Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas.Keller, weiss, hk12, Philipp aus Reutlingen, Peter End.

Radlager

Startbeitrag von Thomas.Keller am 12.04.2011 06:38

Hallo Gemeinde,

Hab zum ersten Mal einen Lagerschaden, den ich nicht lokalisieren kann.
Das brummen ist eindeutig, aber irgendwie im ganzen El verstreut.
Mal meine ich das kommt von vorne und mal von hinten.
Mal rechts, mal links.

Hat wer nen schönen Tip , dass ich ned jedes Lager tauschen muss, bis das brummen aufhört?

Die Räder sind alle recht spielfrei drauf.

Antworten:

Hallo Thomas,
absolut das gleiche Problem habe ich auch. Du kannst erst mal da linke und das vordere Rad abschrauben und die Lager darin mit den Fingern prüfen. Evtl auch die Räder tauschen, wenn du einen zweiten Satz besitzt. Das hat bei mir aber zu keinem Ergebnis geführt. Allerdings kannst du dann sicher sein, daß der Schaden hinten liegen muß.

Da ich damit aber immer noch nicht weiß ob rechts, links oder evtl. doch in der Mitte (beim Thrige)
werde ich das Geräusch jetzt einfach weiter "beobachten". Ich denke irgendwann kann ich es lokalisieren. Auf Verdacht entferne ich aber jetzt noch keine Bremsankerplatte.

Viel Erfolg

mfG
Peter

von Peter End. - am 12.04.2011 07:36
Lager im Motorträger?
Spiel in der Lenkung?

beobachte es mal bei welchem Fahrverhalten es auftaucht und versuche dann dein El in die gleiche Sitiation wieder zu bringen. das hat mir auch immer etwas geholfen.

von Philipp aus Reutlingen - am 12.04.2011 16:41
Tja, egal was ich mach, rechts links rauf runter, immer das selbe brummeln...
Daher befürchte ich fast, dass das Motorlager hin ist ...

von Thomas.Keller - am 12.04.2011 17:13
Hallo Thomas,

das Radlager hinten rechts brummelt nicht, da es bei geradeausfahrt relativ still gegenüber der Achse steht (da kommen andere Geräusche).
Ankerplattenlager kannst Du in der Regel kontrollieren indem Du das Rad abnimmst und prüfst ob sich die Ankerplatte senkrecht zur Achse hin und her kippen lässt. Ist das Spiel zu groß, solltest Du die Ankerplatte runternehmen und die Lager mit dem Finger prüfen.
Probleme am Konsolenlager erkennst Du indem Du das Fahrzeug aufbockst und mit Motorkraft leer drehen läßt. Taumelt Konsole und Motor deutlich, hast Du aller Wahrscheinlichkeit den Übeltäter gefunden.

Gruß
Horst




von hk12 - am 12.04.2011 19:26
hallo thomas :-)
ich würde mal das el aufbocken und dann mal langsam "fahrt" aufnehmen.
brummt es dann auch ist es mal hinten.
dann das re. hi. rad abnehmen und das selbe wiederholen
dann das re. hi. rad weg und nochmals versuchen

brummt es nie ist es das vorderrad.

von weiss - am 13.04.2011 18:22
oki, gute Idee...
werd ich mal versuchen.

von Thomas.Keller - am 13.04.2011 18:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.