Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, Andi aus Bad Essen, R.M, Christian s

Domschrauben ansetzen

Startbeitrag von Christian s am 28.03.2017 08:10

Ich habe mal vor längerer Zeit gepostet daß ich die Schrauben der Vorderradaufhängung am Dom von unten nach oben reinstecke daß das Gewinde nicht im dreckigen Radkasten ist .

da hat mich sven gefragt wie ich die ohne Hilfe reinbekomme und ich habs nicht mehr gewußt

Wei ich gestern wegen schwingenlagerspiel die Vorderradeinheit gewechselt habe weiß ichs jetzt wieder.

Zuerst mit 2 provisorischen Schrauben mit langem Gewinde die von oben nach unten drinstecken leicht festschrauben . Dann von unten die Originalschrauben raufstecken . Bei mir halten sie ganz leicht von selbst!! dann VORSICHTIG von oben Unterlegscheibe drüber , an dieser seitlich drücken und dann VORSICHTIG die Mutter mit der Hand ansetzen und dann Gripzange oben drauf u v unten festschrauben . Dann die 2 provisorischen ersetzen... so ists auch ohne Helfer gegangen.

Antworten:

Hallo

Wenn man von unten fettgefüllte Kunststoff hutmuttern aufsetzt gehts auch.

Gruß

Roman

von R.M - am 28.03.2017 19:52
Oder man hat einen 12 Jahre alten Sohn, der ne 1/4 Stunde Zeit hat... :rp:

von Andi aus Bad Essen - am 29.03.2017 14:41
ich sprühe nach der Montage Hohlraumwachs drunter....

von Sven Salbach - am 29.03.2017 18:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.