Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian s, thegray, feliweb

Lastwiderstand beim Ankabeln

Startbeitrag von feliweb am 28.02.2016 15:16

Hallo,

beim Ankabeln verwenden ja viele einen Lötkolben, eine Glühlampe oder ähnliches als Lastwiderstand. Dafür kann man auch einen 15 Ohm Widerstand verwenden, ist nicht teuer und es funkt überhaupt nicht.

Eine Verkabelung in der Art habe ich auch schon wo gesehen:
Verkabelung mit 10 Ohm, Banane

Verkabelung, abgemacht

Grüße,
Felix

Antworten:

Bitte aber nicht zu vergessen das einige die Glühbirne auch als optische Kontrolle verwenden - wird hell weiß man Kontakt; sie dunkel 1.2.3 ausreichend Vorgeladen und Zack....

von thegray - am 28.02.2016 16:28
Ich hab am linken hinteren Eck an den Akkus den Natoknochen mit rotem schlüsselartigen Handgriff. , Daran gebastelt eine Betätigungsachse wie beim alten E herd über die Akkus durch ein Loch in der Spritzwand li neben der Rückenlehne .Dort ein Schalterknopf auf der Achse da kann ich auch während der Fahrt ausschalten . beim rechtsdrehen zum Wiedereinschalten hat die Betätigungsachse ein wenig Luft zum Griff des Natoknochens . diese wird zum Betätigen eines kleinen Mikroschalters genutzt der über einen Widerstand vorlädt. parallel zum widerstand ein Summer der verstummt wenn die Spannung ausgeglichen ist .

Man dreht ein kleines Stück nach rechts ,bis es summt wartet bis der Summer verstummt , dann dreht man weiter bis der Natoknochen einrastet.

es geht sich knapp aus zwischen Akkus und Motorraumdeckel .. geht natürlich nur wenn über den Akkus ein isolierender Deckel ist sonst könnte die Betätigungsachse einen Kurzschluss machen

zum Akkuausbauen muß der knopf abgeschraubt werden und 2 KFZ Stecker abgesteckt werden dann kann die Achse ausgefädelt u samt widerstand u summer weggelegt werden,

von Christian s - am 28.02.2016 19:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.