Inspektionskosten im Vergleich

Startbeitrag von bigfranki am 04.04.2004 22:43

Hallo miteinander.

Ich muß mich auch mal wieder melden. Hoffe Ihr habt mich nicht zu sehr vermisst.
Ich würde gerne mal von Euch wissen, wie es denn bei Euren Werkstätten mit den Inspektionskosten steht.
Ich denke zwar, das es von Toyota vorgegeben wird, wieviel Arbeitseinheiten für was berechnet werden darf, aber trotzdem denke ich wir können ja mal vergleichen.
Was mich sehr misstrauisch gestimmt hat war folgendes.
Für meine Hauptinspektion (nach 30000km) im Juli 2003 hat mein Händler genau 20 Arbeitseinheiten aufgelistet.Die Checkliste, welche ich zur Rechnung dabei bekommen habe, war fast eine ganze Din A4 Seite voll und vom Techniker abgehakt. Jetzt im März bei meiner 45000km Zwischeninspektion betrug die Checkliste gerade mal eine 3/4 Din A4 Seite mit bei weitem weniger Punkten wie die 30000km. Viele Punkte waren bei dieser Liste nicht aufgeführt (was sicher auch ok ist) , allerdings gab es knappe sechs andere Punkte auf die hier neu waren. Allerdings wurde mir für die Zwischeninspektion satte 30 Arbeitseinheiten berechnet.
Wie sieht es denn bei Euch so aus? Habt Ihr gleiches erfahren, oder muß ich nochmal mit meinem Toyota Händler ins Gespräch kommen.
Ich denke doch das es für uns alle interressant ist.
Nun noch zu meier Motorisierung. Ich fahre den 2,0 D4D Bj. 2002

Also los , dann lasst uns mal vergleichen.

Bis bald Euer


:hot: bigfranki :hot:

Antworten:

habe den 1.8er, ist somit nicht direkt Vergleichsfähig.

30ter 20 AW
45ter 18 AW

Gruß

traxx123

von traxx123 - am 05.04.2004 08:43
Hallo,
ich fahre auch den Diesel.
Der 30. Tsd. Kundendienst steht an.
Was kostet er ?
DANKE

Gruss Ralf

von xRalfx - am 05.04.2004 10:44
n´abend allerseits.
hab ähnlich erfahrungen gemacht. habe dann beim händler nummero due nachgefragt ob händler nummero uno mich nicht übers ohr gehauen hat. is nich!
so sauteuer wie der 45 tkm service wird beim diesel keiner mehr. schließlich habe ich mir nämlich im "buch" beim händler die richtlinien stundenanzahl zeigen lassen. und da steht dann der 45 mit ... stunden drinne. also hat da die werkstatt nur gemäß der vorgaben gehandelt. logisch nachvollziehbar ist dieser hohe stundenansatz aber dennoch nicht.
und noch eins: das meiste geld spart man beim händler/werkstatt aufm land. inner großstadt zahlt man immer drauf. hat sich auch in diesem fall bewahrheitet. stundenlohn im schnitt um vier euro höher als inner kleinstadt.
cu.

von Willi Calderola - am 05.04.2004 16:38
Kann mal einer konkrete Werte in € und Cent angeben???
Nur mit den Arbeitsstunden kann man reichlich wenig anfangen...

Gruß
Tomtom

von RAV Verliebter - am 05.04.2004 17:56
Hallo,

hab noch das ältere Modell:

Rav4 Cool Wave 2,0 Benziner Bj. 03/1999:

30.000 km: € 150
45.000 km: € 135
60.000 km € 490 ( inkl. Wartung Klimaanlage Bremsbläge HU)
Gruß,
Jens

von Jens - am 05.04.2004 18:08
Hallo,

habe gerade im März die Jahresinspektion durchgeführt (D-4D - Bj.03/02) mit ca. 22 Tkm.
Preis 185 €, allerdings waren auch Scheibenwischergummis für ca. 15 € mit dabei.
Denke das ist ein vernünftiger Kurs. Habe bereits vor 4 Jahren auch so viel für eine Inspektion bei einem Renault Scenic bezahlt.

Gruß Robert

von Robert - am 05.04.2004 18:53
Hallo nochmal,

ich kann sicherlich mal einpaar Zahlen mehr nennen.
Allerdings ging es mir ja lediglich erst mal darum, ob die Arbeitseinheiten ebend gleich sind.
Bei meiner 15000km waren es 8 Einheiten zu 5,60€ , incl. Material 181€,
bei meiner 30000Km waren es 20 Einheiten zu 5,60 €,incl. Material 323€ und
bei der 45000km waren es halt 30 Einheiten zu 5,60€ plus Öl,Filter, Dichtungen, Luftfilter und ScheibenwischerGUMMIS (3 Stk =20€ ?!?!?!?) glatte 392€.
Bei meiner nächsen Inspektion werden die Gummis auf alle Fälle rausgenommen und das Öl wird auch von mir mit dazu gestellt (12,65+16% / liter , da bekomme ich schon fast drei Liter für).

Ich bin ja mal gespannt, was das nächste mal auf mich zugommt.

Bis bald

:hot: bigfranki :hot:

von bigfranki - am 05.04.2004 23:51
Rav4 Diesel 2003, 15.000 km Inspektion mit Öl = 115€

von Andi - am 06.04.2004 04:53
Hallo RAV-Gemeinde

bei den Stunden - Werten sollte nicht vergessen werden, dass es sich um Arbeitswerte handelt. Eine Stunde hat 12 AW zu je 5 Minuten. Das bedeutet, 12 x 5,60 € = 67,20 € pro Arbeitsstunde.

Ganz schön gesalzen :hot:

von Gent09 - am 06.04.2004 07:45
Hallo zusammen,

danke für die Infos. Stimmt, im Thread ging es ja eigentlich nur um die Arbeitseinheiten, meine Fehler. Das hält sich aber alles noch im "erträglichen" Maß, ich glaube, da gibt es Schlimmeres. Zumindest weiß ich nun, was mich zukünftig erwartet.

Gruß
Thomas

von RAV Verliebter - am 06.04.2004 08:16

Moin ,nach Ostern gehe ich zur Inspektion ,ich werde berichten.
fritzi :cool:

von fritzi - am 06.04.2004 23:28
@Andi

hi Andi,

ist dies der offizielle Preis einer Toyota-Werkstatt oder ein Sonderpreis bzw. ATU oder ähnliches?

Gruß Hans

von Hans - am 07.04.2004 06:12
Hallo Leute!

Mein Werkstattspetzi sagte mir gestern, ca. 250,- € für die 30 000 er incl.
Material genannt. Müsste passen.

Gruß Udo

von knuddelbulle - am 07.04.2004 18:17
Hallo RAVer,

habe gestern die 15000 km Inspektion machen lassen:

Lohn 10 x 5,00 = 50,00€
Leichtlauföl 6 x 7,62 = 45,72€
Dichtung 1 x 1,02 = 1, 02€
Oelfilter 1 x15,57 = 15,57€
Luftfilter 1 x 19,80 = 19,80€
Pollenfilter 1 x 16,02 = 16,02€
16%Mehrwertsteuer 23,70€

Gesamt 171,83 €

Gruß
Michael

von Michael K - am 08.04.2004 11:46
Ich find das ist o.k.....umsonst macht´s schließlich keiner.

von Super Mario - am 08.04.2004 11:54
ich hab so 146 eur für die erstinspektion bezahlt. pollenfilter war keiner dabei.
der preis geht ok finde ich. wundert mich mit dem pollenfilter...muss der nun raus oder nicht bei 15000?

indi

von Indi - am 08.04.2004 18:07
Hallo Indi,

der Toyo-Meister hat gesagt er wird bei 15000 km nachgesehen und hat ihn mir auch gezeigt. Der war wirklich ganz schön mit Dreck zu.

Frohe Ostern
Gruß
Michael

von Michael K - am 09.04.2004 13:03
Hi Michael,
danke für Info. Ich hätt gar nix dagegen gehabt, wenn man den Filter gewechselt hätte. Naja, dann halt das nächste mal...

Vielleicht haben sie ihn ja auch vergessen.
Andererseits hab ich eh keine Allergie.

Indi

von Indi - am 09.04.2004 16:42
Hallo !
Das sind ja echt bilige Preise die ihr für eure Inspektionen bezahlt habt!
Bei meiner ersten 15.000 Km Inspektion habe ich glatte 220 Teuros auf den Tisch legen müßen! Bin mal gespannt was mich die 30.000 Km Inspekrion kostet! :eek:

von Andy_32 - am 13.04.2004 07:38
Hi Leute!!

habe diese Woche meinen RAV4 Diesel Bj.03.2002 bei der 45.000 km -Inspektion gehabt. Ich habe eine Betrag von 333,56 Euro bezahlt. Allerdings wurde an meinen Fahrzeug auch die vorderen Bremsbeläge erneuert.
Die gesamte Arbeitzeit wurde mit 15 !!AW (1 Std. und 15 Minuten) angegeben
Diese Werkstatt ist absolut ok.

Gruß
Steff

von Steff - am 24.04.2004 17:13
Hallo Zusammen!

Ich habe eben meinen RAV (2,0L/150PS) von der 15.000 Inspektion
abgeholt.
Kosten: 84,26€ :spos: (Öl würde von mir gestellt!)

Gruß
Carsten

von Carsten - am 05.05.2004 15:40
hallo rav-er,
hier mal eine kleine preisübersicht des t-händlers bei uns am ort (ich geh woanders hin)



Unsere Kundendienstfestpreise TOYOTA
Gültig ab 03/2004, alle vorherigen Preislisten sind damit ungültig


KM / Jahre 15'/1 30'/2 45'/3 60'/4 75'/5 90'/6


Modell

RAV 4 4x2 1,8 149 199 149 279 149 229

RAV 4 Benzin ab 01 159 229 169 275 169 229

RAV 4 Diesel 199 279 229 299 229 279

RAV 4 bis 01 149 249 149 259 149 399

Preise anderer Modelle auf Anfrage.
Alle Festpreise nach Wartungsvorgaben des Herstellers.
In Festpreisen nicht enthalten sind

- Einstellarbeiten (z. B. Handbremse)
- Zahnriemenwechsel
- Pollenfilter
da diese Leistungen nur bei Bedarf anfallen.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

von ralf4x4 - am 16.05.2004 11:57
Bei dem Preis lohnt es sich ja fast so einen Sportluftfilter von K&N reinzubauen. Jedes Jahr 20 Euro für den Toyota-Filter hinzulegen geht auch mit der Zeit ins Geld. Und das Öl von Toyota ist mit Sicherheit auch nich besser als eins vom ATU.

von SuperJens - am 27.09.2004 09:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.