Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Norbert Klink, Hobbyschrauber Mario, DL1DUK, Stefan B.

Kindersitz in EL

Startbeitrag von DL1DUK am 31.07.2009 12:51

Hallo , mal ne Frage:

Wie ist das eigentlich aktuell mit dem Kindersitz im Cityel?
Auf der CC Seite steht nur: Zur Zeit nicht verfügbar.
In Verkaufsanzeigen stand wiederholt: Mit nicht mehr zugelassenen Kindersitz.....
Was sagt der TÜV bzw ist er nun noch erlaubt oder nicht?

Grüße , Frank

Antworten:

Zum kindersitz:

Da findest du genaue angaben zum Thema

(ECE-44 Prüfsiegel alle unter ECE-44/03 also 00,01,02 auch net! 03 und 04 nurnoch)

[de.wikipedia.org] [Wenn du genauere angaben benötigst!]

Have a Nice day!

Mario

von Hobbyschrauber Mario - am 31.07.2009 16:22
Vielen Dank für den Texthinweis.
Wenn ich das alles richtig deute bedeutet es:
Wenn man noch ein Kind im EL mitnimmt kostet das 30 Euro und im Schadensfall hat man noch zusätzlich ein Problem mit der Versicherung.

Viele Grüße , Frank.

von DL1DUK - am 01.08.2009 06:07
Ja aber man solte auch immer an das Kind denken !
Wir wollen ja auch net das dem dann was Passiert.

von Hobbyschrauber Mario - am 01.08.2009 12:45
Hallo,

ich beobachte auch schon seit längerer Zeit, ob sich bei diesem Thema etwas tut. Leider tut es das nicht.
In dem Artikel in Wikipedia ist aber nichts genaues du dem Problem EL-Kindersitz zufinden. Eigentlich müsste es ja reichen, wenn man einen Kindersitz mit entprechender Zulassung auf der Sitzbank montiert bzw. mit den eingebauten Kindersitzgurten befestigt. Übrigens, in Fahrzeugen, in denen entgegen der Fahrtrichtung gesessen wird, sind, zumindest bei Feuerwehrfahrzeugen, gar keine Rückhaltesysteme notwendig.
Hat es denn jemand in den letzten Monaten schon mal versucht beim TÜV etwas zu erreichen? Es kann ja nicht sein, dass auf dem Fahrrad und Mofa(mit Kindersitz) bzw. auch auf Motorrädern die Beförderung von Kindern erlaubt ist und beim EL nicht!
Bislang habe ich noch nichts Konkretes über die genauen Bestimmungen bezüglich beim EL gelesen oder gehört. Gegen welche Bestimmungen wird denn da verstoßen? Sind es eventuell die mangelnde Bein- oder Kopffreiheit oder ander Dinge?

Gruß Norbert.

von Norbert Klink - am 02.08.2009 09:36
Ich war vor einer Woche in Aub und habe dort Herrn nestmeier gesprochen.
Der Kindersitz wird momentan nicht angeboten, da EU-Recht das deutsche Recht bricht und somit die aktuelle Lösung nicht mehr erlaubt ist. Der Gurt kann aber weiterhin als Gepäcksicherung erworben werden. Es ist auch lediglich eine Versicherungsfrage , keine Polizeirechtliche.
CC arbeitet mit Fa. Römer zusammen. Es wird schon bald ein Klick-Fix System geben und einen speziell fürs El entwickelten Kindersitz (vermutlich nur Befestigungsmodifikation eines bestehenden Sitzes).

Gruß Stefan

von Stefan B. - am 02.08.2009 19:45
Hallo Stefan,

das ist ja schon einmal nicht schlecht. Für meinen kleinen Sohn (4) wäre das eine Lösung. Aber für meinem großen (8) sieht das noch nicht befriedigend aus. Er ist ja schon aus dem Alter für einen Kindersitz heraus, da er nur noch eine Sitzauflage benötigt. Wie sieht es denn dann aus? Hast du darüber auch etwas erfahren können?

Gruß Norbert.

von Norbert Klink - am 03.08.2009 19:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.