Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, R, el3331, wolfgang dwuzet, Jan-EL, kroni, mecanico

Tarnkappencity? Stealthcity? Schon mal geblitzt?

Startbeitrag von mecanico am 02.10.2014 22:40

Hi,
nu issses mir das 2. Mal aufgefallen, das ich mit dem City an so einer Anzeigetafel vorbei gefahren bin, die den Autos anzeigt, wie schnell sie fahren und dazu ein dummes Gesicht.... .
Beide Male hab ich mit dem City KEINE Anzeige bekommen. Kann das sein, das der vom Radar nicht genügend erfasst wird? Is schon mal einer geblitzt worden?
.....wir haben hier viele 30er-Zonen....

zzzzippp )-8

Antworten:

Bei den Automaten bin ich bislang immer erfasst worden.

Vor ein paar Tagen hatte ich einen normalen PKW vor mir, wir sind beide
mit konstanter und gleicher Geschwindigkeit gefahren. Der PKW wurde
mit 28 km/h angezeigt, ich mit 34 km/h. Laut Tacho wäre 28 km/h
plausibel gewesen.

bis denne
Jan

von Jan-EL - am 03.10.2014 02:35
Hi,
diese Geräte werden meist mit Batterie betrieben, da kommt es vor, dass diese mal leer ist. Schau mal nach, ob das Gerät bei anderen Fahrzeugen eine Geschwindigkeit anzeigt. Im Übrigen messen die nur, blitzen wollen sie nicht.
Gruß
Ernst

von kroni - am 03.10.2014 09:48
hallo alle miteinander...
geblitzt wird in deutschland fast ausschließlich
VON VORNE damit man bild vom fahrer hat, und da ja die allermeißten el
vorne kein nummernschild haben...... haben sie mehr glück als andere verkehrsteilnehmer....
gemein sind:
laserpistolen, lichtschranken, und weißbemützte anhalter, (die nicht den daumen sondern so doofe blechschilder rausstrecken)
da ist auch der el-fahrer reif fürs knöllchen
bye wolle
dreimal angehalten, zweimal zum künftigen bremsen aufgefordert einmal 10 euro verwarnung
allerdings NIE die tatsächlich erlaubte höchstgeschwindikeit (mal 50 mal 70)
überschritten, sondern nur meine 45

von wolfgang dwuzet - am 03.10.2014 19:46
Hallo,

diese Radar-Anzeigetafeln sind äußerst ungenau:
mit dem El, das damals noch mit 36 Volt und Riemen fuhr und in der Stadt nie 50 erreichte, habe ich mal 58 angezeigt bekommen - ich war der einzige auf der Straße -. Häufig wurde mein El aber auch "übersehen".
Bei "richtigen" Autos sind die Messungen auch nicht viel genauer, häufig etwas zu hoch - ob das wohl Absicht ist?

Grüße

Lothar

von el3331 - am 03.10.2014 20:46
aber auch nur fast....darauf bin ich auch reingefallen...
Auf der Dänemarkfahrt damals..ich war schon spät dran, mußte ja noch bis zur Grenze...
hier der Threat von damals :-)
[67183441.foren.mysnip.de]



von Sven Salbach - am 03.10.2014 21:47
Zitat
el3331
Hallo,

diese Radar-Anzeigetafeln sind äußerst ungenau:
.....
Bei "richtigen" Autos sind die Messungen auch nicht viel genauer, häufig etwas zu hoch
Grüße

Lothar


lol, wenn das die Halbstarken bei uns im Dorf wüssten, die die immer als "amtlichen Schiedsrichter" für ihre Treckerschwa..vergleiche nehmen. Das sind nicht zwanzig Zentimeter sozusagen :-)

von R - am 04.10.2014 05:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.