Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
MC EL Jona, Andi aus Bad Essen, Christian s, Horst Hobbie, R.M, Beaker, el3331

VORWÄRTS/RÜCKWÄRTS-Wahlschalter

Startbeitrag von MC EL Jona am 19.10.2013 22:21

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe.
Wie schon im Titel erwähnt handelt es sich bei meiner Anfrage um den VORWÄRTS/RÜCKWÄRTS-Wahlschalter, denn dessen federbelastetes Sicherheitsschloss ist überhaupt nicht federbelastet. Es fehlen Spiralfeder und "Halterungsstift". Somit ist der Wahlschalter zu einem Sicherheitsrisiko geworden, welches ich nun gerne beheben möchte. Ich hoffe auf ein paar Tipps von euch, wie man diesen Sicherheitsmechanismus kostengünstig wieder in Betrieb nehmen kann. Vielen Dank im Voraus!

Antworten:

Habe das Problem mit zwei Kugelschreiberfedern und einem gekürzten Nage lösen können.
[attachment 372 IMG_20131020_110434-1.jpg]

von MC EL Jona - am 20.10.2013 09:09
Ich habe in mein BastEl der Serie 4000 voriges Jahr so was eingebaut:

[www.ebay.de]

Habe nicht mal die Stecker ändern brauchen, und die Stecker fürs Rücklicht konnten auch mit ran.
Funktioniert bei mir 1A.
Ich habe eine Platte gefertigt, wo der Schalter eingelassen ist, und diese komplett über die ehemalige Ausbuchtung des alten Wahlhebels geschraubt.



von Beaker - am 20.10.2013 15:30
Hallo,

auf die "Sicherheits"funktion kann man gut verzichten, zumal CityCom bei den neueren Modellen ebenfalls darauf verzichtet und einen normalen Dreistellungskippschalter eingebaut hat.

Die Sperrfeder ist bei vielen Els defekt/nicht vorhanden, bei mir seit Jahren (und mehreren TÜV-Abnahmen) ohne Probleme.

Grüße

Lothar

von el3331 - am 20.10.2013 21:30
Hallo

Ich würde nicht drauf verzichten, bin mal fast umgekippt deswegen

Wenn schon anderer Schalter dann einer mit Sperre.

Gibt Kippschalter die in null Stellung einrasten und beim Schalten rausgezogen werden müssen.

Kosten zwar etwas mehr als 1€ sind aber sehr robust.


Gruß

Roman

von R.M - am 20.10.2013 22:47
rechts daneben ist der Schieber für die Lüftung, im Dunkeln wenn es kalt wird , die Frischluftzufuhr mal eben zu machen, also runterschieben, ups da hat man schon den falschen in der Hand und hat auf rückwärts geschaltet.
Seltsam , aber soll so schon mehrfach geschehen sein.....

von Horst Hobbie - am 21.10.2013 04:16
:... mir auch hot:
Habe aber irgendwie gefühlsmäßig intuitiv kein "Gas" gegeben, sondern nochmal nachgefühlt....
Und siehe da, es war tatsächllich der falsche.

von Andi aus Bad Essen - am 21.10.2013 14:32
mir ist beim Gasgeben dann doch die Bremswirkung aufgefallen... war vor Jahren als ich noch ein El Neuling war .

von Christian s - am 22.10.2013 07:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.