Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
el El, el3331

Firstpfette gesucht

Startbeitrag von el El am 02.07.2013 10:23

Hallo zusammen,
ich suche diese Stange, die beim Cabrio etwa in Höhe des Fahrersitzes auf der Oberschale angeschraubt ist und die das Fetzendach hochhält. Gibts die noch? Und: Wie nennt man die?
LG Konstantin

Antworten:

Hallo,

in der Liste vom emobilshop sind diese Teile nicht mehr enthalten, weder die Dachteile noch der Bügel.

Der Bügel ist allerdings nicht angeschraubt, sondern wird auf zwei Zapfen gesteckt, die rechts und links etwa in Höhe der Hinterkante des Überrollbügels nach oben stehen.Die Zapfen sind an eine Platte geschweißt, die an den Obertreilrahmen geschraubt ist. Wenn die auch nicht vorhanden sind, wird es schon schwieriger; den Bügel selbst macht jeder Schlosser aus einem Rohrstück. Ein Foto mit groben Maßen kann ich Dir schicken - ein Präzisionsteil ist es wie fast alles am El nicht.

Es gibt übrigens mindestens drei verschiedene Versionen des Bügels: Die vermutlich älteste mit einem sehr dünnen Rohr, die m.W. häufigste mit dickerem Rohr mit Innendurchmesser von 15 mm und die letzte mit geändertem Dach - nicht mehr vom Bügel schräg nach hinten abfallend, sondern mit sekrechter Heckscheibe gehalten von einem Zusatzbügel.

Grüße

Lothar

von el3331 - am 02.07.2013 19:34
Danke Lothar,
weißt Du, es ist so. ich habe diesen Bügel, aber da mein Verdeck erneutert werden muß möchte ich mir das hinten auf gleiche Höhe bringen wie vorne, damit meine Kleine bei Regen nicht gegen die Scheibe stößt. jetzt suche ich eben eine Lösung und da dachte ich, ein 2. Bügel ist wohl das einfachste. Schade daß es den nicht mehr gibt. Naja, ev. kann ich einfaches Kupferrohr zurechtibiegen und an diesem schwarzen Rahmen unten an der Haube anschrauben?
Wenn Dir nochwas einfällt laß es mich bitte wissen, ja?

Danke nochmals,
Konstantin

von el El - am 02.07.2013 20:43
Hallo,

Du brauchst im Prinzip das Verdeck letzter Ausführung. Das verläuft hinter dem ursprünglichen Bügel weiter waagerecht bis zum Heck, gehalten durch einen Zusatzbügel, der mit einem Gelenk an dem vorderen Bügel befestigt ist.Hinter dem Zusatzbügel geht die Heckscheibe senkrecht nach unten. Dazu gibt es zwei hintere Seitenscheiben. Wie das Ganze gemacht ist, ob z.B. rechts und links von der Heckscheibe zusätzliche Reißverschlüsse sind, weiß ich nicht. Im emobilshop findet sich eine (schlechte) Zeichnung.

Grüße

Lothar

von el3331 - am 02.07.2013 21:04
Danke ;)

von el El - am 03.07.2013 06:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.