Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
el El, Michael Bosshard, Schrauber601, Multimegatrucker, Peter Ka, Andi aus Bad Essen

Sitz

Startbeitrag von Michael Bosshard am 30.09.2015 20:39

Hat jemand noch einen "richtigen" Autositz zu verkaufen? Mir schwebt was mit Nackenstücke vor.
FK Sportsitz vielleicht.

Durch einen Rempler von Hinter wäre man doch einwenig besser geschützt.

Antworten:

ich glaube, die Smartsitze passen ganz gut.

von Andi aus Bad Essen - am 01.10.2015 12:56
Hallo Michael,
ich habe einen Smart Sitz anzubieten, den ich im EL eingebaut hatte.
Musste damals den Überrolllbügel gedreht einbauen.
PN an mich bei Interesse.
Gruß, Peter

von Peter Ka - am 01.10.2015 13:17
Also wenn man einen Autositz einbaut sollte man den ausräumen, alles unnötige abflexen, weißt Du wie schwer sowas ist? Eben mal 20-25kg mehr ;)
Ich hab mir einen Sitz vom volvo 940 eingebaut, Sitzpolster raus und an Stelle des Sitzpolsters einfach hingelegt, den Schaumstoff kann man mit einer Stanleyklinge gut bearbeiten, dort und da war er zu breit, dann den Überzug wieder drauf. Den Rückenteil auch ausgeweidet, alles Blech ab was nicht sein muß, dann an der originalen Haltestange verschraubt. Schaut eingebaut aus wie er im Auto ausgesehen hat. sitzt sich auch genau so gut!

bzgl. sicherheit: Nur so wirds halbwegs sicher. ein ganzer Autositz kann im El nicht verschraubt werden, da ist nichts wo man ihn auschrauben könnte, und kommt mir nicht mit dem Blechlein der Abdeckung unterm Sitz. Im Falle des Unfalls muß der Gurt sonst Dich und den Sitz auffangen..

von el El - am 01.10.2015 13:59
Guten Morgen Konstantin

Gewicht ist mir eher egal. Es geht mir darum, meinen Rücken, Nacken zu schützen bei einem Unfall.

Ich weiss nicht, wie das aussieht wenn heute jemand hinten in mich rein donnert.
Dann wäre es doch besser, eine richtige Rückenlehne mit Nackenstütze zu haben.

Top wäre sicher ein Recaro Super Duper Ding.... der Kostet aber mehr als ich für mein EL bezahlt habe.

Oder liege ich da falsch?

von Michael Bosshard - am 19.10.2015 05:17
Zitat
Michael Bosshard
Ich weiss nicht, wie das aussieht wenn heute jemand hinten in mich rein donnert.


Mein Unfallbericht:

Ich stand an einem Kreisverkehr, Fuß auf der Bremse. Von hinten kam ein VW Multivan T5 und knallte mit 30kmh ungebremst in mich hinein.
Mein Kopf knallte mit einer Wucht gegen das Schaumstoffpolster am Überrollbügel. Die Folgen daraus? :rp:

Ich habe seit meiner Barcelona Fahrt einen ganz normalen Autositz mit Kopfstütze verbaut (steht lose) und zum Glück noch keinen weiteren Unfall gehabt.

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 19.10.2015 05:29
Nochmal: Bequen sitzen, ja das kannst Du damit. Schützen kann dich der Sitz nicht, weil du ihn nirgends stabil festschrauben kannst. Wenn jemand hinten in dich reinfährt, reißts den sitz aus und drückt dich damit -so dieser hält - in den Gurt.

von el El - am 19.10.2015 05:29
Hallo Michael,

ich fahre mit einem FK Sitz im EL herum. @el EL: Komisch - ich konnte den Sitz wunderbar an an der Gurtschloss-Halterung beidseitig verschrauben.

Die Sitzposition ist etwas höher und ca. 6cm weiter nach vorn gegenüber dem Papp-Polster Original. Viel besser und bequemer. Die Rückenlehne berührt oben den Überrollbügel. Es ist ein deutlicher Kompfortgewinn.

Nachteil: Man muss die Befestigigung selber bauen / schweißen...

MfG
Jan

von Schrauber601 - am 19.10.2015 15:50
Hallo Jan

Welchen FK Sportsitz hast Du? Kannst Du mir die Genaue Bezeichnung durchgeben?

@Jan
Habe einen alten Beitrag von Dir gefunden (FK Sacramento)

Gruss
Michael

von Michael Bosshard - am 19.10.2015 16:07
Michael, eh. Verschrauben kannst du es. Hast Du schon einmal den "Rahmen", also das Metallteil innen im Schaumbauch des Els gesehen? Ich schon, damals bei dem Brand. Das ist ein Nichts, ein Blechlein als Gegenstück zum Batteriekorb, rechts ein kurzer Ausläufer für die Handbremse, ein Metallbügel ist auch noch drinnen, kleiner als der Krängungsstab. Aber Hauptsache als Schrauben sind mind. 8.8er oder gar 10.9er zu verwenden :drink:

von el El - am 19.10.2015 18:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.