Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
H.Hobbie, Karlfred, el El, thegray, Sven Salbach

wer hilft mir beim rechnen, schätzen ?

Startbeitrag von H.Hobbie am 04.07.2017 14:34

16 Zellen x3,2 V =51,2V mit 100 AH = ca. 5,800 kWh
und 7 x4,2V = 29,4 V mit ca.70 Ah = ca. 2,400 kWh


jetzt bin ich genau 100 Kilometer gefahren.

nachgeladen bei den 100 Ah habe ich 3,500 kWh
und bei den 70 Ah 2,400 kWh

nun waren ja noch ca. 2,300 kWh (knapp 2,000 kWh ) in den 100 Ah drin.

wie weit würde ich da theoretisch noch mit kommen ???

bzw., wie geht der Rechenweg :-( Mathe war nicht mein bestes Fach) xD

und außerdem; kann damit jemand ausrechnen wie viel Ampere pro Kilometer ich verbraucht habe ?

für eure Hilfe danke ich wie immer im vor aus.
HH

Antworten:

16 Zellen x3,2 V =51,2V mit 100 AH = ca. 5,800 kWh
und 7 x4,2V = 29,4 V mit ca.70 Ah = ca. 2,400 kWh
16 Zellen x 3,2V = 51,2V x 100Ah = 5,12kWh
7 Zellen x 3,6V = 25,2V x 70Ah = 1,764kWh


jetzt bin ich genau 100 Kilometer gefahren.

nachgeladen bei den 100 Ah habe ich 3,500 kWh
und bei den 70 Ah 2,400 kWh
Wo und wie hast Du die gemessen?
nun waren ja noch ca. 2,300 kWh (knapp 2,000 kWh ) in den 100 Ah drin.

wie weit würde ich da theoretisch noch mit kommen ???

bzw., wie geht der Rechenweg :-( Mathe war nicht mein bestes Fach) xD

und außerdem; kann damit jemand ausrechnen wie viel Ampere pro Kilometer ich verbraucht habe ?

Nach Klärung der blauen Frage kanns weiter gehen.
Gruß K.-F.

von Karlfred - am 04.07.2017 15:22
16 Zellen x3,2 V =51,2V mit 100 AH = ca. 5,800 kWh
und 7 x4,2V = 29,4 V mit ca.70 Ah = ca. 2,400 kWh
16 Zellen x 3,2V = 51,2V x 100Ah = 5,12kWh oh, ok
7 Zellen x 3,6V = 25,2V x 70Ah = 1,764kWh stimmt

jetzt bin ich genau 100 Kilometer gefahren.

nachgeladen bei den 100 Ah habe ich 3,500 kWh
und bei den 70 Ah 2,400 kWh
Wo und wie hast Du die gemessen? das was ich eingeladen habe mit einem Stromkostenzähler... aber es kommt ja immer weniger raus als was rein geht....
nun waren ja noch ca. 2,300 kWh (knapp 2,000 kWh ) in den 100 Ah drin.

von H.Hobbie - am 04.07.2017 16:04
16 Zellen x3,2 V =51,2V mit 100 AH = ca. 5,800 kWh
und 7 x4,2V = 29,4 V mit ca.70 Ah = ca. 2,400 kWh
16 Zellen x 3,2V = 51,2V x 100Ah = 5,12kWh oh, ok
7 Zellen x 3,6V = 25,2V x 70Ah = 1,764kWh stimmt

jetzt bin ich genau 100 Kilometer gefahren.

nachgeladen bei den 100 Ah habe ich 3,500 kWh
und bei den 70 Ah 2,400 kWh
Wo und wie hast Du die gemessen? das was ich eingeladen habe mit einem Stromkostenzähler... aber es kommt ja immer weniger raus als was rein geht....
nun waren ja noch ca. 2,300 kWh (knapp 2,000 kWh ) in den 100 Ah drin.
Das ist das das Problem; man weiß nicht, wieviel noch drin war.
Woher stammen Deine Angaben "5,8kWh und 2,4kWh?"
Ist das nötig um die Akku Packs von "leer" auf "voll" zu laden?

K.-F.

von Karlfred - am 04.07.2017 16:38
Sorry zu lange her aber Frage -> ist das nicht Basis Schulwissen
[freetutor.de]

Und hier was gefunden für ganz Faule -> ausprobiert mit Grafik Darstellung, das ist dann die Holzkeule zum Stichwort "Proportional"

Anleitung in den Rechner Rechts eingeben -ferdisch

Also mal im Kopf
3,5+2,4Kwh èrgeben ~6Kwh auf 100KM
dann ist der 100erste Teil 0,06 Kwh auf 1Km

wenn die Gesamtmenge~ 8,3Kwh wären
dann sind 8,3 / 0,06 gleich ~140km auf eine Vollladung bei 100%DOD.

Boheji

Alles andere sind Unwägbarkeiten die der Dateneinlieferer selber kalkulieren muß!

Das ist
ttps://de.wikipedia.org/wiki/Dreisatz

NEIN besser ist glaube ich [de.serlo.org]

von thegray - am 04.07.2017 18:42
[67183441.foren.mysnip.de]

hatte ich irgendwo im Forum gefunden gehabt :-)

0,06 wären dann 600mah pro Kilometer ( bzw 0,6Ampere ?)

ach man, ich hätte ganz leer fahren sollen, dann wäre ich was weiter...
aber man macht das ja so ungern Richtung leer fahren...


bei dem 7o ah von leer auf voll
bei dem 100 er reichten die 3,5 damit er wieder voll war....

von H.Hobbie - am 04.07.2017 19:25
Du warst relativ verschwenderisch unterwegs mit 0,88A / km, da geht noch mehr ;-)
Nach Dänemark fahren wir teil mit 0,65..also die Perm Fahrer..die Thrige Fahrer natürlich im ganzen Leben nicht ;-)

von Sven Salbach - am 05.07.2017 12:02
Zitat
Sven Salbach
Du warst relativ verschwenderisch unterwegs mit 0,88A / km, da geht noch mehr ;-)
Nach Dänemark fahren wir teil mit 0,65..also die Perm Fahrer..die Thrige Fahrer natürlich im ganzen Leben nicht ;-)


Wenn mans drauf anlegt kann man auch 2Ah/km und mehr problemlos durch den Thrige quetschen. Nein das mach ich nicht regelmäßig, doch gelegentlich, so ein, zwei mal im Jahr muß es sein, schaun was die alte Hippe draufhat ;)

von el El - am 05.07.2017 13:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.