Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
P-Seminar Elektroumbau, Sven Salbach, Fulminictus, H.Hobbie, el El, Richard

City El - Platine gegrillt

Startbeitrag von P-Seminar Elektroumbau am 09.04.2017 20:53

Schönen guten Abend,

bei meinem Startversuch heute, hab ich leider fast die Platine gegrillt. Eine Leiterbahn ist durchgeschmolzen. Kann mir jemand nen Tipp geben, wo die angeschlossenen beiden schwarzen Kabel hinführen, um den Schuldigen zu finden. Ich häng ein paar Fotos ran.
Jetzt schon mal danke an alle Helfer!
Die entsprechenden Stellen hab ich rot markiert.

Schönen Gruß


Christoph


[attachment 2268 20170409_1935341.jpg]
[attachment 2269 20170409_1935081.jpg]
[attachment 2270 20170409_1934501.jpg]

Antworten:

ungefähre Seriennummer und eine Angabe welche Platine wäre hilfreich. sieht für mich wie die Relaisplatine vorne rechts im Angelrahmen aus. Deren Stecker sind zumindest bis SN 3000+ im Wiki beschrieben.

von Richard - am 10.04.2017 05:08
Ist die Leitung denn schon durchgebrannt, oder nur die Lackschicht verbrannt?
Sprich: Piepst es noch wenn Du den Leitungsprüfer ansetzt?

Eine Überlastung tritt vor allem durch Kurzschluss auf. Wenn Du den Stecker draufsteckst, teste mal mit dem Leitungsprüfer (im ausgeschalteten Zustand) ob eine Verbindung zur Fahrzeugmasse (Batterie Minuspol) besteht!
Dann ziehst Du den Stecker wieder ab und misst nochmal.
Wenn es immer noch piepst, dann den Fehler in Deinen Bildern weiter links suchen.

Der Fehler kann z.B. ein durchgescheuertes Kabel sein, welches jetzt Kontakt zum Angelrahmen oder sonst einem, mit Masse verbundenen, Metallteil hat.
Hier hilft: Kabelbinder am Kabelbaum öffnen und mal an den Kabeln ziehen. Wenn das Piepen (Kurzschluss zur Masse) aufhört, bist Du der Ursache näher.

Viel Erfolg,

Gregor

von Fulminictus - am 10.04.2017 10:40
schätzungsweise Bj 2008 wegen der Batt Heizung oder was man da für ein Netzteil sieht

von Sven Salbach - am 10.04.2017 13:02
Sorry für die etwas spärliche Daten meinerseits. Aber ich seh ihr kennt euch aus: Baujahr 2008 stimmt.
Die Leiterbahn ist komplett durchgeschmort an einer Stelle. Ich kenn jemand, der mir das richten kann. Um den Fehler zu finden werd ich die Tipps hier beherzigen und meld mich, wenn ich Erfolge verzeichnen kann.
Danke und schönen Gruß


Christoph

von P-Seminar Elektroumbau - am 10.04.2017 19:18
falls es Probleme gibt, melde Dich.
Also falls noch Bautele beschädigt sind, Dioden z.B.

von Sven Salbach - am 10.04.2017 19:45
Mit dem Halogentrafo da hinten hat das sicher nix zu tun? Wofür ist der gut?

von el El - am 10.04.2017 20:52
für die city-com Sitzheizung und Radio ist der Trafo...

von H.Hobbie - am 11.04.2017 05:07
Moin Hobbie,

übrigens, Dein TÜV ist abgelaufen! ;-)

Grüße,

Gregor

von Fulminictus - am 11.04.2017 08:11
Guten beisammen,

die Platine ist gelötet und wieder eingebaut. Das Fahrzeug läuft zwar wieder, doch es gibt etwas Verwirrungen: Um das System betriebsbereit zu bekommen, muss das Licht, oder die Warnblinkanlage eingeschaltet sein.
Hat jemand spontan nen Tipp, wie ich dem Problem möglichst systematisch auf den Grund geh? Ich tapp da ziemlich im Dunkeln (obwohl das Licht angeschaltet ist :-))
Wenn ich nicht weiterkomm, hol ich mir nen Fachmann, bevor wieder was qualmt.

Gruß


Christoph

von P-Seminar Elektroumbau - am 19.04.2017 09:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.