Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, wubbert, Hobbyschrauber Mario, R.M, VW_1303

Instrumentenbrett problem

Startbeitrag von wubbert am 27.03.2013 20:29

Hallo,

ich hab ein problem mit mein tacho,

Puls is good !! meine Kilometerzähler arbeitet good (normale und tag zähler)

ich hab eine film gemacht von mein problem! das ist klarer!!
youtube

ich hab die platine geprüft ,und alle punkten neu gelötet (soldiert)!

is da jemand mit ein platine layout plan ??

ich hab ein 92'er ellert!!

Grut aus Holland!!, Wubbert

Antworten:

Bei meinem Zweitel das jetzt Hobbyschrauebr Mario hat, hatte ich so ein problem..dort war es vermutlich ein Masseproblem.
Musst ihn mal fragen , ob das Problem jemals wieder aufgetaucht ist..

Ich hatte damals folgende Stecker gelöst, gesäubert und mit Vaseline wieder zusammengesteckt..
Den Stecker vom Tachosensor hinten im Motorraum
Die Verbindungen hinten rechts wo alles auf dem Block zusammengeführt wird, im Radhaus
Im Cockpit alles auseinander und wieder mit Vaseline zusammen, vorher mit Kontaktspray, danach mit Bremsreiniger um die Reste des Kontaktsprays raus zu bekommen..

Dann hinten rechts das Rücklicht raus alles sauebr amchen ggfls Kabel anlöten falsch Platine zu stark beschädigt..
Und schon war das Problem behoben :-)

von Sven Salbach - am 28.03.2013 06:35
Hallo Wubbert und Sven,

das Problem ist Feuchtigkeit zwischen den Steckverbindungen oder Kondensat auf der Rückseite der Tacho Platine !

Da zu musst du alle Steckverbindungen vom Hall-Sensor bis zum Tacho von Feuchtigkeit befreien.

Der Tacho

- 60 km/h anzeigt obwohl du nur 30 km/h Fährst

- die letzten drei Led,s nicht abschaltet

deutet auf Leckströme hin.

Ich würde den Tacho ausbauen und ihn nahe an der Heizung legen, aber nicht direkt darauf .

Im weiteren würde ich wie Sven Lösung empfehlen .

Bei mir war es auch der Tacho , eine Nacht über neben der Heizung.

Und am nächsten Tag mit Vaseline / Pinsel die Steckverbindungen benetzt.


Ich hoffe das ich helfen konnte

von Hobbyschrauber Mario - am 28.03.2013 10:45
nicht nur benetzen.richtig zumumpen :-) hier kann man sagen, viel hilft viel :-)
Denn wo Vaseline sit, ist kein Platz für Wasser..

von Sven Salbach - am 28.03.2013 11:00
Zitat
Hobbyschrauber Mario
Ich würde den Tacho ausbauen und ihn nahe an der Heizung legen, aber nicht direkt darauf .


Warum nicht einfach nen Heizlüfter in die Karre, und das Sonnendach (sofern vorhanden) nen Spalt auf?

von VW_1303 - am 28.03.2013 19:44
oh neee, das ist jetzt echt nicht Dein Ernst-oder?
Dann biste hier aber im völlig falschen Forum!!
Sagt dir der Ausspruch "Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?" was?
so :-)
Wir könnten ja auch alle Golf fahren mit Komfort und so..aber nein..wir fahren ne Eierfeile...udn warum?? Weil wir richtige Männer sind :cheers::joke:

von Sven Salbach - am 28.03.2013 20:49
morgen gehe ich meine tacho ausbauen, und alle steckers sauber machen!!

Vielen dank, ich las wissen as das geholven habt!!

Grut!

von wubbert - am 28.03.2013 21:21
A: ich fahre noch diverse VAG Modelle ganz gern Polo 86c / Golf 2 :rolleyes:

B: Wie BMW Sven :D

C: City-EL Manche brauchen es halt Härter :cheers: :joke:

von Hobbyschrauber Mario - am 28.03.2013 23:27
Hallo

Ein Kanditat für alle möglichen Probleme ist auch die zentrale Masseschraube unter dem Sitz.

Gruß

Roman

von R.M - am 29.03.2013 00:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.