Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Christian s, thegray, el El, R.M, H.Hobbie, planetplasma

Reparaturband

Startbeitrag von Christian s am 01.07.2017 11:02

Ich hab im Winter ja meine Unterbodenabdeckplane mit Tape aufs El geklebt hat gut gehalten ein Teil war mit durchsichtigem Tape geklebt ( glaube Tesa ?? ) ein anderes mit grauem UHU -tape..
nun wollte ich die Plane eigentlich über den Sommer drauflassen . Jetzt hat sich aber an den extrem heißen Tagen das graue UHU tape mit klebrigen honigartigen Fäden in der Hitze abgelöst u die Plane war schon halb weg. Das durchsichtige Tape hat die Hitze viel besser ausgehalten.

Weiß jemand welches Tape am hitzebeständigsten ist ?

und bitte nicht sagen, daß das schlechte Tape ein Sicherheitsfeature für die Motorkühlung ist

Antworten:

Druckknöpfe mit Teichfolie

von H.Hobbie - am 01.07.2017 11:41
Oder Alu klebeband mit Faserverstärkung.

von R.M - am 01.07.2017 12:59
Ich empfehle Dachdecker Klebeband.

von planetplasma - am 01.07.2017 14:22
ES ist der Kleber!!!!!!!!!

Der auf dem Gewebe- oder verstärkten Klebeband "auch als Panzertape oder GavaTape" bezeichnete - ist nicht bzw. auf kurze Dauer weniger aushärtend bzw. brauchts dazu erhöhter Temperatur ; Frei Bewitterung noch Jahre um hart zu werden - Während die VOC´s des normalen Paketklebebandes relativ schnell abdampfen und der Rest eben Steinhart aushärtet solange keine Elastizität der Klebeverbindung verlangt und die Zug und Scherkräfte so auch die geringeren Maxima des harten Kleber nicht überschreiten, es dann eben noch hält.

Aktuell
Im ersten Fall - wird der Kleber im "Nochnicht" ausgehärteten Zustand unter Wärme so weich bis zähflüssig das er in dieser Zeit ein Großteil seiner Haftwirkung verliert.
"Aufkleber -> Fön......."!!!


Wie viele nicht aushärtende Kleber!
Lufttemperatur im Schatten bis 35 Grad und dann stellt oder fährt man auf Flächen die Dunkel sind und bei bis zu 70-80Grad Oberflächentemperatur wunderbare Wärmestrahler sind. Bei mehr als 60 Grad gibt der Kleber eben auf - Ergebnis ist dann wenn die Verbindung auch nur etwas unter "Spannung" steht das Klebeband nachgibt ......
Hat ja einen Grund wenn selbst Bitumen das mitunter je nach Herkunft und Qualität - wie der sprichwörtliche "Pech und Schwefel......" dann eben anfängt aufzugeben und Asphalt je nach Belastung kaputt geht - wie auch die Tage.

Heißt entweder Aushärtende Kleber - vorzugsweise elastisch um eine PVC-Folie zu fixieren oder eine mechanische Befestigung.

von thegray - am 01.07.2017 14:25
Ich will nur den Namen von dem durchsichtigen Reparaturband, das brav trotz Hitze draufgeblieben ist während sich das graue marke UHU fadenziehend abgellöst hat. man kriegt das Zeug kaum von den Fingern runter

von Christian s - am 01.07.2017 15:51
Zitat
Christian s
Ich will nur den Namen von dem durchsichtigen Reparaturband

Tesa powerstrip?

von el El - am 01.07.2017 16:38
Zitat
el El
Zitat
Chri­s‍tian s
Ich will nur den Namen von dem durchsichtigen Reparaturband

Tesa powerstrip?


;-/ kann ich mir nicht vorstellen - PS. ist dick, Frage an den Fragesteller ist es den dick?

von thegray - am 01.07.2017 18:13

Darf ich mal einen Vorschlag .....Re: Reparaturband

Rest einer Großen Nylontasche oder Koffer ; Rest Gewebeplane ; LKW-Plane usw.
Kunststoffleiste
4-5 Schrauben
Rest Acrylkleber oder Neutral-Vernetendes Silikon (ACHTUNG KEIN ESSIGrichender)
10 Ösen zum Einpressen was Dauerhaftes zum Abnehmen....
etwas Seil ; Alternativ Gummistrop; alternativ Gummischlauchreste Fahrrad.

Plane zurecht schneiden
Vorder- und Hinterkante umschlagen und dann die Ösen erpressen.
KS-Leiste an der Vorderkante des Korbs ankleben und und gut fixieren . Bei Acryl trockene Tage abwarten.
Schrauben vorzugsweise Linsenkopf mittelgroß oder kleine Harken in entsprechenden Abständen Einschrauben.

Die Hinterkante Wahlweise so bemessen das man das Seil durch die Ösen mit der Quertraverse verspannt dabei die äußeren Ösen mit den Winkeln der Traverse verzurren so ist auch diagonal schön Spannung drauf ; alternativ wer keine Belüftungsproblem hat kann die Traverse auch überspannen wenn er mit Gummzug arbeitet und den Fixpunkt unter den Kofferraum legen.

Ebenso ist es Möglich an den Schraubenköpfen der Blattfeder eine Öse anzubringen.
Dann näht man die Kante um zu einer Tasche und zieht z.B. ein Rundholz oder einen Fiberglasstab durch der aus einem alten Drachen stammt.
Nach hinten ähnlich -> Phantasie ....
Nach hinten kann man es auch etwas zu einen Trapez laufen lassen dann kann man die Stange hinten einfach mit einem Gummizug über den Schlossbügle straffen.
Vorteil kann bei bedarf in Minuten entfernt werden und verstaut.

von thegray - am 01.07.2017 20:02

tesa extra Power® Extreme Outdoor

hab jetzt gegoogelt es dürfte

tesa extra Power® Extreme Outdoor gewesen sein das sei bis 95 grad temp. beständig

von Christian s - am 02.07.2017 08:10

Re: Darf ich mal einen Vorschlag .....Re: Reparaturband

hört sich high tech und vernünftig an . ev gibts das bei mir mal in Zukunft . ich möcht vorerst mal in 5 min die alte Plane wieder ankleben

von Christian s - am 02.07.2017 08:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.