Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, thegray, Willi44, inoculator, mecanico

Wie kriegt man die Spiegelbasisteile ab?

Startbeitrag von mecanico am 17.09.2014 21:30

Würde gern wissen, wie man die dicken, schwarzen Ringe abkriegt, in denen die längeren Rückspiegel sitzen. Finde keinen Anhaltspunkt und will die Scheibe nicht zerbrechen.
Dank, schöne WE

Antworten:

Sollte eigentlich nichts verklebtt sein.. einfachaspiegel abschrauben und die Plastikteile entnehmen..vielleicht hilft leicht Klopfen und dann gegeneinander Verdrehen?!
Aber die sollten eigentlich nicht klemmen

von Sven Salbach - am 18.09.2014 05:22
Sven,
die Spiegelsockel gibt es auch in einer verklebten Version.
Sind an meiner Cabrio Haube dran.

Ich glaube nicht, daß es dafür einen vernünftigen Löser gibt -so etwas wie Silkonlöser oder so.

Gruss

Carsten

von inoculator - am 18.09.2014 06:28
ja, aber nicht beim F4.
Nur die sind rund, die älteren sind eckiger und geklebt mit Sekundenkleber

von Sven Salbach - am 18.09.2014 06:39
Hallo Mecanico,

meine gingen nur mit einem angeschliffenen Spachtel und, je nach "Konfession" ;-), beten oder fluchen. Auf jeden Fall ganz laaaanngsaaam.

Gruß

Willi

von Willi44 - am 21.09.2014 20:36
Ja meine waren die langen und die Basis war mit Silikon.

Da würde ich es mit seit Geduld und einer dünen und flexiblen Messerklinge nach und nach die Silikonschicht abtrennen und später dann die Reste ganz sorgsam...... ist dann aber eine Strafarbeit.

von thegray - am 22.09.2014 08:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.