Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, wolfgang dwuzet, k2op, el El

City-El extrem

Startbeitrag von wolfgang dwuzet am 28.10.2015 20:07

na da hat sich aber einer ziemlich viel ,mühe gegeben...

[www.ebay.de]

wenns da noch a dacherl und a wengla wärm dazugeben tat, wär des wos für wolle:joke:

Antworten:

Herrgott, schau runter! So viel Zeit und Mäusemelken in ein Projekt investieren und dann fährt der keine 1500km damit und verkaufts weiter? Gut, ich muß ja nicht alles verstehen :rp:

von el El - am 28.10.2015 20:50
oha..nur so ohen Dach schwer verkäuflich.
Und offenbar ist alles in Gold angesprüht, an der Schwinge sieht man, das offenbar die Sprühdose leer war :-)
Wie das wohl nach einem Jahr aussieht?
Ob da überall der Lack abblättert?
Aussehen tut es tatsächlich nicht schlecht.
Der Fehlende Kofferraum ist schade.
Die Lenkradnarbe wirkt mit dem Gold gut :-)
Der Sitz sieht gut aus :-)
Aber dennoch..alles angesprüht.....:-( als Showcar sicher nicht schlecht :-)Oder als Bastelgrundlage hat der Käufer sicher auch viel Spaß mit dem Fahrzeug, hoffentlich hat er eine neue Hinterachse

von Sven Salbach - am 28.10.2015 21:30
jo, so denk ich auch,
da ich ahnung vom lacken hab, und wenn kunststoff nicht extrem gut vorgebreitet ist, >>> :hot:
und das er nur so kurz gefahren ist,
liegt bestimmt am wetter, :rolleyes:
in deutschland ein auto ohne dach :confused:
geht doch nur a paar tage gut, dann stehste irgendwo und mußt den netten nachbarn um nen regenschirm , oder den agrarwissenschaftler um ein stück salatfolie bitten,
damit dein showcar nicht vollläuft:joke:

von wolfgang dwuzet - am 29.10.2015 07:22
"a ich ahnung vom lacken hab, und wenn kunststoff nicht extrem gut vorgebreitet ist, >>> "
egal wie gut es verarbetiet ist..jeder kennst es doch von silbernen Geräten oder Laptopbs...am Handballen ist der Lack ruck zuck ab, an den ecken weg...blätter, zerkratzt etc pp..
Lackierter Kunststoff...ist furchtbar..
Und wenn er dann keinen Weichmacher reingemacht hat! das ist bei Kunststoff extrem wichtig...dann blättert das nächsten Sommer alles ab , weil sich ständig alles dehnt streckt und zusammenzieht...
Daher sollte idealerweise thermolack verwendet werden...ist auch eine Corvette Erfahrung :-)
LAckierer die das niht beachten. nehmen in kauf das die Corvette nach bereits zwei ajhren erste Mikrorisse an der Motorhaube und so hat...wegen des GFK Kleids..

von Sven Salbach - am 29.10.2015 08:21
von den Einzelteinen her sieht es natürlich echt alles top aus
[www.ebay.de]

von Sven Salbach - am 29.10.2015 08:36
was mich hier stärt ist die hochglänzende Achse und der Bolzen für die Schwinge..
Sieht aus als sei alles polliert..ob ich das aber bei dem Lagersitz wollen würde...dadurch bekommt das lager ja mehr Spiel..
Das gleiche beim Bolzen..wenn es der originale ist, hätte ich Bedenken...wenn es natürlich ein nachgebauter ist wäre es wohl i.O

Allerdings dafür wären die Preise arg ok..eher viel zu billig...
Auch der Angebotene Controller nebt Zubehör..der preis ist mehr als ok denke ich..wenn neu...
[www.ebay.de]

von Sven Salbach - am 29.10.2015 08:41
laut text, ein edelstahl-nachbau
ps: der motor ist jetzt meiner...

von k2op - am 30.10.2015 09:17
stimmt stehst da..ok..dann habe ich ebenfalls extreme Bedenken...insbesondere da nicht mal der Oroginale Dämpfer verbaut ist und dann auch noch mit Distanzring verlängert..brrrrr

von Sven Salbach - am 30.10.2015 09:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.