GAS-heizung für kleine fahrzeuge wer kennt sowas

Startbeitrag von wolfgang dwuzet am 10.02.2018 18:43

hallo jungs,
ich bin da rein zufällig auf etwas gestoßen,
was vieleicht auch die dänemarkfahrer interessieren könnte,,,

[www.ebay.de]

kennt das schon jemand?? würdet ihr sowas empfehlen??

ich denk dran mir so ein ding zuzulegen, könnte wowohl mal im el oder auch im t-king meiner frau verwendung finden...

Antworten:

Ohaaa Re: GAS-heizung für kleine fahrzeuge wer kennt sowas

Auch wenn da steht Kermik oder auch Katalytbrenner!

Das ist ein Brenner ! also offene Flamme und auch mit Distanz hohe Oberflächentemperatur und die Abgase verbleiben im Fahrzeug.

Bitte bitte - dann einen Luftstandheizung verbauen!
Geringer Stromverbrauch; einfache Konstruktion; auch mit anderen Brennstoffen wie Alkohol betreibbar; gebraucht für unter 200Euro zu bekommen evtl sogar schon mit Pumpe dann brauchts nur noch einen Kanister aus dem Bootsbereich.

Keine Brandgefahr;
Kein Verbrennungprodukte in der Fahrgastzelle

Ach ja und evtl. zugelassen auch noch....
Und evtl. Versteuerbar.

von thegray - am 10.02.2018 19:28

Re: Ohaaa Re: GAS-heizung für kleine fahrzeuge wer kennt sowas

hy oli,
danke für die info,
ich hatte noch nix mit katalyt zu tun, und wußte echt nicht das .....
soooweit hat ich gar nicht gedacht...
ist bereits vom wunschzettel gelöscht,

von wolfgang dwuzet - am 10.02.2018 19:35

Re: Ohaaa Re: GAS-heizung für kleine fahrzeuge wer kennt sowas

So einen hab ich geholt. Ist mir im El umgefallen und spuckte richtig Feuer. Hab ihn danach nur noch Stationär in der Garage benutzt und wens da arg Kalt ist taugt er nix weil das Ventil vereist. Gruss Norbert
Golf 2 mit 3 kW PTC und 45 W Sitzheizung

von Norbert Kern - am 17.02.2018 22:07
[www.livingactive.de]

[www.frankonia.com]

von H.Hobbie - am 18.02.2018 03:03
hallo horst,
diese idee ist:spos:
allerdings der preis von 59,- eher:sneg:
da stell ich mir doch einfach einige eierlichter ins el (in den T-King passen ja noch mehr)
und gut is:joke:
allerdings, wenn die hose kokelt:hot: oder in der kurve das wachs schwappt:rp:
vieleicht doch mal nach so einer [www.ebay.de]- trabbiheizung ausschau halten:rolleyes:
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 18.02.2018 10:14
Hallo Wolle,

zu Propan:
Offene Propan u.Butan Heizungen haben eins gemeinsam, bei der Verbrennung entsteht Wasser b.z.w. Wasserdampf, der erstmal das Fahrzeug beschlagen läst und der Elektrik schaden kann.

Gruß Günter

von günter1951maria - am 18.02.2018 16:06
Hallo Wolle,

Ich bin auch mit dem Trabant groß geworden und habe die Schirocco Heizung eingebaut gesehen. Hatte selber keine, da sie zu damaligen
Verhältnissen sehr teuer war.Ich kann mich nur daran erinnern, das vorn im Motor Raum alles zugebaut war.
Du must nur wissen ob es platzmäßig hinpasst.
Das wichtigste: Ganz sauber einbauen! !!!!


P.s. es wurde schön warm!
für's El bestimmt zu groß?

Gruß Günter

von günter1951maria - am 18.02.2018 16:59
Zitat
günter1951maria
Hallo Wolle,


P.s. es wurde schön warm!
für's El bestimmt zu groß?

Gruß Günter


danke für den hinweiß, dann isses sowohl für´s el als auch für den t-king nix,
beim el >> alles voll lithis,
beim t-king is auch kaum raum...

also: doch versuchen beim el die heizstufe 1 wieder in ordnung zu bringen

von wolfgang dwuzet - am 18.02.2018 17:44
Hallo

Am kleinsten sind die Wasserheizungen, aber halt am aufwendigsten einzubauen, ich hab ne Luftheizung im Kofferraum ist aber nicht optimal mit den großen Schläuchen, da wäre eine Wasserheizung kompakter.

Gruß

Roman

von R.M - am 18.02.2018 17:54
Zitat
wolfgang dwuzet
....
allerdings, wenn die hose kokelt:hot: oder in der kurve das wachs schwappt:rp:
vieleicht doch mal nach so einer [www.ebay.de]- trabbiheizung ausschau halten:rolleyes:
bye wolle


Ein wahres Wort, und ich habe mir das mal angesehen mit der sirroko die wird viel Einbauraum einnehmen wenn man da nicht was ändert mit suche bekommt man auch eine aus Webasto und Ko.

von thegray - am 18.02.2018 21:41
oder doch gaaanz einfach
versuchen, bei der on-board heizung wieder BEIDE stufen zu aktivieren,

auf die paar kilometer weniger RW kommts auch nicht an, man hat ja genügen Ah dabei:joke:

von wolfgang dwuzet - am 21.02.2018 18:25
Ich habe mehrfach Gas Standheizungen in Kewets eingebaut, ich fand es von der Sache her irgendwie nicht richtig, fossile Energie ins Elektrofahrzeug zu bringen.

An meinem eigenen el hatte ich eine Nachrüstsitzheizung und habe auch mal die Heizung im Stand angeworfen zum vorheizen...

von Ralf Wagner - am 23.02.2018 18:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.