Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das RAV4 Funcruiser Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
AD1970, Sprickmann, Gent09, Elchrudi, Gerd, Ravie

Knacken beim anfahren

Startbeitrag von AD1970 am 04.04.2005 09:55

Hallo zusammen!

Mir ist es aufgefallen, dass wenn ich zügig anfahre, auf der Fahrerseite (im Bereich der B-Säule) eine Knacken zu hören ist. Ich kann das Geräusch leider es nicht genauer lokalisieren:-(.
Kann mir jemand einen Tip geben?

Danke im Voraus!

Gruß AD1970

Antworten:

Automatik oder Schaltung?

von Gent09 - am 06.04.2005 09:19
Schaltung !!

von AD1970 - am 06.04.2005 09:38
hmm .. bei mir was es mal die Schnalle des Beifahrergurtes die immer an die Verkleidung geschlagen hat, sie war durch den Beifahrer verdreht worden...

von Gerd - am 06.04.2005 18:04
Das hatte ich auch schon ... hat mich ziemlich genervt, bis ich bemerkt hatte, was die (harmlose) Ursache war.

Gruß,
St.

von Sprickmann - am 06.04.2005 19:13
Schau Dir mal die Türspalte bei geschlossener Tür von außen an. Sie sollten alle gleich breit sein. Ist der obere Spalt der hinteren Tür kleiner, könnte das die Ursache sein.

Gruß, Gent

von Gent09 - am 07.04.2005 06:23
Spalt an der Tür i.O. :-(

von AD1970 - am 07.04.2005 08:55
Nachdem Du im Thread "TNS200" was von Baujahr 2/2005 schreibst, ist das ggfs. ein (Garantie-)Fall für den Händler.

Gruß,
St.

von Sprickmann - am 07.04.2005 09:00
Hallo.
das Problem liegt warscheinlich nicht in den Türscharnieren hinten ,sondern in der B-Säule,Es muß der Sichheitsgurt entfernt werden und die Verkleidung .Ein Verstäkungsblech schlägt an das Außenblech an .Kann man mindern durch Kriechölspray ist aber keine Dauerlöung.Hilft dann nur nochSchweißen.
Ist Garantiefall der Wagen ist zählt dann aber nicht mehr als Unfallfrei.Sollte unbedingt mit dem Händler geklärt werden,da Toyota dann einen Ausgleich zahlt oder vieleicht auch wandelt.
Aber als erstes zum Händler bitte,sollte es ein Garantiefall sein.

von Ravie - am 07.04.2005 16:05
Hi,

es hört sich eher nach Verkleidungsteilen an. Es ist ein leichtes ticken (3-4 mal) beim anfahren aus der B-Säule.

Gruß

von AD1970 - am 13.04.2005 11:13
:-( Mein RAV (Bj. 1/2001 - 45000 km) nervt seit dem Tag seiner Auslieferung mit immer mehr untypischen Geräuschen. Seit mehreren Monaten tritt ein Knarrgeräusch (oder Ticken) im unteren Bereich der B-Säule auf der Fahrerseite auf, wenn der Wagen anfährt, aber auch beim Bremsen und in Kurven - also immer dann, wenn die Karosse sich bewegt. Da das Geräusch auch bei geöffneten Türen auftritt, sind diese offenbar unschuldig. Nach Verkleidungsgeräuschen klingt es auch nicht - Ich werde wohl demnächst bei Toyota vorsprechen. Weitere Geräusche kommen aus der Hecktürverkleidung, dem Armaturenbrett bei schlechter Straße, der oberen Gurtbefestigung auf der Fahrerseite und dem Windabweiser des ESD (wenn komplett geschlossen). Zudem wackelt der höhenverstellbare Fahresitz in langsam gefahrenen Kurven und gibt ein Knacken von sich.

von Elchrudi - am 03.05.2005 12:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.