Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Béla Székely, thegray, Sven Salbach

Gasfeder Problem

Startbeitrag von Béla Székely am 10.08.2013 21:18

Hallo El Freunde,

nach ein paar Jahr Haltezeit wollte ich die Gasfedern einbauen.
Es sind 2 verschidene Typ eingebaut. (1 Winco + 1 Lift-O-Mat)
Leider die Winco kann ich nicht noch mit mein alle Schwerkraft (ca. 66 kg) auch eindrucken.
Es kann drehen, aber kann nicht eindrucken.
Ist es verrostet?
Kann es irgendwann beheben?

MfG
Béla

Antworten:

Re: Gsfeder Problem

kann mir nicht vorstellen da da was rostet..sind ja geschlossen...
vermutlich bist Du einfach zu schwach :-)

von Sven Salbach - am 11.08.2013 08:01

Re: Gsfeder Problem

Sven - Jo - wenn die noch gut sind.

Bela - wieviel Kraft du mindestens brauchst -> meist seht es auf dem Gehäuse Angabe In N wie Newton ; die Angabe durch 10 Teilen dann hast du die Angabe in KG die du brauchst um die einzudrücken.

von thegray - am 14.08.2013 19:42

Re: Gsfeder Problem

Hallo Thegray,

Ich glaube benötige ich 500 N.
Ich denke es sollte ich mit mein ganze Scwerkarft zu erreich. (ich bin ca. 68kg)
Aktuell habe ich normal Haube ohne Seitenfenster, aber würde ich fix Seitenscheibe einzubauen.
Es ist auch komisch, vor 3 Wochen könnte ich noch die einige eindrucken, aber jetzt sind beide fixiert. Wa sis hier passiert?
Hat jemeand aehnliche Erfahrung?

Vielen Dank!
Gruss: Béla

von Béla Székely - am 08.09.2013 18:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.