Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gregor Rebel, blechklopfer

Montagesockel für Einzellader

Startbeitrag von Gregor Rebel am 28.03.2017 12:34

Moin,

seit 2015 bin ich stolzer Besitzer eines 89er City El. Seitdem habe ich einige Zeit in Reparaturen und Umbauten investiert. Dabei habe ich immer viel Hilfe in den Foren gefunden.
Als kleinen Dank möchte ich nach und nach Anleitungen zum meinen Umbauten veröffentlichen. Vielleicht ist für den ein oder anderen etwas hilfreiches dabei.

Den Anfang mache ich mit Montagesockeln für Einzellader. Diese liegen als Objekte für den 3D Druck mit Anleitung und Bildern auf dieser Webseite:
[3dkram.de]

Einige moderne (nicht alle) Browser sollten neben den Fotos auch das Objekt auf einem interaktivem Drehteller sehen. Der Javascript hat noch kleine Macken. Da muss ich nochmal ran.
Zur Haltbarkeit von 3D-Drucken kann ich folgendes sagen: Das PLA sieht jetzt nach 2 Jahren noch aus wie neu.

Grüße,

Gregor


[attachment 2245 MontagesockelEinzellader.jpg]

Antworten:

Hi Gregor,

Voll Geile Lösung! Ich habe die gleichen Lader und sie fliegen seid 2Jahren lose im Kofferraum rum, weil ich noch keinen guten Platz gefunden habe. Deine Lösung ist ist sehr gut, aber im Sommer hab ich echt Probleme sie zu kühlen. Hast du daran gedacht? Ich wollte dazu ein Lüftungsrohr aus dem Motorraum legen und mit einem zusätzlichen Gebläse anpusten. Die kleinen Püster in den Ladern sind unterdemensioniert.

Grüße Fabian

von blechklopfer - am 28.03.2017 19:20
Mein Plan für diesen Sommer ist, das Gebläse temperaturgesteuert einzuschalten.
Dazu soll eine 36V Leitung vom obersten Lader in's Cockpit gelegt werden. Die Leitung führt nur Spannnung, wenn das Ladegerät am Netz hängt. Damit soll das Gebläse zwangseingeschaltet werden.
Wenn das Gebläse läuft, sollte der Innenraum nicht mehr überhitzen.

Grüße,

Gregor

von Gregor Rebel - am 29.03.2017 12:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.