Kompliziert oder unkompliziert?

Startbeitrag von Rainer am 13.04.2005 08:15

Hallo,

jetzt habe ich eingangs gelesen, dass zwischen einer komplizierten und einer unkomplizierten Form der SSP unterschieden wird.
Weiß dazu jemand Genaueres? Sollte man dahingehend bei sich selbst im Hinblick auf therapeutische Schritte Bescheid wissen?
Ich war bislang immer nur vom fortschreitenden Krankheitsverlauf ausgegangen?
Gruß Rainer

Antworten:

Hallo Rainer,

es ist richtig, dass zwischen einer komplizierten und unkomplizierten (reine) SSP unterschieden wird. Bei der komplizierten SSP kommen zusätzliche Symptome wie Demenz, Sehstörungen, Taubheit, mentale Retadierung, Ataxie, Epilepsie hinzu.
Beide Formen haben aber gemeinsam, daß sie fortschreitend sind.

Gruß Ines

von Ines - am 23.04.2005 22:13
Hallo Ines,

kannst Du mir sage, was genau man unter "fortschreitend" versteht? Auf welche Zeiträume kann man sich einstellen?
Die Entwicklung bei meiner Mutter in den letzten 6 Mo. war rasend schnell: Es begann kaum merklich. Gegenwärtig kann sie nur noch wenige Schritte am Rollator gehen. Der Rechte Arm ist taub. Die Sprache ist leicht vermindert. Hält das Tempo an?

Gruß

Magnus

von Magnus Bergmann - am 07.03.2006 20:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.