na dann ist der Abend ja gerettet, ich hatte schon ANgst ich langweile mich;-)

Entwicklung wird berichtet, Foto folgt ggf.

Gruß
Willi


von Willi44 - am 29.06.2009 10:54
N'abend zusammen!

Habe Hinterrad runter, beide 17er Schrauben an der BA Platte entfernt und kann jetzt die ganze Platte in jede Richtung übelst verkippen gegenüber der Achse. Wenn da ein Lager drin ist sollte sich das Spiel (Verkippen) doch in engen Grenzen halten oder nicht? Runter kriege ich die BA Plate auch nicht. Hat jemand zufällig einen Dreibeinabzieher passender Größe rumfliegen?
Hab jetzt nach knapp 5 h keinen Bock mehr mal sehen was morgen geht.

Gruß

Willi


von Willi44 - am 29.06.2009 20:00
So nen Billig-Abzieher aus China kriegst fuer 15¤ max in jedem Baumarkt. Wenn man die Dinger nur einmal im Jahr benutzt, reicht sowas.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 29.06.2009 20:53
Hallo Willi,

da sind 2 Lager drin. Beim Lösen, egal ob mit Abzieher oder (Schon-)Hammer, immer dran denken, das die Bremsankerplatte aus Alu ist und das Schläge auf die gegenüberliegenden Lager übertragen werden können! Evtl. vorher mit Caramba einweichen! Wenn Du gerade dabei bist, solltest Du die linke Seite direkt mitmachen. Nach meiner Erfahrung dauert es nicht lange, bis die 2te Seite auch anfängt.

Gruß
Horst

von hk12 - am 30.06.2009 07:02
Hallo Willi,

ich hatte letztens einen übelen Lagerschaden. (linke BA-Platte, inneres Lager) Die BA-Platte war Schrott. Das Lager, d.h. der Rest der noch übrig war (Teile der äußeren Lagerschale), ist mit der BA-Platte eine unlösbare Verbindung eingegangen.
Ich hoffe, dass es bei Dir nicht so übel ist, so ein Lager ist ja sonst schnell gewechselt.

Gruß Günter

von El-Frosch - am 30.06.2009 12:59
hallo alle zusammen,
bei mir schleift auch gerade was da kommt das Thema zur richtigen Zeit. Was ich aber nicht verstehe ist - was ist die BA Platte?
Danke schon mal in vorraus.

von Mc Elefunt - am 30.06.2009 17:23
bei mir waren es auch die beiden Lager der Bremsankerplatte.
Außerdem hatte sich eines der lager schon daran gemacht, die Achse anzuknabbern.
Austausch kam gerade rechtzeitig um nicht auch noch die Achse wechseln zu müssen.



von Bernhard Stroop - am 30.06.2009 18:41
Zitat
joesy
Was ich aber nicht verstehe ist - was ist die BA Platte?

hallo joesy :-)
BremsA-platte
das ist das ding das die backenbremsen den nötigen gegenhalt geben, dass die auch dort bleiben wo sie sein müssen.

von weiss - am 30.06.2009 18:51
Hallo Joesy
Fahr bloß nicht damit weiter. Die Schäden sind immens, selbst wenn Du keinen Unfall hast. Die Felge schleift an der Bremsankerplatte, die Achse und Bremsankerplatte leiden unter den geweiteten Lagersitzen und den Vibrationen, die Batterien und der gesamte Antrieb leiden unter der zusätzlichen Reibung. Montier alles ab und analysiere das Problem. Schau Dir die Lager und Lagersitze ganz genau an. Es darf kein spürbares Spiel geben. Baue die Reibkupplung aus, montiere alles, das Rad muß ganz leicht laufen, wie beim Fahrrad, die Lager dürfen keine Geräusche machen.
Gruß
andreas

von andreas Andreas - am 30.06.2009 21:07
Hallo Sascha,

irgendwie scheinen die Baumärkte im Gr0ßraum Köln nicht so versiert zu sein was Dreibein Abzieher angeht. Weder die "20% auf alles" noch die "wie,wo,was"
geschweige denn "ya ya jippie" hat sowas. Das da keiner wusste was das ist hatte ich ja sowieso vermutet. Da meine Kugellager aber ohnehin noch brauche baue ich erstmal ein Spezialwerkzeug zum Runterklopfen. Die restliche Zeit verbringe ich im Kampf gegen die Wespen, die sich ausgerechnet in userm Eingang niederlassen wollen.

Gruß

Willi

von Willi44 - am 01.07.2009 18:24
Hmm, zur Not kauf ich hier einen und schick ihn dir.
Beim Conrad´ler kostet der Abzieher uebrigens knappe 14 ¤.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 01.07.2009 20:07
Hallo Willi
Du mußt schon zu einem Fachmarkt gehen, Baumärkte haben in der Regel kein gutes KFZ-Schrauber-Programm.
Die Kugellager sind der Kern des Problems. Bestelle schon mal welche. Versuche die Kugellager zu zerstören und nichts anderes, billiger gehts dann nicht. Du brauchst gedichtete 6004 C3, schau mal hier:
[www.ekugellager.de]
Der schlimmste Preistreiber ist der Mindermengenzuschlag von 7¤, dennoch insgesamt effektiv und preiswert, bei der Auswahl...
Gruß
andreas

von andreas Andreas - am 01.07.2009 21:52
Hi Willi,

wenn Deine Bremsankerplatte so böse kippellt wie beschrieben, kannst Du ein wiederverwenden der Lager knicken. Also wie Andreas sagt: runter damit; dabei alles heile lassen ausser den Lagern ;).Günstig neue Lager bekommst Du bei "Du weißt schon wer" Du mußt Dich nur melden, ER ist schon vorbereitet.
Und wie schon gesagt, mach die andere Seite direkt mit... .

Gut Werk (und belästige die Wespen nicht so sehr ;))
Horst

PS:so'n Radabzieher solltest Du auch bei ATU oder ähnlich bekommen.

von hk12 - am 02.07.2009 06:41
Hallo,

Wespen haben wir auch, die sind allerdings zahlenmäßig weniger geworden, als sich Hornissen ansiedelten. Die klingen gefährlich, sind aber absolut friedlich (außer man beißt rein, wie unser Hund) Ich werde auf jeden Fall dafür sorgen, dass in Hausnähe ideale Nistbedingungen für Hornissen herrschen. ;)

Gruß,
Bolko

von bolkobienert - am 02.07.2009 12:02
Hi Horst,

habe KBS Lager von einem Bekannten aus der Autoindustrie erhalten. Etwa gleich gute Werte wie die SKF Referenzprodukte werde die mal testen. Ansonsten wollte mir der freundliche Hondahändler "original Goldwinglager" aus "japanstahl" für 22,- Stk besorgen..... Mal schauen morgen gehts an Lagerkillen.

Übrigens habe ich nichts gegen Wespen, aber wenn man allergisch reagiert dann such ich mir meine Mitbewohner lieber selber aus;-) Oder meintest Du mit Bienen rummachen:xcool: Sowas tu ich nich!!! Nichtmal mit Hornissen wie Bolko ;-)

von Willi44 - am 03.07.2009 19:42
Hallo

Kaufst du die Lager in einer Apotheke? wenn ich micht recht entsinne war der Preis da irgendwo zwischen 4 und 7¤ je Stk.

Gruß

Roman

von R.M - am 04.07.2009 06:38
Hallo Roman,

nee die Lager die ich bekommen habe waren extremst günstig, allerdings dachte ich beim freundlichen Hondahändler ich wäre in der Apotheke (oder Schlimmerem" gelandet.

Gruß
willi


von Willi44 - am 04.07.2009 13:26
Hi Willi, hab Lager für Dich hier liegen, oder isses zu spät ?
Warum sagste denn nix ?

Kopfschüttelnd - Thommes


von Halreuther - am 05.07.2009 20:13
Hi Thommes,

sorry for delay. Wie ich scrieb hat mir ein bekannter schon zehn Kugellager für lau in die Hand gedrückt. Beim Bier mal eben in dn Keller mit "was brauchste denn für welche" eigentlich war Grillen angesagt ;-) Bei dem Hondahändler war ich per Zufall weil ich nach dem Dreibeinabzieher geschaut hab. Hab dann mal spaßeshalber nachgefragt. Wg. Abzieher würde ich dich aber gern in Anspruch nehmen falls Du hast bis jetzt wehrt sich das SCH... nämlich.

Kopfschütteln aus;)

Gruß Willi


von Willi44 - am 06.07.2009 16:24
Hallo zusammen,

heute kam der dreiarmabzieher an. Da ich aber morgen ne Woche in Urlaub fahre habe ich ihm nur mal seine zukünftige Wirkungsstätte gezeigt.

Alles weitere dann ab dem 20.ten

Maat et joot.
Willi

von Willi44 - am 11.07.2009 18:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.