Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
der-Drugstore
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Angelika (TanteGela), Inge1, Monika Wulff, FrankR, Sabine (hinky), HanneM, HeidiS, Chris G

unser ADS ler hat das Abi in der Tasche *jippiieeyea*

Startbeitrag von Angelika (TanteGela) am 24.05.2007 11:03

Hallo Forum!

Heute ist ein echt glücklicher Tag, denn Fuzzi hat sein Abi in der Tasche.
Die LK-Klausuren in Deutsch mit 1 und Englisch 2+, was will man mehr.

Ich schreibe das hier extra im Drugstore, um anderen Eltern mit ADS-lern Mut zu machen.
Glaubt an Eure Brut, fördert und fordert sie, dann klappt das auch mit dem Schul-Abschluss.

Boa, ich glaube, heute Abend schnassel ich mir einen!

Angelika

Antworten:

Hallo Angelika,
habe Dir "drüben" schon ganz doll gratuliert,
ist ja echt suuuuuuuuuuuuuuuuuuper, wie IHR das hinbekommen habt.

Bin gespannt, ob Du morgen wieder fit bist von der Feier *gg*

LG
Inge, die schon wieder in Eile ist.

von Inge1 - am 24.05.2007 15:52
Hallo Inge!

Wer mich kennt, der weiß auch in welchen Mengen ich Schampus vertragen kann.
Irgendwas um Fingerhut-Volumen ;-), darum wird es mir morgen auch nicht anders gehen als heute.

Glücklich, stolz, neugierig was für Fuzzi (und mich) als Nächstes kommt.


Liebe Grüße nach Norden,
Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 24.05.2007 18:01
Hallo Angelika,

ich wusste es immer schon, --- er wird es perfekt hinbekommen. Herzlichen Glückwunsch von uns allen aus der sehr sonnigen Pfalz!!

Den Fingerhut Sekt werden wir beim nächsten Treffen trinken!!

liebe Grüße

Heidi


von HeidiS - am 24.05.2007 18:34
Hallo Angelika,

habe ja schon im Ff forum geschrieben,

die herzlichsten Glückwünsche.
Unsere Tochter macht nächstes Jahr das Abi und ich freue mich schon heute für sie.

Schön wäre es, wenn ich unserem Sohn das auch vermitteln könnte ;0(((,

nochmals alles Liebe und Gute für deinen Sohn,

was will er jetzt weiter machen ?

LG

Hannelore


von HanneM - am 24.05.2007 20:15
Hallo Angelika,

Super! Gratuliere!

Und das Fest habt ihr euch redlich verdient...:D

Wir müssen noch 4 Wochen damit warten....:rolleyes:

Liebe Grüsse, Chris G

von Chris G - am 24.05.2007 21:38
lch kann dir das sagen :rp:

Zunächst einmal viele Abifeten, und da trinkt man nicht nur einen Fingerhut voll Schampus. Schlaf schon mal vor, denn Moms Taxi hat in der nächsten Zeit jede Menge Einsätze. :cheers:

Dann Zivildienst (welcher ADHS-ler geht schon zur Bundeswehr) :D

Und dann wird es teuer, weil fast niemand sein Studium in der Regelstudienzeit schaft. ADHS-ler, bei denen Termine verbummeln syndromtypisch ist, haben es da noch schwerer als alle andern.

Trotzdem freue ich mich herzlich für euch und gratuliere Sohn und Eltern ganz herzlich.


von Sabine (hinky) - am 24.05.2007 22:23
Guten Morgen zusammen!

Herzlichen Dank für Eure Glückwünsche.
Dass sich das Abitur für Eltern *SO* klasse anfühlt hätte ich nicht gedacht!

Wegen Schampus und Mamataxis, da lasse ich mich überraschen.
Da unser Fuzzi den größten Teil seiner Stufenkollegen nicht zu seinen Freunden zählt, werden sich die Feten in Grenzen halten.

Leider sind etliche auf dem "Lacoste-Miss-Sixty-Markenklamotten"-Trip.......und haben Eltern, die so einen Schwachsinn auch noch unterstützen. Naja, wenn´s denn schee macht.

Hier sind nun erstmal ein bisschen Verreisen und Ausruhen angesagt.
Erstmal fährt er heute mit seiner Freundin für 5 Tage nach Leipzig, da ist irgendeine mehrtägige open-air-Veranstaltung.

Danach geht er jobben, wenn er etwas findet. Derzeit sind Jobs hier sehr rar gesät.
Nachher fährt er zur Schule, weil Latein-Nachhilfeleute gesucht werden.

Und dann ins Ausland. Entweder als "work & travel oder au pair bzw. freiwilliges soziales Jahr", und danach (wann??) möchte er Linguistik studieren.

Bummiwehr oder Zivildienst ist vom Tisch, denn er wurde schon vor weit mehr als 1 Jahr ausgemustert aufgrund des ADS und der Medikation.

Meine aktuelle Baustelle ist die "was-ziehe-ich-zum-Abiball-an" Frage. Weil: Abendkleid ist so gaaaaar nicht meins, Stilettos und Silberschläppchen ebensowenig. Muss also das übliche marineblaue Kostüm ran. Oder so ähnlich.

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 25.05.2007 05:24
Hallo Angelika !

Herzlichen Glückwunsch für Deinen Sohn und Dich !!!

Gute Arbeit !

Und du hast recht , der Beitrag macht Mut .Wir haben bald das erste Jahr auf dem Gym hinter uns und noch verdammt viele vor uns . Werde deinen Eintrag ab und zu mal wieder lesen wenn ich am verzweifeln bin .

Liebe Grüße
Moni

von Monika Wulff - am 25.05.2007 09:57

Re: *jippiieeyea* zur Kleiderfrage

Liebe Angelika,
erinnerst Du Dich vielleicht noch an den letzten Sommer?
Arnes Abschlussfeier und Muddi war wütend, da workaholicman mal wieder nicht da und somit auch zur Feier nicht da.
Da hatte ich mir doch noch - mehr vor Wut und Enttäuschung - ein "rauschendes" *gg* Ballkleid gekauft.
Ich sage Dir, das war auch mal schön und passte total zu dem Rahmen.
Ich will Dich hiermit ermutigen, es gibt für andere Figuren als meine ist, total schöne und auch sehr, sehr günstige Kleider od. lange Röcke.

Dieses soll Dir etwas Mut machen, das marineblaue darf dann auch mal zu Hause bleiben - Du hast mehr verdient und siehst gut aus.

Hau rein, der Anlass ist riesig
meint Inge

von Inge1 - am 25.05.2007 13:58
Hallo Inge!

Tja, wenn ich mir nun vorstellen soll, dass ich in einem richtigen Ballkleid unterwegs wäre, so richtig wohl fühlt sich das nicht an.

Mal gucken, was Fuzzis Freundin meint. Sie kommt auch mit, ist modisch gut anzusehen und hübsch. Bin sicher, sie wird mir da helfen können.

*Ironie an*
Oder sollte ich mit Dirndl und Holz-vor-der-Hütten mit dem was da ist mal ordentlich Gas geben??
*Ironie aus*

Habe mich mal umgehört bei den Eltern, die das an unserer Schule schon wiederholt hinter sich gebracht haben.
Also lang ist bei den Müttern nicht angesagt, sondern eher kurz und schick, bzw. Hosenanzug, seriös eben.

Ich werde in 3 Wochen berichten!

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 25.05.2007 15:07
Mensch Gela, suuuupäärrrr! :spos::hot::cheers:

Meine herzlichsten Glückwünsche zu diesem einschneidenden Ereignis, und Deinem Fuzzi und der ganzen Familie alles Gute für den weiteren (möglichst reibungslosen) Gang der Dinge!

LG Frank

von FrankR - am 25.05.2007 17:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.