Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
41
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, Thomas.Keller, Kjeld Holm, R.M, korbi, Andreas Friesecke, Jukemax, Jörg Nick-EL, thegray, Sascha Meyer

Neue Rücklichter fürs EL wie schauts aus?

Startbeitrag von Sven Salbach am 26.09.2010 19:01

Ok, ich finde es sind bescheiden aus :-)
Aber ich wollte erstmal neugierig machen.
Ich habe endlich eine eifnache Lösung gefunden, wie man die modernen von innen befestigten Rückleuchten ins EL verbauen kann ohne von innen am El was zu beschädigen..
Jemand der mir den besten Vorschlag für ein schickes Rücklicht unterbreitet, verrate ich es als erstes :cheers:
Dadurch könnte man alle beliebigen Rückleuchten moderner Autos verbauen.
ich suche natürlich welche bei denen man nicht groß anpassen muss außer halt was aufsägen zwecks verbreitern oder erhöhen des Auschschnits.
Das war mal ein Versuch eine Fotomontage eines Golf 4
Die vom Polo könnten gut passen


Polo

Antworten:

evtl könnte man sogar das Kennzeichen noch tiefer hängen da wo jetzt die Schräge it. Das würde dann halt gerade gemacht oder gleich eine kleine Stoßstange wie beim Renn El
Dann könnte man Breitere Lampen verbauen.
Müßte mal nachsehen wie tief ein nummernschield maximal hängen darf :-)

von Sven Salbach - am 26.09.2010 19:22
Denk auch daran, dass Du Mindestabstände zwischen den Lichtern einhalten musst. Bei zu breiten Lichtern kann das knapp werden. Dazu musst Du genau wissen, welcher Fahrzeugklasse das EL angehört, da die Abstände je nach Klasse unterschiedlich sind.

Gruß
Andreas

von Andreas Friesecke - am 27.09.2010 08:09
das mit dem Abstand könnte natürlich wichtig sein. weiß jemand was genaues dazu?
Mir fällt leider auhc gerade kein ebenso kleines Fahrzeug ein, mit dem man es vergleichen könnte

von Sven Salbach - am 27.09.2010 08:46
Zitat

Mir fällt leider auhc gerade kein ebenso kleines Fahrzeug ein, mit dem man es vergleichen könnte


Damit ist es nicht getan... das EL ist m.E. nach als Dreirädriges Kleinkraftrad (oder so) zugelassen (also nicht L2e oder L5e). Das heißt, Du musst dafür die Beleuchtungsvorschriften suchen und einhalten.
Einfacher wäre es, wenn es ein Fahrzeug nach den neuen EU-Klassen wäre... siehe folgender Link

Als Tipp: Hier sind die EU-Klassen gut beschrieben. Die Arbeit ist zwar ein Plagiat der EU-Vorschriften, wurde aber wohl von der Uni als gültig gewertet - sonst hätte er es nicht veröffentlicht... ;-)
http://www.fahrzeugantrieb.de/studentische_Arbeiten/D_A/Zulassungsklassen.pdf

Gruß
Andreas


von Andreas Friesecke - am 27.09.2010 13:54
heute auf dem Schnellweg schienne mir T4 Rückleuchten nicht ungeeignet.
Die sind ziemlich klein
Allerdings befürchte ich, das die in der Stoßstange keine Nebelschlussleuchten sind :-(


von Sven Salbach - am 27.09.2010 14:01
Hallo

Bei mir liegen schon länger die Rückleuchten vom Mini rum die sollen ins BastEL.

Gruß

Roman

von R.M - am 27.09.2010 16:07
an den Mini dachte ich auch schon.
Die vom alten gefallen mir aber nicht und die nueen..hmm..ich muss mal sehen

von Sven Salbach - am 27.09.2010 16:28
Hier vom T4
alles wirkt irgendwie wuchtig :-)



von Sven Salbach - am 27.09.2010 17:46
Muss auf jeden Fall von nem Kleinwagen sein....
Die Citroen DS Leuchten könnten gefallen^^

von Thomas.Keller - am 27.09.2010 17:56
wie will amn die Formmäßig unter bekommen?
Die sind viel zu stylisch für das alte El Design...
Und ie T$ Leuchten sind ein gutes beispiel das es auch kleine Leuchten bei großen Autos gibt :-)

von Sven Salbach - am 27.09.2010 18:04
Gute idee Sven mit mehr moderne rucklichten :-)

Aber naturlich nur moderne rucklichten mit LED's nehmen, wegen kleiner strohmverbrauch, sneller reaktionszeit und besser aussehen !

Z.b. von eine neuere Passat, wie mache eine schöne wekslen gelb/roth wenn blinken


Hier eine andere LED-rücklicht:



Und vorne:



Und ein bischen fun wenn eine schläfrig sein solte ;-)



von Kjeld Holm - am 27.09.2010 18:05

Peugeut 205 könnte gehen



von Sven Salbach - am 27.09.2010 18:18
die scheinen mir arg groß :-)

von Sven Salbach - am 27.09.2010 18:41
ääähm meinte die Rücklichter der echten DS, die aus den 60ern^^
ned dieses neumodische dingsda

von Thomas.Keller - am 27.09.2010 18:42
neeeee
Ich wollte dem EL eine modernere Optik verpassen und die optionalen Nebel und Rückfahrscheinwerfer wegrationalisieren

von Sven Salbach - am 27.09.2010 18:47
hast ja Recht,
ich überleg weiter...

von Thomas.Keller - am 27.09.2010 19:07
Hallo Sven

Meine poiente war, was Du denkst über LED-rücklighten kontra glüebirnen-rücklighten im richtung "modern optik" für das Cityel ?

Wohl nict ohne grund gibts mehr und mehr luksus Autos mit LED-rücklighten !?


von Kjeld Holm - am 27.09.2010 20:40
Oft sehen die LED Lampen nicht so schön aus....
Generell natürlich ist es vielelicht nicht schelcht..
Zu bedenken ist aber, das die Rückleuchten beim EL sehr tief hängen und die LEDs deutlich Blickwinkelabhängiger sind als Glühampen...
Man müßte mal sehen wie gut man das Kicht bzw. Bremslicht von schräg oben noch sehen kann.

von Sven Salbach - am 27.09.2010 20:48
Hallo

Ich halte nichts von den LED Rückleuchten die frieren im winter zu mit Schneematsch so daß fast nichts mehr zu sehen ist, das halte ich sicherheitstechnisch für bedenklich die normalen Glühlampen brauchen nicht viel so daß ich denen nach wie vor den vorzug gebe.

Die Rückfahr und Nebelschlußleuchte bekommt nan auch mit den 3 Kammer Leuchten hin die es als Sonderausführung für den Fiat gab aus dem die El Rücklichter stammen.

Die Gläser kann ich besorgen die Reflektoren müßt ihr selbst bauen, Foto kann ich einstellen.

Gruß

Roman

von R.M - am 27.09.2010 20:53
Smart fortwo
könnt ich mir sehr gut vorstellen...
sind auch ned so riessig


von Thomas.Keller - am 30.09.2010 12:18
hm, ich mag runde nicht so sehr

von Sven Salbach - am 30.09.2010 15:25

derzeitige Auswahl






von Sven Salbach - am 30.09.2010 15:30
Also die Polo-Lichter sehen schon sehr klobig aus, das passt nicht zum El.
Wenn, dann müsste man sie übrigens vertauschen, damit das spitze Eck nach innen/oben zeigt.

Entweder: schmale Gläser hochkant (wie bisher)
Oder: niedrige breite Gläser (dann wohl Abstandsproblem?)
Hat jemand mal schon an hohe Leuchten gedachte, die in die Haube eingebaut werden, wie etwa solche vom Fiat Punto?

Ich hab bei mir die BIS-Rückleuchten dran
,
damit habe ich die Nebelschlussleuchte und Rückfahrlampe weg (Foto ist veraltet).
Das Cityel sieht ein wenig "erwachsener" aus...
Aber: man stößt sich dauernd an den Ecken der Rückleuchten. Ich hab mir beim Schieben auch schon einen Riss in das Glas reingefahren. Habe die Lampen mir aus Italien (ebay) schicken lassen. Gibts aber nur selten zu sehen.



von korbi - am 30.09.2010 15:54

Re: derzeitige Auswahl

die sind alle so sau fett irgendwie...
deshalb dachte ich an den Smart. die sind ned Rund, das is Oval:joke:

von Thomas.Keller - am 30.09.2010 15:55
sowas hatte ich letztes Jahr mal angesprochen :-)
NAch dem Vorbild von Volvo
Aber egal zu kompliziert in der Umwetzung und zu viel geicht für die Dämpfer...

Wobei es da schon witziges gibt


von Sven Salbach - am 30.09.2010 16:28
Hallo


Die Gläser kann ich besorgen wenn du Ersatz brauchst bei den Zusatzreflektoren siehts bis jetzt mau aus ich weiß im Moment nur von einem Satz gebrauchter Reflektoren.

Gruß

Roman

von R.M - am 30.09.2010 16:46
Hallo Roman,
so schlimm ists zum Glück nicht. Konnte mit Sekundenklener flicken, sieht man kaum.
Gut zu wissen, wo man Ersatz bekommt!

von korbi - am 30.09.2010 17:42

Re: derzeitige Auswahl ja Thomas hat recht

da stimmen die Proportionen nicht!

von thegray - am 30.09.2010 18:56
Hallo Rücklicht-Entusiasts ;-)

Ich denke es besser ist die alte lampchen zu vergessen...ist einfach zu nidrich und dunkel

Und neue LED-lamp stringe hoch-setzen im Überrollbügel oder im hinter-haube, als Zusatz -licht für besser sichtbarkeit und sicherheit im verkehr.

Funktioniert als brems- und Rücklicht:









von Kjeld Holm - am 30.09.2010 21:39
Moin Kjeld,
sieht immer wieder klasse aus.
Hast du (wie auf deinem ersten Bild zu sehen) im Fussraum eine Verstaerkung? Also auf den Schraegen, auf denen die Fuesse draufgestellt werde?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 01.10.2010 07:53
Ich finde die originale Lösung in verb. mit meinen versenkten Nebelschluss/Rückfahrscheinwerfer eigentlich gar nicht so schlimm ... so "klobige" mag ich nicht am EL.

Peter hat da eine schicke Lösung für sein "Renn-EL" ... gegen seine "Kotflügelverbreiterungen" wirkt ein 911er aber auch wie ein Kastenwagen!
Leider "ruht" das Projekt und Bilder gibt es nicht davon.



Hallo Kjeld,

die Leuchten im Innenraum würden mich stören (ich hatte das mal mit einer Zusatz-Bremsleuchte probiert) Ich habe eine LED Zubehörbremsleuchte (Conrad) in den Spoiler gefräst.
Über den Verlauf der Kabel muss man sich ein bisschen Gedanken machen, dabei ist aber gleich noch eine geniale Innenraumbeleuchtung mit abgefallen!




von Jörg Nick-EL - am 01.10.2010 08:20
Hallo Jörk

Ja siet sehr schön aus, deiner versenkten Nebelschluss/Rückfahrscheinwerfer :spos: und fein mit deiner centrale hoch-plassierte bremslicht


Meine hoch-plassierte Rüchleuchten im Innenraum stören mir nur ein bischen... verlasse mich doch nicht vohl auf, dass andere Autos rechtszeitich die originale niedrige Rücklichter sehen

Aber selbstverständlich besser und schöner wenn integriert im haube, villeicht ein bischen änlich wie dieser Conceptcar:





von Kjeld Holm - am 01.10.2010 15:21
So, hier jetzt mal ein Seat Ibiza, könnte ich mir auch sehr gut vorstellen...



von Thomas.Keller - am 04.10.2010 08:20
also wenn die jetzt mal nicht arg viel zu breit sind, welche dann? :-)
Aber wennsde das hinbekommst, dan bauste mir bitte dieses Heck an mein El :-)



von Sven Salbach - am 04.10.2010 08:24
letzteres Heck dürfte schwierig werden, Ibiza wär eine Herausforderung, die bei meinem nächsten City-el annehmen würde^^
mir hat da gefallen, dass sie relativ schlank sind, wenn auch breit.
Laut Obelix machen längsstreifen schlank, daraus gefolgert machen Querstreifen breit :-)

tust du mir den Gefallen und klatscht die mal aufs El? würd mich echt interessieren, wie das kommt^^

von Thomas.Keller - am 04.10.2010 08:27
naja, aber die beiden Rückleuchten sind ja schon genauso breit wie das EL.....

von Sven Salbach - am 04.10.2010 08:34
nääää
das el hat doch nen Meter...
oder sind die so breit?? so verkuckt??
:drink: wohl zuviel davon gehabt^^

von Thomas.Keller - am 04.10.2010 08:36
so, mein letzter Versuch.
Mini Clubman:


von Thomas.Keller - am 05.11.2010 07:26

Re: derzeitige Auswahl

Hallo
ich finde die orginal Citi Rückleuchten passend .Auch der Preis stimmt für die Gläser.
Alle anderen sind für das kleine Fahrzeug viel zu wuchtig und zu groß.
Warum wollt Ihr die ändern?
Grüße vom Max

von Jukemax - am 06.11.2010 21:22
Hat jemand mal die hier verbaut?
Natürlich sollten die dann ins EL eignelassen werden, und nicht nur draufgeschraubt...
Mag das mal auf die schnelle jemand mit Photoshop ans El setzen?, bin heute zu faul bei dem Wetter :-)
[www.westfalia.de]



von Sven Salbach - am 21.07.2016 16:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.