Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
der-Drugstore
Beiträge im Thema:
52
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren
Beteiligte Autoren:
Veronika Ehrenberg, Angelika (TanteGela), Hypa, Sabine (hinky), Sternchen*, Beate Mahr, Robertoethome, Heike 63, Monkele, sheriff, ... und 10 weitere

Ich wurde gelöscht und gesperrt

Startbeitrag von Robertoethome am 30.10.2006 22:15

Hallo

Im Frankfurter Forum habe ich das wissen wollen. Jetzt ist es gelöscht und mich hat man gesperrt.
Sie koennen keine Nachricht erstellen. Ihre IP-Adresse, der Name oder die E-Mail Adresse sind seitens des Forenadministrators gesperrt worden. Bitte kontaktieren Sie den Forenadminstrator ueber das Formular.

Zitat

Hallo Dolores

Kann es sein das Dagmar Dietz keine Landesgruppenleiterin in Hessen ist oder habe ich an der falschen Stelle gesucht?
Auf diesen Seiten http://bv-ah.nanugruppe.de/art_online.php?site_ID=18 kann ich nichts finden.

Viele Grüße
Roberto


Wieso ist das kein SHG-Thema?

Wie kann ich damit werben eine Referentin als Landesgruppenleiterin in Hessen zu bezahlen und das ist der Schnee von gestern.

Mach ich hinter einem 100 ¤ Schein ein Null wird er nicht mehr wert. Löschen macht das nicht besser.
Roberto

Die 50 interessantesten Antworten:

Guten Morgen Roberto,

willkommen bei den Geächteten und Gelöschten.

Ich denke, die Webseiten des BV-AH geben die richtige Auskunft und Dagmar ist keine Landesgruppenleiterin mehr. Über das Wieso und Warum kann sie am besten selbst Auskunft geben. Sie möchte aber anscheinend nicht mit uns darüber reden.

Ich finde es nicht zuviel verlangt, eine kurze Erklärung zu schreiben, dass bei Drucklegung des Flyers die Verhältnisse noch anders waren als heute und deswegen dort noch LGL steht. Das tut doch der Qualität ihres Vortrages in Wächtersbach keinen Abbruch.

Nun ja, jeder führt sein Forum, so gut er kann.

von Sabine (hinky) - am 31.10.2006 06:51
Hallo Sabine
Vielen Dank für die Informationen. Ich wollte eigentlich nach Wächtersbach fahren, aber das lass ich jetzt lieber. Das in dem Frankfurter Forum gelöscht wird habe ich ja schon mitbekommen. Wieso ich gesperrt wurde verstehe ich nicht. Die Frage war doch nicht so schlimm.
Roberto

von Robertoethome - am 31.10.2006 07:28
Hallo

ups .... das ist heftig

Nicht mehr im Vorstand und keine Landesgruppenleiterin mehr !!!!!!!!!

Hochmut kommt vor dem Fall

Schade eigentlich, denn fachlich ist Dagmar echt top - keine Frage
aber menschlich ....

Gruß
Beate

von Beate Mahr - am 31.10.2006 07:43
Hallo Beate
Ich weiß nicht ob sie fachlich gut ist. Um ihr Forum kümmert sie sich fachlich jedenfalls schlecht. Sie scheint aber zu lesen, sonst würde sie nicht so viel löschen. Wer weiß wen sie noch gesperrt hat. Antworten kann man ja nicht mehr.
Roberto

von Robertoethome - am 31.10.2006 07:49
Hallo Beate,

es macht mich schon traurig, wenn ich solche Sätze wie den geschwärzten lesen muss. Wieviel Hass und wieviel Verletztheit muss da mitspielen.

Wie Du ja sicher gelesen hast, ist es um Dagmars Gesundheit nicht so besonders gut bestellt. Ich denke dann darf man sich auch aus bestimmten Positionen zurückziehen. Ja - nun steinigt mich bitte nicht - ich weiß natürlich nicht, was wieder im Hintergrund abgeht - dazu habe ich zu wenig Wissen, geb ich ja zu, aber traurig macht mich die ganze Geschichte trotzdem.

Viele Grüße

Monkele

von Monkele - am 31.10.2006 12:40
Hallo Monkele,


du nimmst mir die Worte aus dem Mund.....ich war auch entsetzt.

Für mich ist das Schlimme an der ganzen Sache, das Dagmar beim letzten Symposium in Frankfurt
noch so in den Himmel gehoben wurde......sie wurde belagert von allen Seiten.

Alle haben sie bewundert für ihr Fachwissen, ihre Kompetenz usw. Sie hat alles bis in's letzte Detail organisiert.........nicht nur Symposien. Sie hat sich schon zum Treffen am Vorabend zur Verfügung gestellt......für diejenigen, die von weiter her kamen.

Am Abend nach dem Symposium hat sie sich noch zum gemütlichen Beisammen mit uns im Lokal getroffen und unermütlich all' unsere Fragen beantwortet.

Sie war morgens die Erste die kam und im Lokal die Letzte die ging, ob wohl sie bestimmt mit dem Symposium schon gefordert genug war. Unermüdlich war sie bereit unsere immer wieder kehrenden Fragen zu beantworten.

Außerdem hat sie ein wunderschönes Sommerfest arrangiert, zu dem auch wieder sehr viele auch von weit her kamen.

Wer macht sowas alles für seine " Schützlinge ?" ;o)

Und nun wird ihr so in den Rücken gefallen.........?!?!?! :confused:

Ich versteh das Alles nicht.......weiß auch nicht, was sich hinter den Kulissen abgespielt hat, kann aber nicht nach vollziehen, daß sich ein Blatt so wenden kann.

Hier bei Sabine gibt es einige, die mehr unheimlich am Herzen liegen und die mir schon viele Jahre zur Seite gestanden haben (wer gemeint ist, weiß es ;o) ). Von denen ich hoffe, daß ich mich weiter an sie wenden darf, nach diesem Posting ?!?!?!? Ich möchte euch nicht missen :-(

Aber auch in Dagmars Forum stecken fast sechs Jahre Freude, Tränen, Mitgefühl und Hilfe von Forumsmitgliedern. Menschen mit denen ich auch privat maile und viele mit denen mich mehr verbindet wie nur die Postings (zum Beispiel mit dir Monkele ;o) )

Auch das möchte ich nicht missen.

Gerade weil wir doch alles das Gleiche durchstehen und die gleichen Wünsche haben......nämlich unseren Kindern zu helfen........

darum macht es mich so traurig, daß es "kein Miteinander, sondern nur noch ein Gegeneinander " )
ist. :-( :-(


Wobei ich noch ganz ehrlich hinzufügen möchte, daß ich in Dagmar's Forum noch nicht ein einziges Mal, in irgendeiner Weise etwas abfälliges, oder Intrigen gegen Sabines Forum erlebt habe. Noch in keinem einzigen Posting.


Ich hoffe sehr, daß sich persönlich keiner angegriffen fühlt, durch mein Posting.

Ich brauche bestimmt noch eine ganze Zeit euren Rat und eure Hilfe, aber ein kleines bisschen mehr
zusammenhalten wäre mir lieber.


Euch Allen ein ganz lieber Gruß

von Vero

von Veronika Ehrenberg - am 31.10.2006 14:00
Hallo Beate,


der schwarze Satz...... aus deinem Mund ??????

Ich versteh's nicht........ nicht bei dir.

Gruß Vero

von Veronika Ehrenberg - am 31.10.2006 14:04

@ alle

Ich glaube, ich muss mal etwas erklären:

Wenn ich Text schwärze, dann gibt es dafür immer einen guten Grund - zumindest meine ICH, das es den gibt. Und ich schwärze diesen Text, damit NICHT darauf eingegangen wird.

Ich mache das, damit die Moderation in diesem Forum so transparent wie möglich ist. Außerdem kenne ich die Neugier von ADSlern. Die würden alles dafür geben, um zu erfahren, was missbilligt wurde. In meinen Foren können sie es.

Wenn ihr nun denkt, ihr könnt über geschwärzten Text diskutieren, dann muss ich das auch wieder schwärzen. Damit macht ihr mir viel Arbeit, die nicht not tut. Es steht euch frei, euch PM auszutauschen oder zum Telefonhörer zu greifen. Aber bitte nicht hier.

Liebe Grüße,
Euer "Sheriff" Sabine

von sheriff - am 31.10.2006 14:57

Re: @ alle

Hallo Sabine,

ups ...., sorry, so hab ich das noch nicht gewusst/gesehen/verstanden.

Mir leuchtet das aber ein und ich werde es künftig beherzigen.

Viele Grüße

Monkele

von Monkele - am 31.10.2006 16:39

Re: @ alle

Hallo zusammen,

JA- ADS ist nicht immer schlecht:D

Aber dann stelle ich mir die Frage: wieso wird dann geschwärzt? :confused:

Egal...

An alle einen schönen Abend

Anja

von Chaotentruppe - am 31.10.2006 18:20

Re: @ alle

ich sehe die schwärzung in veros beitrag nicht ...er wurde aber 2 x bearbeitet

hast du nach rechtschreibefehlern gesucht , sabine ? :-)

von dariana - am 31.10.2006 21:51

Re: @ alle


Hallo Dariana,


diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.....und mit Sicherheit hat sie auch welche gefunden ;o)

Habe ich ehrlich gesagt auch nicht drauf geachtet.......der Inhalt zählt für mich.


Frage mich nur, warum mein Posting an Beate geschwärzt wurde :confused: ,

Denn es war von meiner Seite aus mit Sicherheit nicht als Beleidigung gedacht, dafür ist sie mir
viel zu symphatisch.

Ich war wirklich nur total erstaunt.......und habe es nicht verstanden.

Doch ich habe das Gefühl, ich will es auch garnicht mehr verstehen.....


Danke Dariana und
liebe Grüße an dich von

Vero




von Veronika Ehrenberg - am 31.10.2006 22:05

Re: @ alle

Das ist wieder reine autoritäre Zensur und Willkür. Hier wird genauso gelöscht wie bei Dagmar. Wahrscheinlich ist es auch wieder derselbe Aufpasser. Was hat denn Beate schlimmes gesagt?

Hochmut kommt vor dem Fall.

Das passt doch genau und bringt es doch genau auf den Punkt!
Darf man auch hier nicht die Wahrheit sagen?

Hallo Hans-Würstchen,

hier wird nach Gutdünken gelöscht und das ist mehr als autoritär (zumindest in deinen Augen).



von Hleger Wulst - am 31.10.2006 22:06


Hallo Sheriff,


werde mich ab sofort an deine Anweisungen halten ;o)


Vero

von Veronika Ehrenberg - am 31.10.2006 22:08

Re: @ alle

Ich kenn da so eine Rechtschreibregel
Was am Ende wie ein aklingt wird er geschrieben.
könnt ja fast aus meiner Ecke kommen

von quikie - am 31.10.2006 22:10

Re: @ alle



Hallo Helga ;o)


Jetzt wirst du hier deine Beachtung bestimmt bekommen ;o)



von Veronika Ehrenberg - am 31.10.2006 22:15
Hallo!

Hab mich hier bewußt zurückgehalten,aber diese Hetzjagd muß mal aufhören.

Muß mich Vero+Monkele anschließen.

Anscheinend ist ein Mensch nur solange gut genug,solange er kann,danach wird man abgeschoben.

Sorry,aber sowas ist gemein.

Vielen hat Dagmar geholfen,ich finde es nicht fair,daß man ihr nun so einen Tritt gibt.
Das hat nichts damit zutun,ob ich für dies o.das Forum bin,ich sehe es mal aus "Nicht ADSler -Sicht",also neutral.

Das was man hier macht,ist der reinste Kindergarten,mit solchen Dingen bin ich mit meinem ADSler in seiner Pubertät gerade durch.Ich denke,wir sind doch erwachsen und sollten Vorbilder sein???..hier wird alles ADSlermäßig zerredet,daß hinterher niemand mehr durchsteigt.

So,ich hab gegen niemanden etwas,aber wenn ihr meint,meine "Ehrliche"Aussage nicht abzu können,dürft ihr mich bei Euch löschen.

Gruß Sternchen*

von Sternchen* - am 31.10.2006 23:15
Hi Ihrs,

auch ich schliesse mich Vero, Monkele und Sternchen an....,
was soll dieses Affentheater, das hier weitergeführt wird?
Macht das doch per PM oder am Telefon miteinander aus, aber nicht hier!
Denn das ist mittlerweile Mobbing vom Feinsten....!

Es mögen einige ihre Gründe haben, nicht mehr bei Dagmar zu schreiben, aber hier eine Hetzjagd gegen sie zuzulassen, ist mehr als unfair, ich begrüsse es sehr, dass Sabine hier schwärzt...!

Im übrigen erstaunt es mich, wieviel Energie und Zeit dafür verschwendet wird, über ihr Forum und ihre Moderation zu diskutieren, anstatt sich darüber aufzuregen, was uns an Google-Werbung zum Thema ADHS hier und anderswo täglich über die Foren schwebt, die Google-Werbung zulassen......, hier wäre wesentlich mehr Potential, überschüssige Wut und Energie loswerden zu können....:xcool:

Viele Grüsse, Chris G





von Chris G - am 31.10.2006 23:47
Ich kann mich Vero, Sternchen und Chris nur anschließen.

Was im Hintergrund eventuell vorgefallen ist, kann vom Rest der Menschheit, dem dieses Forum hier zugänglich ist, nicht beurteilt werden. Aus diesem Grund sollte man sich auch nicht öffentlich darüber austauschen und über niemanden in dieser Art und Weise herfallen.

By the way- wer mag, kann sich mal den § 186 BGB ergoogeln...

Schönen Feiertag allerseits
Anna







von AnnaS - am 01.11.2006 04:45
Hallo

Ihr alle

Ich frage mich schon die ganze Zeit, ob euch so was von langweilig ist, dass mittlerweile mehr über postings diskutiert wird, anstatt dass gepostet wird?

Jedem, dem der Alltag nicht genügt, biete ich hiermit an, herzukommen, meine Arbeit zu übernehmen. Dann ist euch garantiert nicht mehr langweilig oder kommt auf andere Gedanken.

Für meinen Teil habe ich für derartige sinnvolle Beschäftigungen weder Lust noch Zeit.

Viel Spass noch allen!

Gruß

Mom

Die sich jetzt um ihre Kinder kümmert, da wir etwas wegwehen und Dank Orkanböenen einen Tag schulfrei geerbt haben. Seufz.



von momfor4 - am 01.11.2006 06:33

@Anna, Chris, Sternchen und Monkele,


Guten Morgen,


Danke euch........ich bin so froh, daß ich mit meiner Meinung nicht alleine da stehe :)

Im anderen Forum steht nicht ein einziger negativer Satz über dieses Forum.......


Für mich.......Thema beendet !


Einen schönen Tag wünsche ich euch ;-)

Gruß Vero




von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 07:01
Hallo zusammen!

Nicht, dass ich nichts anderes zu tun hätte........aber so gänzlich unkommentiert lassen kann ich das oben Geschriebene einfach nicht.

Wenn im Frankfurter Forum nichts zu lesen ist (oder sollte ich besser sagen nichts mehr), so liegt das einzig und allein am rigorosen Löschen.
So schnell und so gründlich, dass das viele nicht mitbekommen.

Und dabei wären wir auch mal wieder beim Auslöser des Umzuges vieler alter User hierhin.

@Vero: meinst Du nicht, wir wären nicht auch enttäuscht?
Wenn Menschen, die man für Freunde hält sich plötzlich als falsch, unberechenbar und die Wahrheit verdrehend entpuppen, und man keine Möglichkeit hat sich zu wehren?

Wenn alles, was man öffentlich schreibt den Weg in den Löschordner findet, wie würdest Du dann reagieren?
Die andere Backe auch noch hinhalten und Dankeschön sagen?

@ Sternchen:
Zitat

Anscheinend ist ein Mensch nur solange gut genug,solange er kann,danach wird man abgeschoben.


Stimmt, ich gebe Dir zu 100% Recht.
Solange wir nur per privatmail Kritik geäußert haben, war alles paletti und in Butter.
Danach wurden W I R abgeschoben!

Wie übrigens eine Menge ADS-kundiger Leute im Frankfurter Forum auch nicht mehr schreiben. Die Gründe kenne ich allerdings nicht immer.

Hans
Wildcat
Susi
gipsy
Teleri
Sitter
Streifenhörnchen
Eva-Muggel
Heike 63
Gaby
Pia
Beate
Sabine
Mom
Wilma
Bernhard Klasen
Anne (Eigensinn)
Sonja Bellmann
Libby
Benni 01
Ralf Br.
gabii
UweD.
Maximilian
Ingrid_57
Elisabeth (himmelblau)
Bine
Ratti
Johannes Streif
Erich
Sammy











von Angelika (TanteGela) - am 01.11.2006 12:51

Re: Tante Gela


Hallo!

Ich denke,man sollte dieses Thema endlich ruhen lassen und sich wieder dem wichtigerem widmen.



Da ich fast jeden Tag ins Forum schaue und weiß,daß Dagmar viel um die Ohren hat,glaube ich NICHT daran!!!Sonst wären die Trolle ja auch schon viel eher gelöscht worden.

Oft liegt es wohl auch an der Kommunikation,wobei ich weiß bzw.es kenne,daß ADSler gerne 100%tig Recht haben wollen(hab 2 davon) ;-) und die anderen dann doof dastehen.
Ich wurde auch mal so veräppelt und diese Personen haben sich bis heute NICHT bei mir entschuldigt.Aber hab ich da gelästert,nein.

Manchmal muß man abwiegen,ob man was sagt oder nicht bzw.wie+wo man es sagt.
Naja,zudem was Du unter WIR und den aufgeführten Namen geschrieben hast,kann ich nichts sagen.

So,und nun trinkt nen schönen Capu o.Tee und laßt es Euch gut gehen.

Lieben Gruß von Sternchen*



von Sternchen* - am 01.11.2006 13:09
Zitat

Da ich fast jeden Tag ins Forum schaue und weiß,daß Dagmar viel um die Ohren hat,glaube ich NICHT daran!!!Sonst wären die Trolle ja auch schon viel eher gelöscht worden


Okay, Du glaubst nicht dran. Das ist Deine Sache.

Ich muss nicht daran glauben, sondern habe es im Frühjahr selbst erlebt und massiv im Spätsommer.
Oder wie kannst Du Dir sonst erklären, dass alle kritischen Beiträge, die Du hier im Drugstore lesen kannst, im Frankfurter Forum verschwunden sind??

Täglich lesen reicht nicht aus, man muss/müsste schon alle paar Minuten, spätestens jede Stunde, reingucken.
Und wenn Ferien in Hessen sind, ist das Forum meistens sich selbst überlassen.
Dann bleiben auch Trolle stehen.

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 01.11.2006 13:18

P.S.

Noch etwas zum Nachdenken.

Die Top 10 im Frankfurter Forum sind verschwunden.

Fast alle, deren Namen dort standen, schreiben im Frankfurter Forum nicht mehr.
Hatten gute Gründe dafür.

Mag das wohl der Grund gewesen sein, sie zu entfernen?

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 01.11.2006 13:29

Re: Tante Gela



Hallo Angelika,


von all' den Namen schreiben aber auch hier kaum welche......bis auf den harten Kern von ca.10%.

Das hat also wohl eher andere Gründe.

Von der ganzen Löschaktion, welche gelaufen ist bei dir und anderen habe ich nicht viel mitbekommen,
weil ich zu der Zeit privat sehr viel um die Ohren hatte.

Finde es nur sehr schlimm wie alles gekommen ist und mir fällt halt auf, daß im Frankfurter mit keinem einzigen Wort über jemanden von hier gelästert wird.....

Angelika........ich weiß es nicht.......aber waren nicht auch einige Löschaktionen von Sabine, die damals noch Moderatorin war ???? Es ist nur eine Frage.......möchte hier nichts in den Raum stellen.

l ich mich mit diesen Sachen auch niemals beschäfftigt habe.

Was den Urlaub betrifft.........da finde ich, daß jeder Mensch ein Recht auf ein paar Tage URlaub hat.

Das finde ich überhaupt nicht schlimm......Denn bei drei Kids, einem Vollzeitjob und diesem Forum..... ich würde es nicht schaffen.

Denke mir, daß Sabine das Glück hat, sehr viel für ihr Forum von der Arbeit aus zu regeln.......wie sonst könnte sie zu den unterschiedlichsten Zeiten hier posten ?

Ich weiß, daß Dagmar sogar "im Urlaub" morgens und abends für eine Stunde in's Internetcafe geht um wenigstens auf dem Laufenden zu sein.

Und das sollte man akzeptieren finde ich.

Auch wenn mal Trolle da sind.......sollen sie sich mal ein paar Tage austoben.....wenn sie das glücklich macht. Darin sehe ich keinen zwingenden Grund kein Privatleben zu haben.

Angelika.......daß es mal so weit kommt.......ich hätte es noch vor einem Jahr nie geglaubt und ich finde es sehr schade.

Ich finde es schade, daß ihr nicht mehr drüben seid ;o(

Persönlich möchte mit keinem brechen, wegen Sachen an denen ich nicht beteiligt war, denn ihr alle habt mir sehr, sehr viel Hilfe und Beistand gegeben........was ich im ganzen Leben niemals vergessen werde.

Ihr ward die Ersten, die für mich da waren.........Beate hat mich zu euch geführt........und nun stehe ich mitten drin ;o((


Ich wünsche und hoffe Angelika, daß dies Alles nichts mit uns privat zu tun hat.....Oder ?!?!?!



Grüße dich ganz herzlich ;o)

Vero





von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 14:01

Re: P.S.



Die Top 10 sind schon seit langer Zeit weg......brauch ich auch nicht.

Denn ich hatte manchmal eh' nur drei, vier Worte geschrieben wurden, damit man
wieder ein Stück weiter kommt.

Auf was ihr alles achtet......tztztztztzt ;o)


Gruß Vero

von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 14:06

Re: P.S.



Verbesserung: denn ich hatte manchmal das Gefühl, daß eh' nur drei oder vier Worte geschrieben wurden......... *grrrrrrrr*


von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 14:08

Re: Tante Gela



Hi Sternchen,

ich weiß von dieser Enttäuschung......und da wird.......meiner Meinung nach, auch niemals eine
Entschuldigung kommen.

Das war echt der Hammer.......aber hast du dich auch hier nie drüber beklagt.

Liebe Grüße
Vero



von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 14:13

Re: P.S. @ Vero

Zitat
Veronika Ehrenberg

Die Top 10 sind schon seit langer Zeit weg......


Sorry Vero aber gestern oder vorgestern waren sie noch da ...

Gruß
Beate


von Beate Mahr - am 01.11.2006 14:30
Hallo Angelika,

mich hast du vergessen. Ich schreibe schon seit dem Frühjahr nicht mehr im Frankfurter Forum!

Gruß

HeidiS

von HeidiS - am 01.11.2006 14:54
Hallo Heidi!

Oh, sorry, Du hast Recht. Ich werde Sabine bitten, Dich hinzuzufügen.
Wegen Deines postings, das damals von der Mod. total verhunzt wurde, ging der Stress ja erst los.

Bin momentan wieder so aufgewühlt, weil ich immer wieder das Empfinden habe, wir sind die Bösen (oder werden zumindest so hingestellt).

Und wer - wie Du, viele andere und ich - die Realität eben ungeschminkt um die Ohren gehauen bekommen hat, der tut sich schwer damit zu sagen "Schluss und Ende".

Tja, so ist das eben, wenn man persönlich betroffen ist und nicht nur am Rande mitliest.

Allerdings sei zur Ehrenrettung der anderen gesagt, dass wir früher eben auch des öfteren nur eine veränderte Wahrheit serviert bekommen haben.
Und somit nicht bemerken KONNTEN was tatsächlich an Veränderungen und Löschungen und Hinbiegereien geschehen ist.

@ Vero: Sabine hat als Aufpasser immer ihre Löschungen gekennzeichnet - im Gegensatz zur Moderation!
Das hat eben den damaligen Aufpasser ausgezeichnet!!!

Wenn jetzt behauptet wird, das sei anders, so ist das schlichtweg gelogen.

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 01.11.2006 15:11


Sorry Angelika,


das wusste ich nicht.........muss ganz ehrlich gestehen, daß ich mich um so etwas auch nie gekümmert habe.

Pc ist für mich sowieso nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln......weiss nur, wie ich reinkomme, wie ich schreiben und lesen kann.....wie ich in's Internet komme und noch ein paar Kleinigkeiten.

Aber auf solche Sachen habe ich mich nie konzentriert..........auch wen ihr von IP-Nummern oder so schreibt.......kann ich überhaupt nichts mit anfangen :confused:

Ich bewundere aud beneide euch darum......aber ich habe einfach keinen Nerv für so "komplifizierten " "Dinge..........Zu dumm, zumzum...... ;)


Grüße von
Vero

von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 15:31

Re: Tante Gela

Zitat
und mir fällt halt auf, daß im Frankfurter mit keinem einzigen Wort über jemanden von hier gelästert wird


Das kann ich vielleicht erklären: Wer zu diesem Forum Kritik einbringen möchte, darf das hier schreiben. Wenn die Höflichkeit gewahrt bleibt, dann bleibt es auch stehen. Insofern besteht für niemanden die Notwendigkeit, den Stress woanders hinzutragen. Wer an Dagmars Foren in Dagmars Foren Kritik übt, der wird gelöscht. Wenn ihm die Kritik wichtig ist, dann muss er sie woanders publizieren. Also geht er in den Drugstore.

Ursprünglich entstand dieses Forum als Kritikforum an den Hypothesen eines Herrn aus Bornheim, der von ADHS nichts wissen will und ähnlich rabiat wie derzeit Dagmar mit kritischen Gästen in seinem Forum verfährt. Es ist also gute Tradition, dass man Beiträge, die woanders nicht geduldet werden, hier im Drugstore für die Nachwelt verewigt. Das das nicht immer Friede-Freude-Eierkuchen abgeht, bleibt wohl nicht aus. Aber wir haben ja noch die Hasenwiese, und die ist für Freizeit, Hobby und Entspannung gedacht.



von Sabine (hinky) - am 01.11.2006 15:35

Re: P.S. @ Vero



Hi Beate,


habe ich garnicht mitbekommen.........ich hatte es nur seit einigen Wochen schon
im Plauderforum gesehen. Auf die Anderen habe ich garnicht geachtet.

Puuuuuuuh.......das ist mir auch eigentlich sowas von egal, ob da Top 10 ausgewertet werden, oder nicht........ist für mich unwichtig.


Grüße an dich von

Vero

von Veronika Ehrenberg - am 01.11.2006 15:35




Da ist man mal zwei Tage nicht online und man kann über einige Kommentare nur





Ansonsten
und denke mir meinen Teil.



Gaby

von *Gaby* - am 02.11.2006 04:39
Hallo zusammen!

Es geht bei den Top 10 nicht um irgendeine persönliche Auswertung oder ein ranking, sondern darum, dass dort vorzugsweise die Namen derer standen, die gegangen wurden.

Auch Namen von Leuten, die schon seit Jahren dort nicht mehr gepostet haben, zuvor aber äußerst aktiv waren!

Wenn diese "Statistik" nun plötzlich weg ist, so heißt das für mich im Umkehrschluss, dass versucht wird die Aktivitäten und Existenz dieser ehemaligen Forumsmitglieder verschwinden zu lassen.


Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 02.11.2006 05:32
Liebe Gela

Ist das wahr?? Ich dachte auch immer, dass die Anzahl der Postings das Ranking ausmachen. Ich hab nicht gewusst, dass ein Forumsmoderator auch darauf Einfluss nehmen kann.
Ich muss allerdings ehrlich sagen, dass mir das völlig wurscht war und ist. Ich hatte nie den Ehrgeiz, anhand meiner Anzahl der Postings in die Top 10 zu kommen. Das macht für mich auch nicht den Sinn einer SHG aus. Der Inhalt und die Hilfe, die ich erfahren habe, ist für mich ausschlaggebend. Und genau das ist mit ein Grund, warum ich jetzt hier bin.

Weil hier all die Leute sind, die mir damals wertvolle Hilfe gegeben haben und die ich sehr gerne habe.

Ich spüre bei Dir einen sehr tief gehenden Schmerz über die Art und Weise, wie man mit Dir umgegangen ist. Aber weisst Du, eigentlich sollten wir doch daran gewöhnt sein, findest Du nicht?

Ich habe in meinem Leben derartige Enttäuschungen en mass erlebt. Gerade zuletzt am vergangenen WE wieder von der eigenen Familie. Das tut sehr weh und es nagt sehr lange an einem. Ich versuche mich aber bewusst abzugrenzen und jedesmal, wenn traurige Gedanken diesbzgl. wieder hochkommen, sage ich laut "Nein, nein, ich lasse euch nicht mehr zu. Ich will euch nicht mehr. Lasst mich in Ruhe!"
Das mag sich jetzt vielleicht komisch anhören, aber es wirkt. Irgendwann wird es immer weniger und dann auf einmal tut es nicht mehr weh.

Mir hat es damals auch sehr, sehr weh getan, dass ich nach einem bestimmten Knatsch im Ffm auf einmal geschnitten wurde. Ausgerechnet von den Leuten, die mir sehr am Herzen lagen und wegen denen ich eigentlich dieses Forum ausgewählt hatte. Teilweise spüre ich es auch hier noch.
Ich weiss nicht, was damals hinter den Kulissen abgelaufen ist. Ich habe auch nie die Möglichkeit bekommen, mich zu erklären. Vor allem hat es mich geschmerzt, dass ich so einfach von Leuten abgeurteilt worden bin, die mich persönlich gar nicht kannten und sich nicht mal die Mühe gemacht haben, auch mal die 2te Seite anzuhören.

Irgendwann habe ich einfach aufgegeben und bin Sang- und Klanglos verschwunden. Hab mich dann eben irgendwie allein durch gewurschtelt. Und das war nicht gerade einfach. Aber daraus ist mein Spruch unter meinen Postings entstanden. Und ich bin stolz darauf, es soweit geschafft zu haben und viel stärker aus diesem ganzen Schlamassel heraus gekommen zu sein, als ich rein gerutscht bin.

Mit Deiner jetzigen Enttäuschung fertig zu werden....da kann Dir leider kaum jemand bei helfen. Ausser Dir immer wieder zuhören und Dich - zu Recht - bestätigen. Du selbst kannst Dir damit helfen, indem Du dich bewusst nur an die positiven Dinge erinnerst und die negativen einfach ausklammerst. So mache ich es jedenfalls. Aus jeder schlechten Sache lässt sich immer auch etwas Gutes machen.

Nur noch so nebenbei: Enttäuschung entsteht durch Erwartungshaltung. Vielleicht solltest Du da den Hebel ansetzen, damit Dir zukünftig dieser Schmerz erspart bleibt.

Liebe Grüsse
Hypa, die Dir ein grosses Kraftpaket schickt




von Hypa - am 02.11.2006 10:33
Hallo Hypa!

Das, was mich eigentlich am meisten ärgert, ist das Schönreden solch bewusst ausgeführter Manipulationen.

(Der Begriff Manipulation (lat. Handgriff; Kunstgriff) beschreibt die gezielte Einflussnahme, in psychologischer Hinsicht sämtliche Prozesse, welche auf eine Steuerung des Erleben und Verhalten von Einzelnen und Gruppen zielt und diesen verborgen bleiben soll.
http://de.wikipedia.org/wiki/Manipulation)

Meine Erfolgserlebnisse muss ich mir nicht über Forenarbeit holen, da gibt es "nebenher" noch ein sehr schönes, ausgefülltes Leben, und auch die reale ADS-Selbsthilfe kommt nicht zu kurz.

Du hast sicher Recht wenn Du sagst, man muss an sich arbeiten, um mit den Verletzungen der Vergangenheit besser umzugehen.

Das gelingt mir meistens relativ gut, doch wenn *ich* das Gefühl bekomme dass nach dem Motto "aus den Augen - aus dem Sinn" weiterhin gepfuscht wird, macht mich das einfach sauer.

UND es zeigt, dass nicht jeder aus den Fehlern der (Lösch)-Vergangenheit gelernt hat. So wird die Wahrheit einmal mehr nach Gutdünken hingebogen.

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 02.11.2006 11:08
Liebe Gela

Solchen Menschen wirst Du - leider - in Deinem Leben immer wieder begegnen. Aber genau da kannst das positive Denken am Besten anwenden. Denn zeigen Dir gerade diese Menschen nicht, wo DU inzwischen stehst? Wie DU dich weiterentwickelt hast und sie nicht? Macht Dich DAS nicht stolz und glücklich? Mich schon! An solchen Menschen messe ich mich, um mich immer weiter zu entwickeln. Weil ich nicht so sein will, wie sie.

Mit Deiner ehrlichen Einstellung und Deiner enormen Weiterentwicklung war die Plattform Ffm einfach abgegrast. Weil Du sie schlicht und ergreifend *überholt* hast :-).
DU hast dich weiterentwickelt und sie nicht. Sie sind irgendwann an einem Punkt stehengeblieben und haben sich auf ihren Lorbeeren ausgeruht. Und genau aus der Perspektive solltest Du betrachten.

Natürlich macht Dich so ein Verhalten sauer. Soll es auch. Denn wenn nicht, wär Dir ja die Sache, für die Du dich einsetzt, gleichgültig. Nur lass es nicht zu nahe an Dich heran. Ich weiss, dass das nicht gerade einfach ist, wenn man auch noch emotional eingebunden ist. Sowas braucht dann halt etwas länger. Aber irgendwann stehst Du darüber.

Das Ffm hatte Dich - und einige andere - einfach nicht verdient!

Hast Du dich mal gefragt, warum viele Ffm-Foris ausgerechnet hier hin geflüchtet sind??
Die Antwort darauf kannst Du dir selbst geben ;-). Und das sollte Deinen Schmerz doch etwas lindern, oder nicht?

Liebe Grüsse
Hypa


von Hypa - am 02.11.2006 11:57

Re: Tante Gela

Also bitte, liebe Sabine!

Die Wahrheit sieht doch anders aus. Ich hatte z.B. hier vor einigen Tagen gepostet, dass du der Aufpasser im Frankfurtforum bist, noch bevor danach die Bombe offiziell platzte. Ich hatte niemanden beleidigt, nur die Wahrheit gesagt.

Aber mein Posting war ganz schnell KOMMENTARLOS wieder verschwunden! Warum wohl?

Löscht du hier nicht auch genauso wie bei Dagmar früher, wenn dir eine andere Meinung oder die Wahrheit nicht in den Kram passt?

von Zorro - am 02.11.2006 19:05

Re: Tante Gela

Zitat
Zorro

Löscht du hier nicht auch genauso wie bei Dagmar früher, wenn dir eine andere Meinung oder die Wahrheit nicht in den Kram passt?



Wer lesen kann ist deutlich im Vorteil

Gruß
Beate

von Beate Mahr - am 02.11.2006 19:34
Hallo Angelika

Es ist dort sehr ruhig geworden. Für die Pflege des Forums fehlt wohl die Zeit.

VG
Heike 63

von Heike 63 - am 02.11.2006 21:46

@ Zorro alias Helga/Herta Wurst

Allerwerteste Herta,

dich schwärze/lösche ich aus Prinzip, unabhängig vom Wahrheitsgehalt, weil alles, was aus deiner Tastatur kommt, nur Stänkerei ist.

Richte in Bornheim Grüße von mir aus, wenn du deine virtuelle Reise nach Algerien beendet hast.

von sheriff - am 02.11.2006 21:57

Hallo!

Und das meinten WIR:

IHR lästert weiter,nicht drüben,daß ist jetzt ganz klar zu sehen.

Anscheinend braucht ihr das,um Euch immer wieder von neuem Aufzustacheln,ich finde es nur noch ätzend.
Hier kann ich außer einigen wenigen KEINEM mehr trauen,müßte ja davon ausgehen,daß man über mich redet,lästert,ect.

Mein Bauchgefühl war IMMER Richtig,ich gehöre NICHT zu Euch Eingeschworenen.Ich bleibe drüben,da gibs wenigsten sachliche Themen und Menschen,die Hilfe gebrauchen können.

Daher Tschau Sternchen*

von Sternchen* - am 02.11.2006 23:21
Hallo Sternchen,

du hast natürlich ein Recht auf deine eigene Sichtweise.

Ich gebe aber zu Bedenken, dass dieses ein ADHS-Forum ist. Hier schreiben Menschen mit mehr oder minder großem ADHS-Anteil in ihrer Persönlichkeit. Uns ist es nun mal nicht in die Wiege gelegt, uns auf Kommando zu beruhigen und wieder abzuregen. Das braucht seine Zeit, und manchmal geht es nie.

Im konkreten Fall sind schon viele gute Gedanken und Vorschläge eingebracht worden, die den Beteiligten weiterhelfen können. Dafür danke ich allen, die hier mitschreiben. Ich werde das Thema auch weiterhin zulassen, bis die Probleme abgearbeitet sind.

Wir ADSler verlangen von unserer Umwelt, dass sie verständnisvoll mit uns umgehen. Aber das wird zur hohlen Phrase, wenn wir es nicht einmal als Betroffene schaffen, das richtig vorzuleben.

von Sabine (hinky) - am 03.11.2006 06:36
Hallo Sternchen!

Siehst Du, genau das meinte ich.

Die Wahrheit wird als Lästern bezeichnet.

Du selbst schreibst, dass Du die wesentlichen Knackpunkte nicht selbst gelesen bzw. mitbekommen hast.

Wie bitteschön willst Du dann (be)urteilen?

Aber da jeder für sich einen eigenen Weg finden muss, kann auch jeder für sich entscheiden, wo er schreiben möchte.

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 03.11.2006 06:40
Hallo Sternchen

Lies mal bitte meinen Beitrag, den ich an Angelika geschrieben habe. Da habe ich ganz klar ausgedrückt, dass zum verarbeiten von erfahrenen Ungerechtigkeiten am Besten drüber reden hilft. Weil man es sonst immer mit sich rumschleppen wird und nur noch darum kreiselt.

Wo liegt eigentlich Dein Problem, hm? Auf der einen Seite wolltet ihr doch alle unbedingt die Wahrheit wissen. Habt regelrecht danach gegiert und immer wieder danach gefragt. Und dann, wenn ihr sie bekommt, könnt ihr nicht damit umgehen, oder wie soll ich das jetzt verstehen??

Wenn ich mir ein Urteil bilden will, höre ich mir grundsätzlich beide Seiten an. Und bevor ich jemandem Unrecht tue, verhalte ich mich lieber neutral.

Ganz nebenbei verstehe ich unter Lästern, wenn jemand *hinter meinem Rücken* schlecht über mich redet und mir keine Möglichkeit einräumt, mich zu verteidigen oder selbst zu den Dingen zu äussern. Dies ist meiner Meinung nach jedoch hier nicht der Fall. Hier kann jeder offen die Meinungen der einzelnen mitverfolgen und gegebenenfalls auch reagieren.

Und das sich ausschliesslich hier zu besagtem Thema geäussert wird, ist ja wohl auch mehr als logisch. Schliesslich sind all diejenigen, die im Ffm ungerecht behandelt wurden jetzt hier und schreiben auch hier und zwar ganz unbeschwert und offen. Ohne die Befürchtung haben zu müssen, dass ihre Beiträge rigoros *bearbeitet* werden.

Ich persönlich habe diese Erfahrung nur 1mal gemacht, aber die hat mir gereicht. Andere haben länger durchgehalten und es immer wieder im Guten versucht. Ich mach sowas schon lange nicht mehr. Ich habe meine Grenze inzwischen runtergesteckt. Wer mir derartig über den Mund fährt, macht das genau 1mal und dann ist Schluss.

Viele Grüsse
Hypa



von Hypa - am 03.11.2006 09:42
für meinen geschmack wird das wort wahrheit etwas überstrapaziert

wahrheit ist immer nur die eigene wahrheit ..eine weitergehende , sprich objektive wahrheit gibt es nicht ..wahrheit ist immer subjektiv

philosophische grüsse
dariana



von dariana - am 03.11.2006 16:06
Zitat
dariana
..eine weitergehende , sprich objektive wahrheit gibt es nicht ..


Ausser man kann sie schwarz auf weiss beweisen, gelle!?

Ansonsten möchte ich Dir nicht widersprechen, denn in dem Wörtchen *Wahrheit* versteckt sich ja eben das Wort *Wahrnehmung*. Und die ist nun mal subjektiv.

Philosophische Grüsse zurück
Hypa

von Hypa - am 03.11.2006 17:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.