Ötzi und Kartnig, die Quadratur des Proletariats

Startbeitrag von Albert am 19.04.2002 12:31

Es gibt nur einen Trost, mehr an Dummheit ist praktisch nicht
mehr möglich.
Unser Staatsfunk verwechselt seinen kulturellen Bildungsauftrag mit
Volksverblödung. Es ist somit kein Wunder, dass die Ösis im Ausland
belächelt werden. Die beiden Pseudo-Promis treten bei jeder sich bietender
Gelegenheit auf, die Zahler für diese penetrante Selbsinszenierung sind
wir, die wir an diesen ORF auch noch Rundfunkgebühren entrichten müssen.
Ich schäme mich für Österreich!
Albert

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.