Curtis ohne Schutzdiode (A2)? egal?

Startbeitrag von el El am 27.09.2013 03:45

Hallo,
man liest verschiedene Aussagen über Curtisse der ohne A2 Anschluß, der Schutz/Freilaufdiode: Einfach weglassen, egal, geht nicht etc.
Aber wie schauts denn wirklich aus: Kann ein Curtis ohne diese Diode am Thrige problemlos verbaut werden, worauf muß geachtet werden? Wenn sie doch benötigt wird, kann man die Diode nachrüsten?
Danke für Eure Tips!

Have an A1 day!
Konstantin

Antworten:

Hallo Konstantin,

meiner fährt seit mindestens 80000 Km ohne diese Diode.
Ebenso ohne die Freilaufdioden an den Schützen.

mfG
Peter

von Peter End. - am 27.09.2013 08:49
Danke Peter!
Baumeln das/die Kabel, die dort ursprünglich angeschossen waren einfach abgeklemmt rum oder hast Du das ganz entfernt? Bei mir ist es ja noch verbaut und ich seh nicht hin ob da ev. 2 Kabel sind die trotz fehlendem A2 eventuell verbunden bleiben müßten.
Have an A1 day!
Konstantin

von el El - am 27.09.2013 09:03
Hi, die A2 Diode(n) im Curtis sind dafür drin, dass die Feldwicklung unabhängig vom Anker freilaufen kann. Sicher geht es auch ohne diese Dioden, aber die dann noch aktiven werden dann mehr belastet, was auf deren Lebensdauer geht.
Ausserdem wäre noch die Verschaltung zu klären; es soll ja Els geben, wo der Anker zwischen A2 und Plus hängt. Sowas würde ich generell ändern, da die Dioden an A2 langsamer sind, als die an M.
Viele Grüsse, Lars

von laase - am 28.09.2013 10:06
wenn die Freilaufdioden an den Schützen fehlen, gibt das immer schöne Spannungsspitzen ins Cockpit und so...
Beim neuen sieht man es daran, das dann gerne die Anzegie srpngt und sowas..wie lange das gesund ist und ob dadurch auf Dauer was kaputt geht..k.a. aber warum sollte man die Entfernen?!? bzw nicht einfach neue isntallieren, habe meine damals bei puh..k.a. 15.000 oder so durch stärkere ersetzt und bis heute nie wieder Probleme damit gehabt

von Sven Salbach - am 28.09.2013 11:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.