Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Kategu, Peter End., mwulz, Jan-EL

Tacho mogelt

Startbeitrag von Kategu am 02.06.2013 13:26

Hallo
Ich habe ein Problem. Mein Tacho zeigt bis 40 korrekt an . Dann verharrt die Anzeige bis ich 50 erreicht habe . Also zwischen 40 und 50 zeigt er nichts an.Ab 50 geht die Anzeige weiter
. Die Leds sind ok. Wenn ich die Geschwindigkeit drossel zeigen alle Leds den Rückgang der Geschwindigkeit an. habe alle Magnete überprüft , es fehlt keiner.Der Abstand vom Geber zu den Magneten stimmt auch.
Hoffentlich hat jemand eine Erklärung dafür
Grüße vom Jukemax

Antworten:

Hallo,

haste mal versucht mit einem magneten am Sensor der Welle etwas zu fummeln. GGF den magneten auf einen Nagel kleben, diesen abgewinkelt in die Akkubohrmaschine und dann
Quasi den Reed Sensor triggern...

Gleiches Verhalten?

Ich würde sonst auch mal den Magneten gegen einen stärkeren tauschen - bekommst du unter 1 euro auf ebay (NeoDym)...

gruss

von mwulz - am 04.06.2013 13:47
An den Magneten kann es nicht liegen, denke ich. Dann müßte es in allen Geschwindigkeits-
bereichen Probleme geben. Es müßte was in der Elektronik der Tachoplatine sein.
Aber da kenn ich mich nicht aus.

bis denne
Jan

von Jan-EL - am 04.06.2013 15:12
Hallo Jukemax,
das Problem hatte ich auch. Das liegt daran, daß du irgendwann den Riemen durch Kette ersetzt hast und die 4 Magnete dabei nicht 100-prozentig im 90-Grad,Winkel zur Achse ausgerichtet hast. Das heißt die Signale zum Tacho kommen zeitlich nicht korrekt an. Das funktioniert bei langsamer Fahrt und wird bei hoher Geschwindigkeit immer schlimmer bis es dann wieder passt.

Ich wette du hast die Magnete am großem Kettenrad nicht verklebt.

mfG
Peter

von Peter End. - am 04.06.2013 16:52
Hallo Peter
stimmt die Magnete sind nicht eingeklebt. Bis jetzt hat der Tacho so einige Tausend Km richtig angezeigt.
Vielleicht liegt es auch daran dass Sie etwas mit Kettenfett behaftet sind.
Ich werde Sie mit Benzin säubern, vielleicht funktionierts dann wieder.
Danke für Eure Mitteilungen
Grüße vom Jukemax

von Kategu - am 05.06.2013 10:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.