Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
L. Bentlage, Sven Salbach, weiss, korbi, Jörg Nick-EL

kein Licht, kein Binker, kein Bremslicht, kein Wischer

Startbeitrag von L. Bentlage am 21.11.2009 18:55

Hallo Freunde!

Seit heute Nachmittag macht mein 97er EL Probleme!

Nach dem Wasser- und Kettenfett nachfüllen geht 1. mein Tacho nicht mehr, 2. das Abblend/Fernlicht , 3. die Blinker, 4. der Scheibenwischer, und 5. das Bremslicht gehen auch nicht mehr.
Fahren geht noch. Die Sicherungen am rechten Holm sind o.k. , der DCDC gibt 13,4 Volt .
Hat jemand eine Idee wo man schauen könnte ?

Danke im Voraus!

L. Bentlage

Antworten:

hallo,

vielleicht hilft dir dieser thread weiter:
[forum.mysnip.de]

von korbi - am 21.11.2009 19:54
Hallo und Danke für den Tip!

Ich wechsle gleich mal eben die Tachoplatine. Mal sehen was dabei herauskommt.

Das EL muß unbedingt am Montag wieder laufen.

Ich melde mich mit dem Ergebnis!

Dankesgruß, Ludger Bentlage


von L. Bentlage - am 21.11.2009 20:17
Hallo!

Die Tachoplatine habe ich gewechselt, der Fehler ist geblieben.

Muß wohl etwas anderes sein!?!?

Trotzdem vielen Dank für den Tipp!

Mal abwarten ob sich noch jemand meldet.


Gruß, Ludger Bentlage


von L. Bentlage - am 21.11.2009 20:38
Zitat
L. Bentlage
Nach dem Wasser- und Kettenfett nachfüllen geht 1. mein Tacho nicht mehr,

hallo
da wird dir wohl der sensor beim schmieren der kette verrutscht sein.
Zitat

2. das Abblend/Fernlicht , 3. die Blinker, 4. der Scheibenwischer, und 5. das Bremslicht gehen auch nicht mehr.
Fahren geht noch. Die Sicherungen am rechten Holm sind o.k. , der DCDC gibt 13,4 Volt .
Hat jemand eine Idee wo man schauen könnte ?

da es sich dabei um unterschiedliche 12V systeme handelt die nur an einer stelle zusammen kommen an der lenkradeinheit eben
AB-licht/F-licht/blinker/S-wischer. das einzige was da aus der reihe tanzt ist das bremslicht.
gibt es beim neuen el nicht noch eine sicherung beim DC-DC?
und was hast du sonst noch beim el gemacht?

von weiss - am 22.11.2009 08:01
Mir ist beim hantieren unter dem Armaturenbrett mal ein Kabel aus einem der linken Schalter „gerutscht“ (Heizung/Licht), das hatte auch Auswirkungen auf unterschiedliche Systeme.
Kein Scheibenwischer, Licht keinen Blinker aber der Warnblinker ging wenn ich mich recht erinnere.

Gruß Jörg


von Jörg Nick-EL - am 22.11.2009 08:12
Hallo Jörg!

Vielen Dank für Deine Antwort!

Die Steckverbinder habe ich gestern schon überprüft, sind meiner Meinung nach i. O.
Eigentlich tippe ich auf irgend ein wichtiges Relais o. Ä.
Die 13,4 Volt vom DCDC kann ich am Armaturenbrett bisher noch nicht wiederfinden.
Muß jetzt Mittagessen, dann suche ich weiter oder lege mir ein extra Kabel zum Licht, damit ich
fahren kann.
Melde mich falls ich ein Ergebnis habe.

Dankesgruß auch an Werner Weiß!!

Ludger Bentlage


von L. Bentlage - am 22.11.2009 11:08
so wie ich mal vermute fährst Du ohen Strombegrenzer Platine???
Ansonsten würde das EL agr nicht mehr fahren, also tippe ich auch auf den 12V Strang

von Sven Salbach - am 22.11.2009 14:56
Hallo und vielen Dank für die Rückmeldung!

Du liegst vollkommen richtig, ich fahre ohne Begrenzer. Obwohl der Begrenzer in Ordnung ist fährt das EL nicht mehr wenn ich ihn anschließe. Dieses Problem habe ich seit ca. 1,5 Jahren und ist mit einem Kabelbrand an der Heizung eingetreten.
Bei der Reparatur der Heizungsverkabelung ist dem Monteur dann noch die Relaisplatine am rechten Holm kaputt gegangen und wurde erneuert gegen eine moderne Ausführung.

Zu dem aktuellen Problem:

Um wieder fahrfähig zu werden habe ich ein Kabel vom 12V Pin der o.g. Platine über eine zusätzliche 10A Sicherung direkt auf die Fahrlichtbirne gelegt. Ich könnte nun zur Not ohne Blinker, Tacho, Wischer usw. fahren. Habe ich vorhin ausprobiert, geht.

Wo verläuft eigentlich dieser, von Dir angesprochene 12 V Strang ?

Dankesgruß!

Ludger Bentlage


von L. Bentlage - am 22.11.2009 15:46
alle 12V Leitungen sind grün..
also muss da irgendwo eine recht dicke grüne Leitung im kabelkanal verlaufen.....
Die würde ich mal weiter verfolgen

von Sven Salbach - am 22.11.2009 16:19
Zitat
L. Bentlage
Wo verläuft eigentlich dieser, von Dir angesprochene 12 V Strang ?

hallo ludger :-)
der 12V-strang fängt beim DC-DC-wandler an und führt von da aus nach vorne, von da aus wird er über die einzelnen tasten und schalter dann hauptsächlich vorne verteilt aber geht von da aus auch nach hinten zum curtis und den rückleuchten
DC-DC kannst du hier mal anguggen:
[elweb.info]
wo der vordere 12V-strang endet siehst du hier:
[elweb.info]
auf der li. seite kommt da das dicke, grüne 12V-kabel an und verteilt sich dann zu den einzelnen verbrauchern.
wenn du nun den zündschlüßel auf zündung schaltest muss das K1-relais anziehen.

ein dank dem elwiki-betreuern! :spos:



von weiss - am 22.11.2009 17:40
Hallo korbi, Werner Weiß, Jörg Nickel und Ssalbach und alle Anderen!

Vielen Dank für Eure Beiträge!

Bin nun von meiner Dienstreise zurück und habe am El die Relaisplatine gewechselt.

Nun habe ich wieder Blinker links, Bremslicht, Scheibenwischer.
Was noch fehlt sind Blinker rechts und Fahrlicht und Heizung ( Tacho habe ich noch nicht geprüft)
Gibt es eine Erklärung für diese Konstellation der nicht funktionierenden Verbraucher?

Dankesgruß!

Ludger Bentlage


von L. Bentlage - am 28.11.2009 19:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.