Fragen zu Relaisplatine/Elektronik

Startbeitrag von korbi am 26.10.2014 16:44

Hallo,

auf der Fehlersuche, warum mein El nicht läuft, bin ich auf folgende Frage gestoßen:

Welchen Sinn hat das Relais K4 und ist das im Normalzustand angezogen oder in Ruhe?
Bei mir ist es durchgeschmort und hat einen Wackelkontakt, so dass selbst in Ruhe kein sicherer Durchgang ist.

Und nochwas: Was geht genau kaputt, wenn man den orange-roten Kontakt (+36V) beim Curtis aus Versehen im alltäglichen Schwachsinn auf Masse legt? Hat gebritzelt, dann war alles tot (außer Warnblinker).

Antworten:

Hallo

Entweder Sicherung oder eine Diode, wenn Pech dann DCDC hinüber oder Relaisplatine.


Gruß

Roman

von R.M - am 26.10.2014 17:08
Mach mich schlauer Roman. Wo schlägt die in den DcDc?

von R - am 26.10.2014 18:00
welche Sicherung?
die auf der Relaisplatine sind alle o.k., auch die vergossene.

Wieso DCDC hinüber, wenn der Warnblinker (12V) noch geht?

von korbi - am 26.10.2014 18:24
Hallo


Ganz einfach wenn die Masseleitung irgendwo unterbrochen ist dann können die 36V zum DCDC gehen der Rest ist etwas kompliziert.

Am Kühlkörper des DCDC ist ein Temperatursensor der eine Lackisolierung hat und die ist manchmal kaputt. da kanns dann ganz schön funken.


Gruß

Roman

von R.M - am 26.10.2014 20:19
Hmm, damit kann ich jetzt nicht wirklich was anfangen... :confused:

gebritzelt hat bei mir die Stelle, an der ich den Kurzschluss erzeugt hatte. Floss also kurzzeitig ein höherer Strom.

von korbi - am 27.10.2014 07:21
Or-Rt istdas Ende der Sicherheitskette, wenn ich nich t irre. Da bekommt Kurt seine Freigabe her. Wenn Du den auf masse packst, fliegt mindestens eine Sicherung, die auch das vom Schlüssel versorgte Relais speist.

von R - am 27.10.2014 07:38
ja genau, das Ende - daher auch mein Kurzschluss, weil ich einen Messfühler an diesem Ende dran hatte...

Aber welche Sicherung fliegt und wo sitzt diese? Die 6 flachen auf der Relaisplatine sind ganz (herausgenommen und auf Durchgang geprüft, nicht nur Sichtprüfung...)

Und welches Relais wird direkt vom Zündschloss geschalten?

von korbi - am 27.10.2014 08:09
Muss ich zu Hause nachsehen.

von R - am 27.10.2014 09:01
ein Thread sollte auch abgeschlossen werden:


Konnte die Folgen meines Kurzschlusses reparieren:

- Relais K4 war durchgebrannt -> ersetzt

- eine 4mm lange und 0,5mm breite Leiterbahn auf der Spannungsanzeigelösung (Kapaersatz vom Emobilshop) war durchgebrannt - das hatte ich erst gefunden, nachdem ich den alten Kapa eingesteckt hatte und plötzlich wieder alles ging...

:cheers:

Hier immerhin einen Schritt weiter - jetzt noch der Curtis (anderer Thread).

von korbi - am 02.05.2015 19:09
Du hast recht, ich habe ja auch berhessen die Sicherung rauszusuchen. Ist F9. Die 3A Flachsicherung.

von R - am 02.05.2015 19:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.