Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Horst Hobbie, Schrauber601, Christian s, Helixuwe, Multimegatrucker, R.M, wolfgang dwuzet, Tomfe, Hobbyschrauber Mario, Bernd Schlueter

Wie ist euer Cityel gesamt Gewicht ???

Startbeitrag von Horst Hobbie am 09.09.2013 15:13

Ich war heute auf der Waage der Genossenschaft und die hat 044 angezeigt , also 440 Kg incl. Fahrer und vielleicht ca. 10 Kg Kofferraum Inhalt was ich ständig mitführe.
Wenn ich auf Tour gehe mit mehr Ladegeräten , Zelt usw. kommen ca. 20 Kg noch dazu denke ich.....also dann ca. 460 KG.....
abgestimmt habe ich aber mit 440 da das bei 95 % der Fahrten so ist.

Gruß Horst

Antworten:

hallöle, schööööne abstimmung,
aber für leute wie erdmann oder mich ist leider die richtige gewichtsklasse NICHT dabei,
ich hab mal nie 330 kg genommen, obwohl ich
mit dem el auf der wage nur 315 hatte...
36 volt lithium und 52 kg wolle

von wolfgang dwuzet - am 09.09.2013 18:18
Also Horst !!!

Ich werde jetzt zu deinem Gewicht nichts Schreiben,
du hast ja auch einen ganzen A ... voll Einbauten drin,
aber die Kiste ist ÜBERLADEN !!!

Gruß Tom

von Tomfe - am 10.09.2013 11:06
Ich habe mich nicht lumpen lassen und bin mal mit frisch renoviertem EL beim TüV auf der Warge gewesen.

Real 373,5 kg inklusive meine eine

(ich weiß nicht was die beim Schrotti für eine Waage haben :joke: )

Für meinen Teil .: Entschuldigung für die Fehlinformation !

Scheinbar wiegt mein Leeres EL um die ca.175-180 kg .


Mal eine Frage :

Wie viel wiegen eigentlich die Alten Cabrios ?

die müssten doch noch einige Kilos leichter sein.

Edit: habe mich in die 380 KG eingereiht ;-)

von Hobbyschrauber Mario - am 10.09.2013 19:29
Hallo

Bei den Targas mit Perm steht 195 kg in den Papieren, die sind aber laut Wiegung mit einer Waage auf einem Hubwagen falsch mit 104 kg akkus sind da 280kg rausgekommen.

Also vermutlich so um die 175 kg beim Cabrio.

Warum beim Schrotti zuwenig angezeigt wird ist doch wohl klar.



Gruß

Roman

von R.M - am 10.09.2013 20:39
Wie? Hatte das mit der Ostfriesin nicht geklappt, der Du doch den Platz im Heck angeboten hattest? Mit der hättest Du die 500 vollmachen können. Die Arme sitzt jetzt weinend zu Hause, eifersüchtig auf dein Zelt. Die sind so genügsam. Ab und zu mal eine Pommes nach hinten durchreichen, die lesen Dir dann jeden Wunsch von den Augen ab.
Ich habe noch nicht mit abgestimmt, weil ich mir nicht sicher bin, ob virtuelle Zittiälls auch teilnehmen sollen.

von Bernd Schlueter - am 11.09.2013 07:14
ich hab schon mit der EL Diät angefangen :spos:
- Taschenlampe und 17 er Schlüssel aus dem El geworfen
- Frontscheibe raus ( war eh verkratzt )
- Luft aus den Reifen etwas rausgelassen ( es wird jedes überschüssige Gramm nun entfernt)
- Die Speichen der Felgen auf die hälfte abgeflext.
---- sowie 35 weitere Maßnahmen so das ich jetzt schon mal 9,7 Kg gespart habe ( ich bin schlau)

übrigens, sehen die Kühe in Ostfriesland besser aus als das Weibervolk .....

von Horst Hobbie - am 11.09.2013 20:22
Na endlich war ich auch beim Schrotti :spos:.

Zitat
Hobbyschrauber Mario
Wie viel wiegen eigentlich die Alten Cabrios ?


Diese Frage will ich dir gerne beantworten.

Inklusive "meiner einer" wiegt mein Lionel exakt 400kg.
Ich wiege exakt 90kg. Upppssss... ich muss Sport machen :rolleyes:.
Der Zivan NG7 inklusive Kabegedönse etwa 14kg.
Die beiden 30A Saft Lader wiegen zusammen 11kg.
Die 16 Stück Sinopolis (Lithium), 50kg.
Dann sind da noch 15kg Verlängerungskabel nebst Adapter.
90 + 14 + 11 + 50 + 15 = 180kg

400 - 180 = 220kg

Demnach wiegen die alten Cabrios (mein Cabrio) 220kg ohne Batterien aber mit einem 11kg Lynch Motor.

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 27.09.2013 15:32
Mist, nicht mal hier bin ich erster ;-)
aber bei 330 kg hätte ich angst das ich im Herbststurm wegwehe xD

Danke für eure rege Teilnahme, vielleicht kommen noch ein paar Gewichtsangaben dazu :-)

Gruß Horst

von Horst Hobbie - am 28.09.2013 20:08

Gesamtgewicht > 400kg: Wie das?

Hallo liebe EL-Fahrer, lieber Host,

ich bin etwas verdutzt, wie man es schafft, das CityEl mit Fahrer auf über 400kg Gewicht zu bekommen.
So sollte nach Leergewicht (195kg), Akku (56kg), Extras und Anbauten (20kg geschätzt) noch genug Luft für Fahrer und Kofferrauminhalt sein (271kg) - oder? Wie kann man dann auf 430kg kommen? Als 159kg schwerer Fahrer? Das glaube ich erst nicht so recht... Was wäre gewesen, wenn Horst z.B. 4 Bleianker verwendet hätte? 500kg Gesamtgewicht bei leerem Kofferraum?

Ich bin mal gespannt, was mein El real wiegt. Es ist ja mehr Metall (rund 1-2 kg) im Akkukorb verbaut, dazu wird noch ein 15kg Sitz kommen. Bei Zeiten fahre ich einmal zu einem Platz mit Waage.


LG
Jan

von Schrauber601 - am 30.09.2013 13:50

Re: Gesamtgewicht > 400kg: Wie das?

wie geschrieben, ich war auf der Waage der Genossenschaft , sollte diese nicht stimmen würden hunderte von Landwirten betrogen werden....ein Skandal bahnt sich an...
eine Schlagzeile in der Bildzeitung wäre fast sicher...
deshalb werde ich versuchen ein oder zwei weitere Waagen zu besuchen....
aber wo ? Schrotti, andere Genossenschaft ? wo findet man denn noch welche?

Horst

von Horst Hobbie - am 30.09.2013 14:48

Re: Badezimmerwaage

Ich habe jedes einzelne rad auf eine Personenwaage gestellt , die anderen 2 räder jeweils mit holzklötzen gleich hoch wie die Badezimmerwaage unterlegt... die 3 werte addiert . ist das gleiche wie auf der Schrottwaage rausgekommen

von Christian s - am 01.10.2013 11:41

Re: Badezimmerwaage

nach der Mess Wiege Methode
[26373.foren.mysnip.de]
plus 125 kg Fahrers macht das immer noch 410 kg...
schon mal 30 KG weniger als auf der Waage
!?:_)/%$§"!

und wenn ich mich in Ralf sein 50 kmh El setzetn würde wären es wiederum über 450 KG

confused

von Horst Hobbie - am 02.10.2013 06:43
Mein El hat vollgetankt und Reisefertig 230 kg. Somit komme ich auch in die U-300 Klasse. Aber wenn meine Frau vom Einkaufen kommt dann paßt das schon mit den 330.
Gruß Uwe

von Helixuwe - am 02.10.2013 11:03
hol hoch...
230 KG ????
ohne Motor Reifen und Akku ? aber wie fährt es sich dann ?:confused::hot::cheers:
Reisefertig ? dann will ich dich mal in Dänemark mit deiner Ausrüstung bei 5 Grad Zelten sehen :hot:

es freut mich das sich hier noch ein paar eingetragen haben , so ergibt sich schon eher ein normales Durchschnittsgewicht.

HH

von Horst Hobbie - am 17.10.2013 06:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.