Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
shg-bssp
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Schmitt, Mone, Nela, Jürgen C., Georg, Sunny23

Erfahrungen mit Wicker-Klinik in Bad Wildungen

Startbeitrag von Joachim Schmitt am 13.07.2004 15:08

Hallo!!!
War jemand von euch schon mal in der Wicker-Klinik in Bad Wildungen,und welche Erfahrungen habt ihr dort gemacht?Sie soll ja spezialisert sein auf SSP.

Antworten:

Scheint so,als wäre noch kein Betroffener dort gewesen zu sein.
In welchen Reha-Kliniken wart ihr denn?

von Joachim Schmitt - am 14.07.2004 16:25
Hallo,
... nur in der Kamillus-Klinik in Asbach/Westerwald (ist nur beschränkt von Nutzen, da auf MS spezialisiert).
Gruß
Georg

von Georg - am 20.07.2004 07:03
Hallo Joachim,
Ich war Anfang des Jahres in der Rhaha Klinik Hoher Meissner in Bad-Sooden-Allendorf (Hessen) und habe überwiegend Gute Erfahrungen gemacht. Schwerpunkt des mehrdimensionalen rehabilativen Programms war eine intensive Einzelkrankengymnastik auf neurophisologischer Grundlage womit ich eine deutliche Verbesserung der Rumpfmuskulatur und Verbesserung des Gangbildes erzielen konnte. Ebenfalls konnte meine Spastik deutlich gemindert werden. Meiner Meinung nach ist die Klinik für unsere Krankheit gut geeignet. Mit der Medizinischen und sonstigen Betreuung war ich ebenfalls zu frieden. Die Ausstattung der Klinik und die Möglichkeiten auch selbst noch etwas zu tun fand ich gut. Ebenfalls die behindertengerechten Zimmer und eine wie ich meine hervorragende Küche. Einzigster Nachteil fand ich die Lage der Klinik. Sie liegt hoch auf einem Berg, so dass die Umgebung für Rollstuhlfahrer nicht unbedingt geeignet ist. Es steht allerdings ein Hauseigener Bus zur verfügung. Die Klinik selber ist für Rollstuhlfahrer aber bestens geeignet.Falls Du noch mehr Erfahren möchtes stehe ich gerne zur Verfügung. Im Internet findest Du aber auch gute Informationen unter www.reha-klinik.de.
Gruß Jürgen C.

von Jürgen C. - am 21.07.2004 07:59
Hallo!

Ich bin bereits 2x in der Wicker Klinik in Bad Wildungen gewesen und werde in ca. 5 Wochen wieder dort sein. Der Kurantrag der BfA ist genehmigt, warte noch auf einen Termin. Die Wicker Klinik hat sich ja auf SSP spezialisiert. Ich bin seit 17 Jahren davon betroffen.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diese Klinik gemacht. Nicht nur, dass die Klinik schön gelegen ist und sehr helle, freundliche Zimmer hat, sondern auch die Therapeuten und Therapien sind sehr gut!

Ich freue mich, wieder dort sein zu dürfen. Bist Du denn auch demnächst dort? Neben der Physiotherapie und Ergo (die dort immer sehr gut ist) bieten sie auch Hippotherapie an (Reiten). Das ist wirklich der Wahnsinn, da das Reiten die Beckenmuskulatur unglaublich lockert und man danach ganz anders geht. Aber auch die anderen Anwendungen wie Entspannungstraining, Gleichgewichtstraining, Schwimmen, Bewegungsbäder, Massagen usw. tragen zu einer guten Reha dabei.

Wenn Du noch Fragen haben solltest, dann wende Dich einfach an mich. Am schnellsten erreichst Du mich über sunny101980@yahoo.de

Bis dahin und solltest Du in Bad Wildungen sein bwz. hinfahren dann wünsche ich viel Erfolg!

Sunny

von Sunny23 - am 14.08.2004 11:49
Hallo,
habe deinen Bericht gelesen habe den bescheid bekommen vonn der Bfa das ich in der Klinik aufgenommen werde Datum steht nicht fest ich hoffe nach Weihnachten, habe sehr viele Berichte über diese Klinik gelesen
und die Meinungen spalten sich, dein bericht klingt positiv und macht mir Hoffnung zudem Liebe ich Pferde und wollte diesbezüglich mehr wissen ist denn in der nähe ein Reiterhof der mit der Klinik zusammenarbeitet oder bieten die das als Therapiekonzept an. Komme auf Station 3 was bedeutet das ? kann mir darunter nix vorstellen würde mich über eine Antwort freuen Liebe Grüße Nela :-)

von Nela - am 20.11.2004 08:46
Hallo Nela,
ich habe demnächst (nach Weihnachten) auch einen Termin in der Klinik in Bad Wildungen. Warst Du nun schon da? Ich habe ehrlich gesagt ein bißchen Muffe vor dem Aufenthalt, denn man weiß ja nicht was da auf einen zukommt. EIne Bekannte von mir war schon mal in Bad Wildungen zur Kur und hatte das Pech in der gesamten Zeit scheinbar die jüngste in der Klinik zu sein. (Sie war damals 38.
Wäre schön, wenn Du mal sagst, ob es schön war, oder ob Du noch hin mußt.

Gruß und alles Gute

von Mone - am 23.11.2004 10:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.