Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum für United-Fans
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
doonhamer, Kai, Petra, Michael, Martin

Stam für Lazio?

Startbeitrag von doonhamer am 26.08.2001 06:17

Laut die Englische Zeitungen United sind bereit Stam zu verkaufen.Lazio hat angeblich 15million pfund angeboten,beide warten jetzt auf Stam.:-(

Antworten:

Das glaube ich nicht dass United Stam verkauft.
Wer soll denn dann bitte die Abwehr zusammen halten?
Ich denke dass war nur ein Gerücht.

von Martin - am 26.08.2001 08:58
utd hat es bestätigt,sie haben ein angebot von lazio angenommen.ersatz ist angeblich laurent blanc :-)

von doonhamer - am 26.08.2001 09:06

Denn sie wissen nicht, was sie tun...

Ich glaube, bei United spinnen jetzt alle.
Die machen den grössten Fehler in der Vereinspolitik seit Jahren.
Kein Spieler ist bei United so schwer auf Dauer zu ersetzen wie Stam!
Der ist auch mindestens 25 Mio Pfund wert.
Eher mehr, denn er war in den letzten Jahren immer der stärkste Verteidiger in der Cl und in Europa.
Ich weiss nicht genau, was der in seinem Buch so alles geschrieben hat....aber es wäre ein irreperabler sportlicher Verlust für United.

Kai

Hisst die rote United-Fahne auf Halbmast!

P.S: Blanc ist kein Ersatz für Stam....Blanc ist ein Fussball-Opa; ihn mit Stam zu vergleichen wäre eine Beleidigung für Jaap.

von Kai - am 26.08.2001 09:58
Habe es eben im SAT-1 Videotext gelesen. Jaap Stam wechselt zu Lazio Rom. Freunde, wenn das der Wahrheit entspricht (Stam hat angeblich schon bestätigt), können wir diese Saison dicht machen. Wenn unser bester Mann aus der (maroden) Abwehr gerissen wird, holen wir dieses Jahr keinen Titel. Dieser "Super-Sommer" scheint einigen Verantwortlichen bei United wohl zu stark auf die Mütze gebrannt zu haben. Entschuldigt meinen etwas barschen Ton, aber ich bin stinkesauer!!!

von Michael - am 26.08.2001 10:03

Re: Denn sie wissen nicht, was sie tun...

michael du hast recht,alle utd fans soll stinksauer sein.
kai mein smilie war falsch es tut mir leid!wer kann ein Japp Stam ersetzen?niemand
egal was JS hat geschrieben der muss bleiben
ich bin gespannt ,wie spielen United heute gegen Villa?

von doonhamer - am 26.08.2001 11:02

Re: Denn sie wissen nicht, was sie tun...

Ich bin auch sauer, wenn Stam wirklich gehen muss.
Er will ja angeblich gar nicht....aber was soll er tun?
Wenn er bleibt, wird Fergie ihn für ewig auf die Tribüne verbannen.
Zumindest so lange, bis wir hinten 3 Tore pro Spiel oder mehr einfangen.
Liebe Verantwortliche bei United: Ihr wisst nicht, was ihr tut!!!

Kai

von Kai - am 26.08.2001 12:01

Aston Villa

Wir spielen wieder nur 2:2
Tore für uns durch Scholes ( es wird Zeit ) und
van Nistelrooy

Kai

P.S. Würde mich sehr wundern, wenn Stam spielt.
Falls er aber spielt, gewinnen wir 2:1

von Kai - am 26.08.2001 12:03
Also, so richtig überzeugend hat Stam bisher auch noch nicht gespielt. Gerade in den ersten Spielen (Celtic, Liverpool und Fulham) waren schon erhebliche Mängel zu erkennen. Sicherlich waren seine Abwehr-Kollegen auch nicht besser. Aber man konnte auch deutliche Kommunikationsprobleme zwischen den Hinterleuten feststellen.

Auch wenn United bestreitet, daß der Wechsel im Zusammenhang mit der Buchveröffentlichung steht, aber man greift nicht den Chef oder die Kollegen öffentlich an. United hat Differenzen immer intern geklärt. Und das ist auch gut so, sonst haben wir bald Verhältnisse wie bei Bayern München.

Außerdem sieht die PLC die 18 Millionen, die durch den Transfer in Aussicht stehen, sicherlich mit fröhlichen Augen. Ob das allerdings für uns Fans so erfreulich ist? Eher nicht. Hoffentlich wird das Geld sinnvoll angelegt, d. h. es wird ein guter Abwehrspieler gekauft.

Übrigens wird in OT spekuliert, daß Keano bei den CL-Spielen in der Abwehr spielt. Eine interessante Option. Lassen wir uns überraschen, was Fergie als nächstes aus dem Hut zaubert. Er wird sicherlich alles Machen, um die letzte Saison erfolgreich zu beenden. Davon können wir ausgehen.

von Petra - am 27.08.2001 10:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.