Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
inoculator, Andi aus Bad Essen, Norbert Kern, Multimegatrucker

City EL Basic (Preisschätzung)

Startbeitrag von inoculator am 10.06.2013 07:42

Moin zusammen,
vieleicht haben einige von Euch es ja schon mitbekommen, daß ich zur Zeit ein 36V Basic im Garten stehen habe.
Die Geschichte um das EL ist ein wenig verworren, aber mittlerweile sind viele Dinge geklärt.

Da ich aktuell keine Ahnung habe, was dieses Fahrzeug an Wert hat und es auch nicht mir gehört, möchte ich es nicht über den An- und Verkauf anbieten, sondern erstmal auf diesem Weg.

Eckdaten:
36V Curtis
Thrige an Riemen.
Basic mit ZWEI Schiebefensten und Ausstelldach.
orginal Trafolader

Akkukorb und Querstabi wurden gestrahlt, grundiert, lackiert und mit U-Schutz versehen. Am Akkukorb wurden vorher noch ein paar Schweißarbeiten gemacht.

Die Antriebswelle hat keine sichtbare Unwucht.
Der Riemen hat zwar ein oder zwei kleinere Macken, aber sollte nach meinem Ermessen immer noch gut sein.

Für das Haubenschloss fehlt der Schlüssel -Andreas, daß muss noch auf die Liste.
Das Anfertigen eines neuen Schlüssels kostet etwa 40 Euro.
DC/DC ist defekt -der FET ist durch. Kosten ~10 Euro.

Die Bremsleitung hinten kommt neu -die Alte hat die Demontage nicht überlebt.

Bilder und ein wenig mehr Hintergrund gibt es auch hier:
[inoculat0r.blogspot.com]

Kommen wir zum Finanziellen:
Der Basispreis des Besitzers liegt bei 800 Euro.
On Top kommen meine Arbeiten und das Material.
Unter 900 Euro geht hier also gar nichts -boah, bin ich billig ;-) und für 'nen 1000er mach ich sogar ein rotes Schleifchen drum.

Und jetzt kommt Ihr.
Wer möchte es haben?

Das Fahrzeug wird von mir komplett montiert und getestet.
Bei entsprechendem Aufpreis können wir gerne auch über Akkus reden.
Auch ein 1800er Benning kann dazu erworben werden.

Achso.. und den Radioschacht mit dem orginalen Radio hat es auch.


Gruss

Carsten

Antworten:

Hallo
.... mit zwei Schiebefenster...
mhmm... ich hab für ein Schiebefenster ohne El schon über 400 € gezahlt und die werden auch nicht billiger weil es fast keine mehr gibt.
Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 10.06.2013 15:40

Re: CityStar (Preisschätzung)

Ich halte die Verkaufspreise, die für einen Cityel aufgerufen werden für einen Witz.

Komplette Fahrzeuge werden für 1000,-Euro verkauft :rolleyes:.
Das kann es doch nicht sein, oder?

Wenn ich auf der Straße angesprochen werde, was solch ein Fahrzeug kostet, gebe ich oft folgende Antwort: "Guck bei eBay... Suchbegriff City el, ab 1000,-Euro..."
Dann schaue ich in erstaunte, ungläubige Gesichter und bekomme das beklemmende Gefühl als hätte ich einen Witz gemacht.

Schaue ich mir Kleinstfahrzeuge an, die schon lange nicht mehr gebaut werden, wird mir schwindelig wenn ich die Preise sehe die aufgerufen werden. Isetta, Fiat500, Mini... u.s.w.

Lionel hat seit heute erst einmal einen neuen Namen ;).
Ab sofort fahre ich einen CityStar und werde das nächste mal sagen," schau bei eBay und gebe CityStar ein. Wenn du echtes Glück hast findest du einen..."Im Nachsatz" die werden nicht mehr produziert".



Ab 5000,-Euro für ein funktionierendes Fahrzeug, ohne Batterien... Das ist demnächst meine Ansage :D.

Einen CityStar für 1000,-Euro :cool: ? Neee... gibbet nicht! :spos:

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 14.06.2013 06:29

Re: CityStar (Preisschätzung)

Jetzt wo meine Tochter das alte vom Behringer durch die Gegend fährt und jeden Monat 30,-€ Busgeld spart und natürlich genau damit herumprahlt, gibt's viele Nachfragen und Interessierte.
Jedesmal sage ich "Ich hab genau so eines für 1500,- inkl. Akkus an der Hand und für 2500,-€sogar mit vernünftigem Akkusystem." ...

In Einzelteilen wäre es vermutlich noch mehr wert... aber es wäre ja irgendwie auch schade drum.

Ich warte auf den einen, der zuschlägt...

Carsten, wenn Du es soweit fertig hast, dann schick doch nochmal ein schickes Foto rüber, so mit Räder dran, einmal von vorne und nochmal von hinten ... geht das?

CU
Andi

von Andi aus Bad Essen - am 14.06.2013 07:28

Re: CityStar (Preisschätzung)

Hallo Ihr Lieben,

Der Preisverfall ist teilweise immens.
Ab 350 Euro ein funktionierendes EL -ohne Akkus natürlich.
Alleine eine neue Welle kostet 230 Euro.

Da bekomme ich echt die Krise.

Fotos mache ich heute Nachmittag, wenn das Wetter es erlaubt -gestern war es hier am Schütten.
Aktuell offene Punkte:

Haubenschloss: neuen Schlüssel anfertigen lassen
DC/DC: Treiber FET austauschen
Kreuzgelenk: austauschen
Riemenabdeckung: eine Hälfte fehlt.

Empfohlene Arbeiten: Sprühwachs/Versiegelung auf alle offene Schrauben und Unterbodenteile

Zwei drei Kleinteile müssen noch montiert werden, dauert aber maximal eine Stunde.

Gruss

Carsten

von inoculator - am 14.06.2013 07:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.