Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
H.Hobbie, wolfgang dwuzet, Sven Salbach

1989 gekauft und 1991 der erste, mit dem El, der

Startbeitrag von H.Hobbie am 05.06.2016 23:35

eine Deutschland Tour gemacht hat und in einer Solar Zeitschrift dies dokumentiert hat.
Ich durfte gestern diesen Mann kennen lernen der bis 2002 damit bis dahin gute 16.000 Kilometer damit hinter sich gebracht hat.
Heinz ist heute ein 77 jähriger fitter Mann, der gerne sein in der Garage stehendes El ohne Akkus, dafür im Augenscheinlichen optischen und technischen gutem Zustand wieder flott machen würde um damit noch einmal ein wenig damit zu fahren um die guten alten Zeiten und das schöne El fahren nochmals zu erleben.
Er selber kann nicht schrauben und es würde Ihm wohl reichen dort ein paar Batterien ein zu bauen um zu fahren.
Aber welche Akkus machen Sinn ?
[attachment 1856 6.6.16001.JPG]
[attachment 1857 6.6.16002.JPG]
[attachment 1858 6.6.16003.JPG]

Gruß Horst

Antworten:

Na in diesem Fall sind Autobatterien doch keine so schlechte Wahl, gebrauchte Vlies Akkus dürften schwer zu beschaffen sein, die sollten vom F4 Fahrer sein, sonst sind die sowieso schon völlig am Ende.
Er wird damit wohl nur wenige Tage wochen fahren und wird dann wohl genug haben, wozu also viel investieren.
Er hat sicher auch den blauen Motor und den Ölwiderstand drin

von Sven Salbach - am 06.06.2016 07:29
wenn er 40 volt vertragen kann,
hätt ich 10 zellen LiPo ca 36-38Ah
sehr günstig abzugeben,
wenn ja, werd ich sie ballallanziert abgeben,

konnt mich nicht überwindeln, diese auch noch einzubauen, nachdem ich ja nu mit 160A LiFePo durch die gegen düse
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 06.06.2016 09:46
du hast ne PN:
es ist die Nummer 1548 mit blauem Pazifik Motor.
BJ. 89

von H.Hobbie - am 06.06.2016 12:49
hast ebenfalls 2 PN und eine email

ist ja noch vor meinem gebaut,
meines ist nr 1741 zulassung deutschland 1989
aaber gebaut in dänemark 1988,
gleiches dürfte dann für seines gelten...
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 06.06.2016 14:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.