Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
s169878, R.M

Kurzschluss am AC/DC --> Kopfsteuergerät gegrillt

Startbeitrag von s169878 am 22.08.2013 07:10

EL Bj.08,Perm,100Ah LiFePo, Original (Gero) BMS,

Servus,
ich hätt da mal so ein Problem. Bin in Lohr letzte Woche fast liegengeblieben. Nach dem Laden bin ich mit etwas zu viel Schwung auf den Sitz. Es macht 2x pöfff.... unterm Sitz und aus dem Kopfsteuergerät dampfte es....

Was war passiert:
Am AC/DC[Modell: RS-25-12 Mean Well] ist auf der 12VDC Seite ein "Steckplatine" , an dem Bustecker (BMS) und 12V (Zündungs-+ ) dran sind. Diese hat sich (durch das mit Schwung auf den Sitz setzen) auf das Blechgehäuse AC/DC gebogen. Dort hat es einen Kurzschluss gegeben (da sieht man jetzt einen schönen Schweißpunkt). (Bild1) Im AC/DC sind zwei Elkos geplatzt (pöff...) (Bild2) Werde die mal tauschen, vielleicht geht das Ding ja wieder. Zur Zeit brummt es nur. 1) Hat jemand einen Schaltplan von dem AC/DC?

Kopfsteuergerät: Evt. hat Über das Zündungs+ vom AC/DC hat das Kopfsteuergerät Masse bekommen (Hypothese!). Daraufhin sind zwei Widerstände abgefackelt (Bild3). 2. Frage: Wie sind die Farbringe der Widerstände (hab sie jetzt mal R1 und R2 genannt). Das Kopfsteuergerät besteht aus 2 Platinen die aufeinandergeschraubt sind. Zum Auslöten müsste ich die auseinanderbekommen. 3. Frage: Sind das im Bereich X unter den Jumpern für die Displayfarbe ( s.Bild 4) Steckstifte (nur auseinanderziehen) oder Lötfahnen (auslöten)? Kann das nicht erkennen und es rührt sich mit sanftem Druck nix. Überraschenderweise funktioniert das Kopfsteuergerät zu Teil. Die Anzeige der Stromstärke (sowohl beim Laden als auch beim Fahren) bleibt jedoch bei 0A. evt. sind die gegrillten Widerstände dafür verantwortlich die Daten vom Stromsensor darzustellen. (?)

Bild 1 AC/DC
[sdrv.ms]

Bild 2 AC/DC innen
[sdrv.ms]


Bild 3 Kopfsteuergerät rückansicht
[sdrv.ms]


Bild 4 Kopfsteuergerät Seitenansciht
[sdrv.ms]

danke mal soweit
Roland

Antworten:

Servus,
noch mal die Frage nach den Widerständen am Kopfsteuergerät. Bräuchte die Farbcodierung oder ein gutes Photo. Vielleicht hat jemand ja eines gerade ausgebaut. Danke schon mal
Roland
Hier noch mal der Link:
[sdrv.ms]

von s169878 - am 24.08.2013 21:36
Hallo

Wird wohl kaum funktionieren nur die Widerstände zu tauschen, Fotos könnte ich erst in einigen Wochen besorgen.

Am besten bei Gero nach einem Austauschgerät fragen.

Gruß

Roman

von R.M - am 25.08.2013 11:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.