Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
andreas Andreas, Norgaardholz, El-Ulrich, R.M, wolfgang dwuzet, 4jochen

Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

Startbeitrag von 4jochen am 22.09.2016 17:10

Hallo Freunde,

ich hab die Reste eines EL in Bobenheim (Pfalz) bzw. einem Dorf um die Ecke liegen.
Haube in Trümmern, Schale in ca. 30 Jahren offter geflickt - Schrott.
Fahrwerk alles nur noch Rost.
Elektronik usw. ausgeschlachtet, keine Kabel mehr drin.
=>
a) wo entsogt man so viel Plastik ?
b) hat jemand interesse an der Elektronik, Amaturenbrett ... ?

Der Schrottplatz hat abgelehnt, da "nur" Plastik.

Bitte um Hilfe.
Grüße, Jochen

Antworten:

Re: Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

frag doch mal bei der freiwilligen feuerwehr,
die müßen immer mal wieder übungsbrände löschen,,,,
wenn die dann etwas zu späth anfangen.....,

von wolfgang dwuzet - am 22.09.2016 19:59

Re: Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

Hallo

In handliche Stücke sägen und ab in die Tonne.

Ich trenne aber immer die Innenschale komplett raus da ich einige Els ohne Papiere habe und eine doppelte Innenschale auch recht stabil ist.

Gruß

Roman

von R.M - am 22.09.2016 20:08

Re: Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

Wie geil ist das denn! Kannst Du mir ein Stück davon zusenden? Ich Nagle es mir als Regal an die Wand!

von andreas Andreas - am 22.09.2016 20:09

Re: Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

Ich habe ein ähnliches Problem mit einer Segeljolle. Da sagte mir jemand, dass man die am Bauhof kostenlos abgeben kann, sofern die einzelnen Stücke nicht größer als 1,50m sind.

Viele Grüße
Armin

von Norgaardholz - am 22.09.2016 20:52

Re: Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

Ich nehme auch kleinere Stücke, so etwa 20x40cm, aus dem Boden oder aus der Seitenwand.

von andreas Andreas - am 22.09.2016 21:33

Re: Entsorgung Haube & Bodenschale/Fahrwerk

Hallo Jochen,
ich habe hier im Flensburger Recycling-Hof einmal nachgefragt, und die würden solch ein Fahrzeug nach Begutachtung annehmen. Inwieweit dort noch Gebühren anfallen, haben sie mir aber nicht sagen können: Ich bin sicher, dass es sowas auch in deiner Region gibt; einfach mal nachfragen?!
Viele Grüße (du hast von mir eine PM)
ELUlrich aus Handewitt

von El-Ulrich - am 23.09.2016 17:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.