Die Droge Wirklichkeit

Startbeitrag von Magus am 18.08.2004 10:00

Die Droge Wirklichkeit

Dokumentarfilme, in der Kinobranche lange als Kassengift verrufen, finden derzeit häufig ein größeres Publikum. Das neu erwachte Interesse gilt nicht nur politisch engagierten Werken wie Michael Moores "Fahrenheit 9/11", sondern auch Filmen über Radfahrer und weinende Kamele.

PS: Man kann sehr leicht erkennen, wo unsere Gesellschaft steht, nur diess als Beispiel, will man den Artilel Komplett lesen - MUSS man in kaufen - wie lange dauerts noch, bis wir für den Hinweis (Artikel) zahlen sollten? :-(
Artet diess System nicht schon zu lange aus?
JA! Das tut es.....

Antworten:

Jop rauf ;-)

von M. - am 31.08.2004 09:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.