Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das RAV4 Funcruiser Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Raph4, Super Mario, rmeili, RAV Lutz, daf43, RAVeMan, benny, ralf4x4, Sprickmann

Wie kann man den Allrad definitiv feststellen ?

Startbeitrag von Raph4 am 09.03.2005 16:06

Hallo RAVer,
ich hab da mal ne Frage und zwar wie kann ich meinen permanenten Allrad wirklich feststellen ?
Auf so Sachen, wie zu probieren mit quitschenden Reifen anzufahren bin ich schon selber gekommen - funktioniert nicht.
Währe um ein paar Antworten dankbar.
Ahoi, Raph4 :D :p

Antworten:

@Raph4


Schau doch einfach mal auf das Profil der Reifen. Da müsstest du doch sehen , dass diese sich ziemlich gleichmässig abfahren . Gut, vorne etwas stärker als hinten( durch die Lenkbewegungen) im Gegensatz zu Vorder-oder Heckantriebler, bei denen der Unterschied gravierender ist.


;)

von benny - am 09.03.2005 18:12
Auf den Heber nehmen das die Räder frei sind, Motor anlassen, 1. Gang und sehen ob alle Räder drehen. :cool:

von rmeili - am 09.03.2005 18:45
Einfach auf den nächsten Winter warten und nochmal probieren!

von ralf4x4 - am 09.03.2005 18:51
Die Frau bitten, vorne den Wagen anzuheben, 1. Gang einlegen und Kupplung kommen lassen. Dann merkst Du ganz schnell, ob Du Allrad oder Front-Antrieb hast...;-)

von RAVeMan - am 09.03.2005 19:58
@RAVeMan
das scheint mir aber eine etwas gemeine Methode zu sein, ausser Du schliest zuerst noch eine gute Lebensversicherung für Deine Frau ab ........
Gruss rmeili :cheers: :cheers: :cheers: :spos:

von rmeili - am 09.03.2005 20:08
Das mit den quietschenden Reifen kanns ja auch nicht sein ... Du willst ja den PERMANENTEN Allrad überprüfen; beim Reifenquietschen haben jedoch mindestens die quietschenden Räder Schlupf und so sollte sich auch ein nicht-permanenter Allrad irgendwann zuschalten. Oder habe ich Dich falsch verstanden?

Prüfen, ob Allrad grundsätzlich vorhanden: unters Auto gucken (ernstgemeint!)
Prüfen, ob Allrad immer funktioniert: durch Gegenvergleich des Fahrverhaltens mit einem RAV2 (nicht-allrad) - der müßte sich in schnellen Kurven deutlich anders anfühlen. Der 4WD hat m.E. weder einen deutliche Über- noch eine Untersteuerungstendenz.
Prüfen, ob Allrad funktioniert, wenns rutschig wird: im Moment auf jedem besseren Waldparkplatz möglich (schöne zugefrorene Pfützen suchen!). Und: nicht vom piepsenden VSC irritieren lassen!

Gruß,
St.

von Sprickmann - am 09.03.2005 20:51
@Raph4

Erläutere uns doch mal den Hintergrund Deiner Gedanken, ich denke dann wird es einfacher.

Eigentlich hast Du Dir die Frage schon selbst beantwortet...Du hast Recht, auf trockener Straße ist es mit dem 4WD so gut wie unmöglich mit quietschenden Reifen anzufahren......warum?....einzig allein wegen des permanenten 4WD.

Beim 1,8ér 2WD dürfte man an einer Stegung, evtl. noch mit eingeschlagenen Rädern, trotz geringerer Leistung keine Probleme haben mutwillig die Räder kurz zum quietschen zu bringen.

Wie ST. schon sagte drehen beim automatisch zuschaltenden 4WD der Marke X-Trail oder Honda CRV erst kurz die Vorderräder durch bevor die Hinterräder zuschalten. Beim X-Trail funktioniert das noch ganz gut, beim Honda sehr zögerlich und ruckhaft.....auf glatten Straßen gar nicht so gut.

Der RAV fährt sich immer gleich, da dreht unter normalen Bedingungen nichts durch, da ruckelt nichts im Antriebsstrang....bis auf die geniale Traktion merkt man eigentlich gar nicht dass man mit einem 4WD unterwegs ist.
Einziger Nachtei, etwas höherer Spritverbrauch

Gruß Mario

von Super Mario - am 10.03.2005 06:40
Hallo Mario,
mein RAV4 ist bis jetzt, wie an der schnur gezogen, gefahren.
Das VSC hat weder geblinkt noch gepiepst, und ich habe den ganzen Winter über keine Meldung über Rutschen noch sonst irgendwas bekommen.
Alles erscheint mir ein bisschen sehr - unwirklich, sollte es doch so ein tadelloses Allradsysthem geben ?
Siehst Du, aus diesem Grund meine Frage.
Ahoi und gruß Raph4 :D

von Raph4 - am 10.03.2005 12:45
Hallo,
ich meine tatsächlich, dass der RAV einen ganz tollen Allradantrieb hat.
Das ganze "Zuschaltbare und Mitdenkende" ist mir zu indifferent. Was nützt mir ein "mitdenkender" Allradantrieb, der die Kraft immer unterschiedlich verteilt, wenn ich als Fahrer nicht weiß, was der Allradantrieb gerade denkt (grins)????
Was am RAV für den Anhängerbetrieb fehlt ist ein Reduktionsgetriebe, aber das gibt es halt nur bei "echten" Geländewagen und die haben dafür oft nur einen zuschaltbaren Vierradantrieb, weil sie sonst verspannen.
daf

von daf43 - am 10.03.2005 18:09
Hallo! Fahr in den Schnee und gib Gas dann wirst Du sehen wie das geht.Gruß Lutz

von RAV Lutz - am 12.03.2005 20:26
Nur das Dumme,
bei uns liegt schon lange nichts mehr. - Da werde ich wohl bis zum Winter warten müssen, denn schon am Donnerstag solles 18 grad Celsius werden.
Ahoi und zu Ostern dicke Eier !!!

von Raph4 - am 12.03.2005 22:12

@Raph4

Hi Raph4,

such Dir eine nasse Wiese und gib aus dem Stand mal ordentlich Gummi, aber lass Dich nicht erwischen ;-)

Du wirst sehen, der RAV blinkt und piepst wie ein Airbus wenn der Untergrund rutschig ist.

Gruß Mario

von Super Mario - am 14.03.2005 06:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.