Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, El-Blue

Schütz

Startbeitrag von El-Blue am 29.04.2010 11:28

Hallo,

wie lange (in km oder in Jahren) sollte das Vorwärts-/Rückwärts-Schütz halten?

Ist es sinnvoll, ein 36V-Schütz (soll angeblich mit Widerstand geschützt sein) in ein 48V-Batteriesystem einzubauen?

Danke für Eure Antworten.

MfG

El-Blue

Antworten:

noch niemand geantwortet?
Dann mache ich das mal..
Lebensdauer des Schütz, je nach Gelände in dem das EL genutzt wird schätze ich mal so zwischen 15.000-50.000km
Wenn es häufig und lange summt beim Anfahren geht es vermutlich deutlich schneller kaputt, da das summen ein brutzeln zwischen den Schaltkontakten ist...
Eigentlich haben wohl fast alle 36V Schütze bei 48V verbaut.
Der Widerstand wird halt zum Schutz der Spule verbaut, damit die nicht so warm bei 48V wird, einige lassen den wohl auch weg, das würde ich aber nicht tun!



von Sven Salbach - am 01.05.2010 07:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.