Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Abenson, thegray, Strohmer, Christian s

Thrige Titan Motorwelle abgebrochen...

Startbeitrag von Abenson am 25.04.2015 07:21

Hallo zusammen
Nachdem ich mich jetzt für neue Blei-Akkus entschieden habe und damit echt glücklich bin (weil ich vermutlich den Unterschied zu anderen nicht kenne ;-) ) ist mir gestern Abend die Motorwelle abgebrochen....Unglaublich!
Denke das ich da einen neuen gebrauchten Motor besorgen muß.
Und sollte ich dann direkt auf Kette umbauen lassen?
Wer kann sowas im Raum Mainz-Wiesbaden machen?
Wäre dankbar für Hilfe.
Gruß Andre
[attachment 1297 SAM_0731.JPG]

Antworten:

Tröste dich - kommt vor es hat da einen Version mit zu "Fetten" Loch gegeben, die es in der Regel abschert.
Falls du schnell was braucht die Nestmeiner in Aub/Baldersheim haben das im Containerliegen - aber kenne den Preis nicht.

Wenn du es beim Riemen beläst ist der Umbau Pardon Austausch in einer Stunde OK für ungeübte 1,5Stunden erledigt.

von thegray - am 25.04.2015 14:28
ist es ohne strombegrenzer gebrochen ?

von Christian s - am 25.04.2015 19:39
Hi
Soweit ich weiß ist mein El komplett original,hat auch keine aussergewöhnliche Leistung...

von Abenson - am 26.04.2015 10:44
Servus Andre,

Wenn du willst hab ich noch ne komplette Antriebseinheit sprich Motor, Träger, Achse und Bergziege Kettenumbau für dich.

Beste Grüsse Gerd.

von Strohmer - am 26.04.2015 11:24
Na wenn das kein promtes Angebot ist - nur die Strecke beleibt die gleiche.

von thegray - am 26.04.2015 12:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.